Noti für Alltägliche Aufgaben und HD Filme

Rockstar85

Captain
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.460
Noti für Alltägliche Aufgaben und HD Filme (Maximal 600€)

Hallo Freunde

Ich suche ein 14Zoll Laptop mit mindestens 1440*900er Auflösung. Dazu sollte der Prozessor nicht so Leistungsschwach sein, da ich HD Material, aber auch DVDs, CAD und Office sowie Surfen machen will. Ich möchte schon gerne 8 GB Ram haben, aber pfeife auf eine große HDD, da eine SSD völlig ausreicht. (Habe ich selbst hier liegen)
Ram Riegel würde ich ebenso selber Aufrüsten (sofern möglich)

Zu meinen Wünschen:
Wi-Fi (g standard wäre nice)
DVD LW möglichst mit Brenner
USB 2.0 , gerne auch eine E-Sata Schnittstelle oder bei Neugerät USB3
Graffikkarte für das eine oder andre WC3 Gefecht oder mal ne Runde alte Spiele (um und bei - 2009)
Der Akku sollte nicht massiv aus dem Heck ragen
möglichst Mobil und schlank, gerne mit Docking-Möglichkeit für mehr Anschlüsse
Laufzeit sollte ohne Netz bei 4Std liegen
Mindestens einen Centrino 2 oder Pentium T oder P Serie

Gebrauchtgerät unter 400€
Neugerät maximal 600€

Derzeit forciere ich das Gebraucht Gerät, da ich denke dass dieses mir reicht.
Ich bin von der Arbeit Lenovo und Dell gewöhnt, möchte also entweder ein Thinkpad oder ein Inspiron haben. Acer kommt mir nicht ins Haus, von Asus könnte ich mich Breitschlagen lassen.

Neugerät sollte nicht so Dick sein (wie Ultrabook) , mir reichen 2-3 USB Ports (einer USB3) , wobei das Neugerät dann auch gerne HDMI
können sollte
Neugerät bitte nur mit FHD, Gebrauchtgeräte sollten Minimum WXGA Auflösung haben

So ich hoffe ihr habt nun genug Infos. Vielleicht findet sich ja mein Wunschgerät in den Tiefen des Netzes und einer kennt es. Ich liebäugel mit einem T400, wobei ich mich frage ob die HD3470M etwas taugt

http://www.notebookcheck.com/Lenovo-Thinkpad-T400.11091.0.html

In welcher Leistungsklasse müsste ich einen P8600 einstufen? kommt der an einen G1610 noch ran?

Danke für eure Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:

CaptainCrazy

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.163
Die HD3470m ist sogar deutlich langsamer als eine HD 4000 (Intel Onboard).

Ein gutes Neugerät mit Full HD für 600€ ist auch kaum machbar.

Wenn du einen Bildungsrabatt nutzen könntest, würde ich dir ein Thinkpad L430 empfehlen (mit 1600x900er Auflösung).

Ansonsten ist ein T400 sicher auch keine schlechte Lösung, obwohl der Grafikchip schon recht schwach ist.
 

Rockstar85

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.460
Ich bin weder Azubi noch bin ich Student ;) Es gibt auch Arbeiter .. Mhh damit könnte ich leben, mir geht es schon um FHD.. mit der L serie habe ich keine guten Erfahrungen, hatte ein L 512 als Arbeitspc und nun ja das Teil taugte nichts.

Du sagst also entweder (15zoll) nehmen : http://geizhals.de/lenovo-thinkpad-edge-e531-n4ibpge-a994483.html oder aber im Display sparen?

Mhh dann würde ich glaube ich eher zum T400 tendieren und halt mir einen Akku kaufen und die SSD reinkleistern.. Wie ist die Leistungsfähigkeit des P8600?? kommt der an einen Desktop Pentium heran?

Was wäre hiermit? :http://www.ebay.de/itm/Lenovo-ThinkPad-L430-2464-Intel-Core-i3-3110M-Prozessor-2-4-GHz-Windows-/321200062045?pt=DE_iPad_Tablets_PCs_eReaders&hash=item4ac903fe5d
http://www.ebay.de/itm/Lenovo-ThinkPad-T510-i5-M520-2-4-GHz-1600-x-900-HD-15-6-ZOLL-LED-/281158017621?pt=DE_Technik_Computer_Peripheriegeräte_Notebooks&hash=item417652e255

Hier ein L430 der 3ten gen:
http://www.ebay.de/itm/Lenovo-Thinkpad-L430-2464-A26-I3-3110M-14-HD-500GB-4GB-DVD-RW-Win7-TOP-/130939782034?pt=DE_Technik_Computer_Peripheriegeräte_Notebooks&hash=item1e7c9e8392
 
Zuletzt bearbeitet:

CaptainCrazy

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.163
Der P8600 ist langsamer als ein Intel Core 2 Duo E6700 und dürfte damit auch langsamer als ein aktueller Celeron (Desktop) sein.

Eine Liste mit CPUs (Platz 192 und 218)
http://www.notebookcheck.com/Mobile-Prozessoren-Benchmarkliste.1809.0.html

Das von dir verlinkte Thinkpad Edge ist qualitativ noch unter einem Gerät der L-Serie einzuordnen, also wohl auch nichts für dich.

Die CPU des L430 (der i3) ist ungefähr auf dem Niveau eines aktuellen Desktop-Pentiums. Der i5 des T510 ist langsamer (weil erste Generation).

Ich sag mal so:
das T510 ist natürlich besser verarbeitet, aber das L430 ist schneller. Besonders die Grafikeinheit ist deutlich besser.
 

Rockstar85

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.460
Zuletzt bearbeitet:
Top