[Notiz] Windows 10 kann jetzt Bild-in-Bild!

(-_-)

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1.391
Hi!

Anfang Februar wanderte eine Ankündigung durchs Netz, dass mit dem Creators Update auch das sog. Compact Overlay eingeführt wird.

Danach wurde es still um das Feature.
Ich möchte hier nur eben Leute, die wie ich darauf gewartet haben, informieren, dass es jetzt verfügbar ist.
Vorraussetzung: Windows auf Version 1703 upgraden und im Windows Store die entsprechende App aktualisieren.
Bei "Filme&TV" ist im Wiedergabemodus ist nun unten rechts ein Button "Im Mini-Modus wiedergeben", in Skype soll es wohl auch bereits funktionieren.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
40.351
Was ist daran denn Bild in Bild? Das ist einfach ein Rahmenloses Fenster, was immer im Vordergrund bleibt. Ist ja keine so große Innovation.
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.420
Keine große Innovation, aber dennoch das, was viele Apps brauchen können...
 

(-_-)

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1.391
Bekannte Seiten nennen die Funktion so. Ist wohl Auslegungssache.
Was wäre denn echtes Bild-in-Bild?
Eine VM, die im rahmenlosen Fenster läuft?

Persönlich begrüße ich das Feature, da man auf dem Notebook ohne Frickelei Videos nebenbei schauen kann.
Klar, VLC konnte das auch schon, aber es war wesentlich komplizierter und beim Wechsel von Vollbild zum kleinen Modus hat sich das Fenster teilweise so verschoben, dass man es nicht mehr skalieren konnte. Danach hab ichs abgehakt und auf die Hauslösung von M$ gewartet. Hat sich gelohnt.
 
Top