Test NUC9 Extreme Ghost Canyon im Test: Intels Mini-Gaming-PC ist ein teurer Spaß

Bright0001

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
785
Also einen Use Case kann ich mir schon vorstellen: Wenn man häufig reist oder z.B. an verschiedenen Jahreszeiten an verschiedenen Orten wohnt, dann kann man sich sein Gesamtsystem einfach in die Reisetasche packen und mitnehmen wohin man will. Wäre schon cool. Aber ja, natürlich der Preis, Geld muss einem da echt egal sein. :D
 

janer77

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.476
Finde ich als Technologie-Träger interessant, aber sonst völlig sinnlos. Vor allem, da es so viel anderes zu testen geben würde.

Die Hardware ist absolut gesehen sehr teuer, relativ gesehen extrem teuer und die Leistung bekommt man ja logischerweise für einen Bruchteil der Kosten, wenn einem das Volumen egal ist.

Für mich persönlich völlig uninteressant, auch für die Hälfte der Preises.
 

papa_legba

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
1.186
Der Preis ist einfach nur absurd. Das wird entweder als Statussymbol gekauft oder man hat einen sehr speziellen Verwendungszweck der den Preis rechtfertigt, allerdings fällt mir da absolut nichts ein, ehrlich gesagt.

Du bist der erste Mensch, den ich "kennen" lerne, der dieses Wort tatsächlich verwendet. Ich kenne das nur von Scrabble :D
Ja, ihr Nordösterreicher verwendet das nicht, wir hier im Süden schon. :p
 

[wege]mini

Captain
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
3.953
Kompliment.

Da ich Worte und Sprache allgemein liebe (ich bin nur echt schlecht mit meinem Englisch und Russisch) beobachte ich gerne, wenn jmd. "ältere" Wörter verwendet.

Gerade im Sprachgebrauch der "Schluchtenscheißer" :bussi: ist Trumm ja aber noch vorhanden.

Ich habe mal bei Scrabble Punkte verloren, da ich es nicht kannte. Seit dem ist es bei mir "gespeichert".

mfg

Bei uns heißt das politisch korrekt hier in Brandenburg: "Westpole" :evillol:
 

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
9.741
Du bist der erste Mensch, den ich "kennen" lerne, der dieses Wort tatsächlich verwendet. Ich kenne das nur von Scrabble :D
:daumen:
kommt aus dem bairischen und bezeichnet ein "besonders großes Exemplar". (kannte auch nur den Trümmer-Begriff)
Und wie man an dem "gscheit" erkennt, kommt er klar aus Bayern oder Österreich.
So richtig weiß man ja nie, ob man grad in Österreich, Bayern oder Tirol ist.

@Topic
Das "Compute Modul" kennt in 5 Jahren kein Supportmitarbeiter mehr. Den Unterbau gibt's dann auch nicht mehr als Ersatz und neue Module brauchen bestimmt auch einen neuen Unterbau, weil 2 Pins vertauscht wurden, weils dem Ing., der das am Rechner entwickelt, so besser gefallen hat, weils hübscher aussieht.

Das Teil wird spätestens nach 2 Jahren richtig schön laut. Spätestens wenn die Lager der Nicht-Standard-Lüfter abgenutzt sind.
2800€ würde ich dafür niemals hinblättern....
 

Wattwanderer

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.946
Da finde ich die kommende Xbox wesentlich gefälliger verpackt. Wäre interessant wie schnell beide sind bei so einem riesigen Preisunterschied.

Ansonsten verstehe ich das Produkt nicht. Wer so kompakt baut will es in der Nähe am Monitor haben was im Gegenzug bedeutet es muss leiser sein als Geräte für unter den Schreibtisch oder im Keller. Oder haben Gamer sowieso Headsets die am Anschlag arbeiten und so alle Geräusche übertönen?
 

Summerbreeze

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
1.841
Durch den Preis vollkommen uninteressant. Da kann man auch ein Asus Zephyrus Notebook kaufen.
Kostet min. 500 weniger, ähnliche Leistung und ist nicht an den Schreibtisch gebunden.
 

Neodar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
374

w0wka

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
23
Was kostet die Welt, ich zahle in Bar. Für solche und keine anderen ist das.
 

Gamefaq

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.492
Im Prinzip ist das nur eine Durchführbarkeitsstudie auf welche Größe kann man so viel Leistung wie möglich schrumpfen. Die so niemand bezahlen will da es für keinerlei Anwendungsbeispiel wirtschaftlich Sinn macht. Weder hat man das kleinste noch das stärkste System zum Arbeiten oder Spielen.
Oder anders Ausgedrückt. Bericht gelesen, mit den Achseln gezuckt und wieder vergessen....weil das Produkt weder Fisch noch Fleisch ist.
 

[wege]mini

Captain
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
3.953
Heimatliebe kann halt auch schön zum Ausdruck gebracht werden, ohne in irgend eine Ecke zu müssen.

Ich sage ja immer, say what you want but talk to each other.

Ein wenig rum Frotzelei ← ja, das ist ein deutsches Wort, muss halt sein.

Trumm ist echt ein tolles Wort und - um die Topic nicht zu verlieren - für dieses System halt ungewöhnlich, schön in der Verwendung aber falsch am Platze.

mfg
 

Neodar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
374
Warum falsch am Platz? Ich bezog das ja auf große Towet PCs mit viel Platz und Airflow.
Dass diese Dinger nicht jeder will, kann ich nachvollziehen.
Aber dieses Gerät hier, geht schlicht zu extrem (vor allem extrem teuer) in die andere Richtung.
Abseits vom geringen Platzbedarf sehe ich hier nur Nachteile.

Ich komme btw aus Ostsachsen. Hier kennt man das Wort "Trumm" durchaus auch aus dem regelmäßigen Sprachgebrauch.
 

Renegade334

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
619
Wenn man häufig reist oder z.B. an verschiedenen Jahreszeiten an verschiedenen Orten wohnt, dann kann man sich sein Gesamtsystem einfach in die Reisetasche packen und mitnehmen wohin man will.
Sehe ich auch so, wobei man bei dem Preis auch gut ausgestattete Workstation Laptops bekommen kann.

Beeindruckend fand ich die bei vielen Anwendungen und Spielen noch interessante Single Core Leistung (bzw. interessanter wäre 2-4 Kerne). Es ist klar, dass bei 8 Kernen die Desktop PCs davonziehen, aber wenn man mit einem Kern vorne liegen kann sollten 2-4 Kerne durchaus beachtliche Leistung haben.

Leider ist davon auszugehen, dass man später nicht einfach das CPU Modul tauschen kann um auf neuere Hardware zu wechseln. Diese Nischenprodukte halten sich bisher kaum lang genug für ein Upgrade. Da kann man froh sein, wenn in 3 Jahren noch welche als Ersatzteil angeboten werden.
 

givemeajackson

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
361
sinnvoll? nicht unbedingt. Cool? definitiv! toll gibts das ding
 

[wege]mini

Captain
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
3.953
Also auch ein Westpole :bussi:

Ihr habt noch viele, tolle alte Wörter, die mehr oder weniger in Vergessenheit geraten sind. Bei uns in Cottbus ist der Einschlag der Sorben zwar stark zu erkennen, die Wörter sind aber nicht wirklich "brauchbar" für die heutige Zeit.

Bei euch hat sich noch mehr von der alten Kultur der Schlesier und der Ostpreußen bewahrt. Leider bewirkt das dann bei einigen eine etwas "braune" Einstellung.

shit happens.

btt:

Ein Desktop ist kein Trumm und dieses Teil hier ist ganz sicher kein Trumm.

Die Tatsache, dass im Jahr 2020 ein Desktop quasi keine Vorteile mehr gegenüber einem kleinen System hat, wird natürlich nur dann außer acht gelassen, wenn man echt viel Platz und wenig Geld hat.

Das dieses nicht für alle Menschen (auch in Deutschland) gilt versteht sich von selbst. Gerade in Deutschland aber immer über den Preis zu meckern, empfinde ich persönlich immer lustig.

mfg

p.s.

muss ich mal später ein paar Sachsen interviewen ^^
Ostsachsen ist im Bereich um Bautzen rum wirklich "anders" als Deutschland. Das kann man nur ein wenig mit Bayern vergleichen (Bayern bietet aber wenigstens Ansatzpunkte, mit Hamburg gibt es z.B. eine Schnittmenge von null). Und ich möchte jetzt bitte nicht falsch verstanden werden. Beide sind toll, jeder aber auf seine, von meinem Standpunkt aus betrachtet, eigenartige Art und Weise.

Wenn wir alle gleich sind, haben wir grundsätzlich alles falsch gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top