Test NUC9 Extreme Ghost Canyon im Test: Intels Mini-Gaming-PC ist ein teurer Spaß

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.506
tl;dr: Der Intel NUC9 Extreme, Codename Ghost Canyon, ist ein interessanter, weil winziger Spiele-PC, der sehr viel Leistung in einem nur 5 Liter fassenden Gehäuse ermöglicht. Sein Problem ist vornehmlich der hohe Preis: Das blanke Barebone ohne GPU und Speicher kostet bereits 1.600 Euro, das Testmodell 2.800 Euro.

Zum Test: NUC9 Extreme Ghost Canyon im Test: Intels Mini-Gaming-PC ist ein teurer Spaß
 

nospherato

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.159
Ohne den Artikel schon durchlesen zu haben:
Bestes Produktfoto / Artikelfoto ever! :D
Auch wenn die Maus etwas bekifft aussieht g
 

DJ2000

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
439
Auch wenn dieses Produkt mich nicht überzeugen konnte, fand ich den Bericht sehr interessant. Vielen Dank.
 

steve-sts

Ensign
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
189
So etwas gab es doch schon vor 30 Jahren, das nur der Bus von Karte zu Karte geschleift wurde und das eigentlich mainboard auch nur eine Karte war. Spart Platz und erleichtert upgrades. Aber bis zum Upgrade ist das Format wahrscheinlich wieder tot ☹ Coole Idee, aber der Preis ist happig.
 

Cooder

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.603

cerv

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
8
Ich habe mir den Vorgänger zugelegt um eben auch mal etwas zocken zu können, jetzt mit den Alternativen von GeForce now und Stadia bin ich garnicht mehr auf eine high end GPU Lösung angewiesen. Ich denke mal der Markt hat sich verschoben, doppelte Preis im Vergleich zum Vorgänger, aber kaum bis keine Neuerungen.

Für mich leider doch irgendwie enttäuschend.
 

ridgero

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
328
War auch stark am überlegen, ob ich mir sowas zulege, aber das Preis/Leistung stimmt für mich überhaupt nicht. Das Ding ist laut Reviews auch nicht gerade leise.

Lieber ein NZXT H1 + 2080 TI, deutlich billiger, leiser und vielseitiger.
 

l00pm45ch1n3

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
1.312
Interessanter als die Maus fand ich den Eindruck den das Gehäuse hinterlässt. Klebt von Außen da Wärmeleitpaste dran, oder ist es einfach nur verkatscht? Wäre ja schade wenn man das Gerät nur mit Samthandschuhen anfassen darf...
 

derseb

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
490
komisch das immer mit dem Dan Case verglichen wird... es müsste doch eher das Skyreach 4 MINI zum Vergleich verwendet werden... 5l und ~gleiches Platzangebot für die Grafikkarte und ein leistungsmäßig überlegener Build wird vermutlich deutlich günstiger zu realisieren sein als den NUC zu kaufen ;-)
 

Captain Flint

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
858
So spannend ich die Idee/das Konzept hinter NUC/Mini Systemen finde, wo ist das Problem einen etwas grösseren "Kasten" zu benutzen? Nur die Optik? ...
Bei einem Standard PC, oder sagen wir mal, einfach etwas grösserem Gehäuse mit mehr Luftdurchsatz und entsprechend geringeren Temperaturen, habe ich auch keine Kopfschmerzen mehr wegen Temperaturen und/oder der Lautstärke...
 

Neodar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
351
Ich verstehe den Sinn dahinter nicht so ganz. Klar, nicht jeder will unbedingt ein riesiges Trumm von einem Tower PC unter oder gar auf dem Schreibtisch stehen haben.
Aber man kann doch mittlerweile auch ziemlich kleine ITX Rechner bauen, die dann eben auch nicht mehr die Masse an Platz einnehmen, aber dennoch weit günstiger kommen als dieses Gerät, dazu besser belüftet sind und auch gescheit aufrüstbar.
2600€ allein dafür auszugeben, dass man etwas Platz einspart, ist wirklich nur was für Leute, die mit ihrem Geld nicht wissen wohin.
 

derseb

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
490
@Neodar man Spart ja nichtmal Platz im Vergleich zu einem gleich großen ITX Case, daher gibt es keine grund die Kohle dafür zu versenken...
 

MaWoBLN

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
117
Interessant für alle die es platzsparend haben wollen und bereit sind, dafür mehr Geld auszugeben.
Mich würden die kleinen Lüfter abschrecken... für mich bedeutet kleiner Lüfter = mehr RPM = kürze Lebenszeit = schneller mehr Lärm, wenn man die Leistung noch passiv gekühlt bekäme... :cool_alt: naja man wird noch träumen dürfen.
 

catch 22

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
1.523
Natürlich wird Intel eine CPU aus eigener Herstellung nutzen... und dennoch... sie sollten sich vom direkten Konkurrenten beliefern lassen, um eine besseres NUC abzuliefern
 

PS828

Captain
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
3.730
Sind halt viel zu teuer und werden wohl auch recht laut. Sowas ist nix was mich ansprechen würde
 

Botcruscher

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.884
Erinnert mich an die Vega mit UDO Boot. Das ganze Konzept ist bei mATX in Hifi Optik halt fraglich.
 
Anzeige
Top