Notiz Nvidia Ampere: Mutmaßliches Foto der Asus ROG GeForce RTX 3090 Strix

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.334

SavageSkull

Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
7.340
Ich hoffe es gibt ausführliche Tests zum den Custom Kühlern. Leise und kühl suche ich. Bei diesem Modell weiß ich allerdings sicher, dass es nicht in mein Gehäuse passt.
 

Porky Pig

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.037
Ja ich hoffe auch die Custom Karten werden schnell verglichen. Mir geht es dabei garnicht um das letzte Quentchen der übertaktung sondern um die Lautstärke der einzelnen Karten. Aber mal sehen evntl. überrascht uns Nvidia ja diesesmal mit eigenem Design, sah jedenfalls vielversprechend aus.
 

engineer123

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
kein Wunder, dass die Custom Hersteller jetzt ihre Modelle zeigen, jeder will natürlich sein Modell verkaufen.

@Jan
Tune into the latest #ROG online event September 2nd 02:00 (UTC+8) for a huge buff to your gaming gear.
das Event findet am Mittwoch Abend statt, im Text wird es als Folge-Termin zum 18 Uhr Termin von Nvidia beschrieben.

Edit:
Hinweis unrelevant wegen Zeitverschiebung, findet tatsächlich nach den NV Event statt.
 

Kev2one

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
731

Foxel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
362
Ich werde mir blind das Referenz Design der 3090 kaufen.

Warum?

Weil ich 24 GB VRAM für machine learning brauche und mir das Design nicht auf mein X570 Chipsatz Lüfter bläst wie es alle anderen Custom Designs machen. AMD fällt diesmal raus weil kein CUDA.
 
Zuletzt bearbeitet:

MeisterOek

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.313
Also doch wahrscheinlich eine 3080Ti, nur später um die Lücke zu schließen. 3090 bleibt wohl lange an der Spitze. Ich empfehle sie gleich zu Beginn zu kaufen, da preisverfälle der letzten Generation nur marginal waren. Auch meine 1080 war sehr lange gleichteuer.
 

engineer123

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
ah ok, die Zeitverschiebung war mir nicht bekannt,
dann findet es tatsächlich nach dem NV Event statt.
 

BxBender

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
359
jetzt sickert ja so langasam alles durch..bis auf die Preise...Respekt.
Habe 800 Euro für eine 3080 auf Kante gelegt aber ich befürchte das wird nicht reichen ;)
Die Karte hat nur 10GB RAM.
Überdenke lieber deine Kaufabsichten.
Raytracing und/oder hohe Auflösungen frisst den RAM zum Frühstück.
Für FullHD und hohe FPS Zahlen ist die Karte sicherlich ganz ordentlich, mehr aber auch nicht.
Unter 12 oder gar 16GB würde ich bei solchen Preisen gar nicht erst ins Grübeln kommen.
Ich würde daher vor allem auf Big Navi hoffen und warten.
Wer möchte schon gerne so viel Geld in den Sand setzen?
Das ist schließlich eine langfristige Anschaffung, sei es auch nur später für den Weiterverkauf, wo dann sehr auf die verbaute Speichermenge geschaut werden wird.
10GB könnte man im Preisbereich bis 400 Euro ja noch ganz gut mit leben, aber für 800+?
 
Zuletzt bearbeitet:

rockfake

Ensign
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
222
Also doch wahrscheinlich eine 3080Ti, nur später um die Lücke zu schließen. 3090 bleibt wohl lange an der Spitze. Ich empfehle sie gleich zu Beginn zu kaufen, da preisverfälle der letzten Generation nur marginal waren. Auch meine 1080 war sehr lange gleichteuer.
Ja das stimmt was du sagst, aber diesmal könnte sich um Ladenhüter handeln 😉, einmal wegen Verbrauch, und wegen Preis. 3080 mit 10GB ist auch uninteressant.
 

Faust2011

HTTP 418 - I'm a teapot
Moderator
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
11.406
Endlich! Die Durststrecke ist wirklich vorbei, morgen ab 18 Uhr ist die Langeweile der letzten Jahre im Grafikkartenmarkt vorbei :daumen:

Nvidia kommt mit neuer Architektur und 7nm-Prozess und AMD (demnächst) mit neuem Top-Chip, der (hoffentlich) wirklich ordentlich Dampf hat.
 

UNRUHEHERD

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
812
Ja das stimmt was du sagst, aber diesmal könnte sich um Ladenhüter handeln 😉, einmal wegen Verbrauch, und wegen Preis. 3080 mit 10GB ist auch uninteressant.
Das habe ich schon so oft gehört und selten hat es gestimmt. Schon letzte Generation dachte ich "Krass, wer kauft Karten zu so einem Preis?!".

Nachdem die weggegangen sind wie warme Semmeln habe ich einen großen Schwung Nvidia-Aktien gekauft, die seither nicht unwesentlich gestiegen sind. Kaufen würde ich für 800 Euro niemals eine Grafikkarte, imho ist bei 250 Euro nach wie vor eine vernünftige Grenze, die man mal bis 300 Euro ausdehnen kann - obwohl Spielen seit mehr als 25 Jahren mein Lieblingshobby ist (das ist natürlich Geschmackssache).

Ich stelle mal die gewagte These auf, dass die Leute die Karten trotzdem fröhlich kaufen werden, als würde das Spitzenmodell noch 450 Euro kosten :p Freue mich aber auch, mit meiner Vorhersage gründlich danebenzuliegen! Mit anderen Worten: ich bin von der Einstellung her ganz bei dir, aber die Leute kaufen einfach weiter.
 

MiniM3

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
561

Cpt.Willard

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.648
Niemals, never ever, glaube ich, dass es keine Ti-Variante geben wird... ehrlich gesagt ist das so, als würde Benz keine AMG-Versionen mehr zulassen.
 
Top