News Nvidia GeForce GTX 660 in ersten Komplettrechnern erhältlich

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.470
#1
Die Vorzeichen auf die baldige Ankunft der „kleineren“ Vertreter von Nvidias aktueller „Kepler“-Generation werden immer konkreter. Die GeForce GTX 660 wird sogar bereits von einigen Händlern als Teil von Komplettsystemen angeboten. Zur voraussichtlich schnelleren GTX 660 Ti werden zudem plausibel wirkende Preise genannt.

Zur News: Nvidia GeForce GTX 660 in ersten Komplettrechnern erhältlich
 
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.832
#2
Preislich wären zwischen der 650 und 660 dann aber ein riesen Loch, oder?
 

eXtra

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.707
#3
Bezüglich der Leistung muss man nicht mehr wirklich spekulieren wenn man weiß wo man suchen muss. ;)

Die Karte ansich ist zwar durchaus interessant, aber 300 € für eine Mid-Range-Karte ist einfach übertrieben. Wenn man bedenkt, dass eine GTX 460 zum Release 200 € gekostet hat ist diese Entwicklung einfach nur traurig.
 
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.356
#4
300 US Dollar würde ich auf 270€ schätzen. (Bei Hardware wird nicht einfach von Dollar auf Euro gerechnet)
Dann würde die 660 wohl 220-240€ kosten.

Ich finde die Preisentwicklung seit 28nm einfach nur PERVERS!
 

Kaktus?

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
654
#5
Nvidia war schon immer teuer. Man kann nur hoffen, dass die Leistung auch dementsprechend ausfällt. Aber angeblich soll sich die Karte damit ja auch sowohl preislich als auch leistungstechnisch zwischen 7870 und 7950 einordnen.
 

Mr.Zweig

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
5.151
#6
Sind ja auch alles Neuentwicklungen... während man bei den Fermies wild umlablen und die Refreshs günstig raushauen musste, weil man unter akutem Zugzwang war. Das ist mit der aktuellen Generation wohl weniger der Fall, sonst wären die schon längst draussen. Das das Preisniveau im Midrange bereich wieder steigen würde, war nach den beiden letzten Generationen auch erwartbar. Die haben wohl auch weniger verdient. Trotzdem hat man noch nie so viel Leistung für 200€ bekommen, wie jetzt. Das sollte auch erwähnt bleiben.
 

Koplsc

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
616
#7
Trotzdem hat man noch nie so viel Leistung für 200€ bekommen, wie jetzt. Das sollte auch erwähnt bleiben.
Ne echt wir erleben Fortschritt? Dennnoch sind die Midrangekarten im Vergleich zu allen bisherigen Generationen viel teurer (auch die anderen aktuellen Karten), da hilft auch nicht mit der Leistung zu argumentieren, sonst könnten Grafikkarten jedes Jahr um 100€ im Preis steigen.
Die beste Leistung für 200€ ergeben im übrigen die Karten der letzten Generation.
 

Mr.Zweig

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
5.151
#11
Ein quasi einmaliges Ereignis in der Computergeschichte
Naja, ich meinte damit, dass der Midrange bereich früher generell schwächer war, und die Preis-/Leistung im Mittelfeld deutlich besser ist, als noch vor ein paar Jahren. Wenn ich mir jetzt eine 7850 angucke (die es mittlerweile für unter 200€ gibt), mit der ich aktuelle Games locker auf High oder sogar Ultra spielen kann, war das damals mit Midrange Karten nicht möglich.

Gleichzeitig muss man aber faierweise sagen, dass die Spieleindustrie und die Innovationen im 3D Bereich, seit einiger Zeit stagnieren. Danke an die Konsolenfraktion.
 

SiTcaC

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
550
#12
Hoffen war mal das die noch fällt preislich.
 

G3cko

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
848
#13
Naja, ich meinte damit, dass der Midrange bereich früher generell schwächer war, und die Preis-/Leistung im Mittelfeld deutlich besser ist, als noch vor ein paar Jahren. Wenn ich mir jetzt eine 7850 angucke (die es mittlerweile für unter 200€ gibt), mit der ich aktuelle Games locker auf High oder sogar Ultra spielen kann, war das damals mit Midrange Karten nicht möglich.

Gleichzeitig muss man aber faierweise sagen, dass die Spieleindustrie und die Innovationen im 3D Bereich, seit einiger Zeit stagnieren. Danke an die Konsolenfraktion.
Blödsinn hoch 4!

https://www.computerbase.de/2007-11/test-nvidia-geforce-8800-gt-sli/24/

Sonst glaubts ja keiner:
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=9233743&postcount=30

Die Preise werden immer teuer, die Leistungsprünge immer kleiner. Bald zocken wir alle mit dem Onboardchip. Auch ok, Geld gespart.
 
G

|Genesis

Gast
#16
Wahnsinns Preise im Mid Range Bereich o_O

Ich kann mich noch daran erinnern an die Zeiten der HD 4000er Serie da hat mir damals ne HD 4850 für 100€ gereicht und jetzt ? Wenn man sich das mal anschaut ist das echt nur noch Traurig das da mal im Bereich 150€ nichts neueres mehr kommt außer bei AMD nur ich vermiss da echt irgendwie Nvidia. Und mit den 450/550/650er Karten braucht hier keiner ankommen die sind für so nem Preis einfach überteuert (gewesen).
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.760
#17
Jap, als ich mir vor knapp nem halben Jahr meine GTX 560ti gekauft habe, habe ich mich bereits an den eigentlich kaum noch sinkenden Preisen gestört.

Und ich glaube die Karte kostet jetzt noch genauso viel.

*überprüfen*

Hab se Anfang März für 202€ bei Amazon gekauft. Nach Geizhals ist sie in der Zwischenzeit mal ganz kurz auf 193€ gerutscht, aber Großteils waren es weiterhin knapp 200€. Momentan eher etwas mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.367
#18
Die Preise sind ja ganz schön heftig. Wenn ich bedenke, dass ich mir damals meine Phantom neu für 280 Euro gekauft habe. Und in der Zeit war die GTX570 noch ziemlich neu und eine der High-End Karten, und keine Mittelklasse. Und jetzt blättert man für Mittelklasse 300 Tacken über die Tecke. Diese Entwicklung begrüße ich mal ganz und gar nicht...
 

nukular8400

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.090
#19
Ich denke mal, die steigenden Preise sind auch Ausdruck des schwachen Wachstums und der bei kleinerer Fertigung erheblich steigenden Produktionskosten.

Zudem werden die Karten auch zu dem hohen Preis gekauft, also sehen die Hersteller wohl keinen Grund zu "faireren" Preisen.

Ich muss selber aber auch zugeben, dieses mal relativ teuer gekauft zu haben. So teuer wie meine jetzige Karte waren meine letzten drei zusammen. Naja, das sagt dann auch schon, wie lange die halten muss ;)
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
4.028
#20
Entweder der Euro ist mittlerweile echt nichts mehr wert, oder die Grakas werden wieder teurer :freak:

Wahrscheinlich beides.
 
Top