NVIDIA nForce4 Chipsatz- 6.53 WHQL und 5.10WHQL

Imaginos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
499
:D ... moin !

Ich würde gerne in Erfahrung bringen, ob es nicht möglich wäre die Treiber des 6.53 mit dem des 5.10 zu kombinieren um jeweils das beste Ergebniss zu erhalten ? Ich habe mir das so vorgestellt, dass ich zunächst die neuen treiberteile des 6.53 und anschliessend die zwei fehlenden Treiber vom 5.10 :o

Und warum fehlen eigentlich nach der Neuinstallation immer die Netzwerkkartentreiber und die Com Treiber ? :rolleyes: Die muss ich bei einer Neuinstallation von der Asus CD nachträglich installieren. Gibt es denn dafür neuer Treiber ? :o

Ich hoffe auf eure Antworten :daumen: und verbleibe mit freundlichen Grüssen !

MfG GunnM :hammer_alt:

Ganz wichtig, ich benutze das Asus A7N8X Rev.2
 

Anhänge

  • 5.10.JPG
    5.10.JPG
    81,8 KB · Aufrufe: 159
  • 6.53.JPG
    6.53.JPG
    83,6 KB · Aufrufe: 170
Zuletzt bearbeitet:

QUT-Clan

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.723
Den Speichercontrollertreiber benätigst du beim nForce3 bzw. nForce4 nicht, da ja der Speichercontroller in die CPU integriert ist, und nicht mehr wie üblich in die Northbridge.
Warum nVIDIA jedoch noch den GART Treiber herausgenommen hat, weiß ich auch nicht.
 

Berni25

Ensign
Dabei seit
März 2005
Beiträge
211
Weil der nForce4 bis jetzt ja nur mit PCI-Express zu haben war und da der GART-Treiber nicht nötig ist. ;)

Gruß

Berni
 
Top