NZXT Aer RGB mit MSI B350 Gaming Pro Carbon

BoBm4n

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
10
#1
Hi,

Ich hab mir heute die NZXT Aer RGB fans gekauft (3 stück) hab aber im nachhinein gelesen, dass ich zusätzlich das hue+ benötige damit die Fans überhaupt funktionieren.. Nach ein wenig Recherche hab ich wo gelesen, dass man auch den RGB-header vom Mainboard benutzen kann (hab das b350 gaming pro carbon von MSI)

Kann ich die Lüfter jetzt an mein Mainboard anschließen sodass sie funktionieren, ohne das hue+ nachzukaufen?
Die RGB-Steuerung an sich brauch ich nicht, mir reicht es schon wenn die Lüfter weiß leuchten

LG
 

Novocain

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.220
#2
Glaube du kommst um Hue+ nicht drum herum, habe gelesen das zumindest die LED-Stripes von NZXT 5V nutzen dein Mobo gibt aber über den Port 12V Spannung ab. Bei NZXT gibts ja leider keine Pin Belegung zum anschauen, bei deinem MSI hingegen schon wenn du da was findest kannst du es ja mal abgleichen. Bedenke aber der Port kann max 12V@3A!

Gerade bei NZXT gelesen die Lüfter nehmen 12V.
 

Identify

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
454
#3
Da mir ein Hue Plus Controller kaputt gegangen ist habe ich gestern mal versucht einen LED-Strip an dem RGB-Header auf meinem Asus X99 Strix anzuschließen. Hat nicht funktioniert. LED-Streifen ist aber nicht kaputt gegangen.

Probiers einfach mal mit einem.
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.719
#4
Top