News NZXT N7 Z490: Stylische LGA-1200-Platine mit modularen Blenden

emulbetsup

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
308
Cool, letztes Jahr riesen Debakel mit schlechten VRM Kühlern, und was macht man dieses Jahr, richtig eine Blende drüber das fast gar kein Airflow mehr geht :hammer_alt:
Kenne die technische Lösung hier im Detail nicht, aber ASUS hat mit der damaligen Sabertooth Reihe gezeigt, dass bei ordentlicher Umsetzung sogar Vorteile bei der Kühlung durch gelenkten Airflow möglich sein.

Für meinen Teil begrüße ich jedweden zusätzlichen Anbieter von Retail-Boards. Früher verbaute ich Epox, Abit und DFI, die zu Ihrer Zeit jeweils hervorragende Boards hatten. Zwischenzeitlich sind ja nur noch die großen Hersteller vertreten, deren Produkte irgendwie doch immer das gleiche sind. Innovative Ideen wie bspw. die o.g. Sabertooth Reihe (5 Jahre Garantie, Backplate und tatsächlich sinnvolle Verblendungen) hat man wieder eingestampft und den Namen in der TUF-Serie aufgehen lassen, die eben um diese Alleinstellungsmerkmale beraubt, sinnbefreit wurde. Denke im Moment darüber nach mir einen neuen Rechner zu bauen, aber bei den aktuellen Brettern ist irgendwie nicht mein Brett dabei...
 

Laforma

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
69
@drunk_chipmunk ja, sogar ziemlich einfach, da ist nen hebel auf den man drueckt - der steht leicht ueber die abdeckung. man muss da also nichts zur seite ziehen, wie bei mach anderen boards.
 

Haenger

Captain
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
3.664
@itm
neuer Sockel/mehr Pins für mehr Lanes - ah ne doch nicht :hammer_alt:
 

IBISXI

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.306
Find ich nicht schön.
Für mich hat Kunststoff überhaupt nichts auf einem Mainboard zu suchen. (Stecker und Slots ausgenommen)
 
Top