News NZXT N7 Z490: Stylische LGA-1200-Platine mit modularen Blenden

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.285
Von der dritten Revision des beim Design außergewöhnlichen Mainboards NZXT N7 sind erste Bilder aufgetaucht. Das ATX-Mainboard N7 Z490, das der Bezeichnung folgend über den Z490-Chipsatz zu Intels Desktop-CPUs der Familie Comet Lake-S kompatibel ist, soll neben schnellerem 2,5-Gbit-LAN ein Wi-Fi-6-Modul bieten.

Zur News: NZXT N7 Z490: Stylische LGA-1200-Platine mit modularen Blenden
 

Mr Peanutbutter

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
793
Sieht aber sexy aus :-) würde nicht nein sagen. Aber die “Blenden” Kühlen die auch? Nicht das was darunter ist gebacken wird.

Werdet ihr es Testen?
 

Endless Storm

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
663
Hmm, auf dem ersten Blick ganz nett, auf dem zweiten... gar nicht mal so schön...
Aber hey, sowas verbaut man ja eh nicht mit starker Hardware die gekühlt werden möchte oder? Hauptsache, es ist durchgehend einfarbig und blinkt 🌈
 

Holzfällerhemd

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
758
Das mit B550/X570-Chipsatz. Das wäre es. So ist es jetzt nur eine Randnotiz für mich.
 

Superzero

Ensign
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
135
Also optisch gefällt es mir schon, wegen dem "cleanen" Design.

Dennoch, das Erste was ich dachte war: "Cool, endlich muss ich beim Basteln nicht mehr auf meine Wurschtfinger achten" :D
 

Salamimander

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
756
Cooles Teil in komplett schwarz. Dazu Noctua in schwarz :D. Aber thermisch macht mir das alles Sorgen.
 

derSafran

Ensign
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
239
Auf reddit und sonstwo werden sie seit einem Jahr bestürmt ein X570-Brett raus zu bringen, und jetzt sowas :D
 

KCX

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.342
@Holzfällerhemd Gigabyte B550 Vision D geht in die Richtung...

Sieht wieder richtig schick aus. Gefallen mir sehr gut - besonders in schwarz 😋
Ergänzung ()

@Low oder Gigabyte W480 Vision
 
Zuletzt bearbeitet:

Affenzahn

Commander
Dabei seit
März 2017
Beiträge
2.078
Cool, letztes Jahr riesen Debakel mit schlechten VRM Kühlern, und was macht man dieses Jahr, richtig eine Blende drüber das fast gar kein Airflow mehr geht :hammer_alt:
Versteh wer will, aber warten wir mal Test ab.
Vllt. kommt ja dieses Mal mehr Luft vom Gehäuselüfter an.

Generell, vom Optischen her, hätt ich sowas auch gerne mit AM4.
Oder das Designare
Vllt wird ja das B550 Vision was, auch wenn ich das ca. 90€ zu teuer find.
 
Zuletzt bearbeitet:

WakeX

Ensign
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
235
Oder der VRM-Aufbau ist fett genug, dass eigentlich kein Luftstrom benötigt wird (glaub ich aber weniger in dem Fall, das würde dann auch teuer werden).
 
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
159
Was ich mich frage: Bekommt man eine Grafikkarte da jemals wieder ausgebaut? An den Entriegelungschalter kommt man mit der Verkleidung ja kaum hin.
 

Ruff_Ryders88

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.729
Stylisch? Sieht aus wie ein Super Nintendo als Mobo...
 
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
159
@Tommy Hewitt Ok, Marktlücke entdeckt. Ein echter Profi-Gamer greift doch nicht zu einem Holzstäbchen! Ich bringe dann mal einen "Video Card RemovR" auf den Markt. Für 35€, promotet von irgendwelchen Streamern. Und die Version mit RGB kostet dann nen glatten Fuffi. :D

Nee im Ernst, ich hätte da schon Bedenken, dass man mit irgendwelchen "Tools" abrutscht und auf dem Board eine Leiterbahn durchtrennt.
 

MPQ

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
967
Finde komplett nackte Boards am Schönsten, weil Elektronik geil aussieht. Warum kam es zu diesen Hüllen? Wie kam es zu diesem Trend?

früher ging's auch komplett ohne Kühler, nach 10 Jahren Core Architektur und 350W CPUs, wo zur Hölle sind wir gelandet? Irgendwas läuft hier technisch gerade massiv schief.
 

Tommy Hewitt

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.287
Nee im Ernst, ich hätte da schon Bedenken, dass man mit irgendwelchen "Tools" abrutscht und auf dem Board eine Leiterbahn durchtrennt.
Deshalb ja ein Holzstäbchen und kein Schraubenzieher ;)
Finde komplett nackte Boards am Schönsten, weil Elektronik geil aussieht.
Die I/O-Shields find ich gut, der Rest kann aber gerne nackig bleiben. Die NZXT-Boards und die ASUS Formula-Boards gefallen mir nicht so, da die einfach zu verbaut sind.
 
Top