Office PC inkl. TFT - max. 450,- inkl. , Kauf: heute -

Welches System würdet Ihr wählen?

  • Intel 2- Kern Celeron 1150

    Stimmen: 9 22,0%
  • Intel 2-Kern i3 1150

    Stimmen: 18 43,9%
  • AMD 2-Kern FM2

    Stimmen: 0 0,0%
  • AMD 4-Kern FM2

    Stimmen: 14 34,1%

  • Teilnehmer
    41
  • Umfrage geschlossen .

MinionMaster

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.717
Hallo Community,

ich brauche mal wieder einen Rat. Ich muss einen Office PC inkl. Bildschirm heute fertig machen und bestellen.

Folgende Anforderungen:

- Office (Surfen / MS Office / YT / Browser)
- max. 450,-€ inkl. Versand
- "leise"


Vorhanden:

- Maus + Tastatur
- Boxen
- Win 7 + Office Lizenz

- HMDI auf DVI-D Kabel

Ich habe vier Zusammenstellungen entwickelt:

Intel 2- Kern Celeron 1150 384,-€ inkl.Versand bei mindfactory.de + computerunivers.net

1 x Seagate Desktop SSHD 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DX001)
1 x Intel Celeron G1820, 2x 2.70GHz, boxed (BX80646G1820)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM 4GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS4G3D1609DS1S00)
1 x ASRock H81M-HDS (90-MXGQH0-A0UAYZ)
1 x BenQ GW2255, 21.5" (9H.LA2LA.TPE/9H.LA2LA.DPE/9H.LA2LB.DPE/9H.LA2LA.DPU)
1 x LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B)
1 x Arctic Cooling Freezer 13
1 x Cooler Master N200 (NSE-200-KKN1)
1 x be quiet! System Power 7 300W ATX 2.31 (BN140)

Intel 2-Kern i3 1150 438,-€ inkl. Versand computerunivers.net + hardwareversand.de

1 x Seagate Laptop Thin SSHD 500GB, SATA 6Gb/s (ST500LM000)
1 x Intel Core i3-4130, 2x 3.40GHz, boxed (BX80646I34130)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM 4GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS4G3D1609DS1S00)
1 x ASRock H81M-HDS (90-MXGQH0-A0UAYZ)
1 x BenQ GW2255, 21.5" (9H.LA2LA.TPE/9H.LA2LA.DPE/9H.LA2LB.DPE/9H.LA2LA.DPU)
1 x LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B)
1 x Arctic Cooling Freezer 13
1 x Cooler Master N200 (NSE-200-KKN1)
1 x be quiet! System Power 7 300W ATX 2.31 (BN140)


AMD 2-Kern FM2 394,-€ inkl. Versand bei computerunivers.net

1 x Seagate Desktop SSHD 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DX001)
1 x AMD A4-5300, 2x 3.40GHz, boxed (AD5300OKHJBOX)
1 x Crucial Ballistix Tactical DIMM 4GB, DDR3-1866, CL9-9-9-27 (BLT4G3D1869DT1TX0CEU)
1 x MSI FM2-A55M-E33 (7721-010R)
1 x BenQ GW2255, 21.5" (9H.LA2LA.TPE/9H.LA2LA.DPE/9H.LA2LB.DPE/9H.LA2LA.DPU)
1 x LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B)
1 x Arctic Cooling Freezer 13
1 x Cooler Master N200 (NSE-200-KKN1)
1 x be quiet! System Power 7 300W ATX 2.31 (BN140)

AMD 4-Kern FM2 442,-€ inkl. Versand bei computerunivers.net

1 x Seagate Desktop SSHD 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DX001)
1 x AMD A8-6600K, 4x 3.90GHz, boxed (AD660KWOHLBOX)
1 x Crucial Ballistix Tactical DIMM 4GB, DDR3-1866, CL9-9-9-27 (BLT4G3D1869DT1TX0CEU)
1 x MSI FM2-A55M-E33 (7721-010R)
1 x BenQ GW2255, 21.5" (9H.LA2LA.TPE/9H.LA2LA.DPE/9H.LA2LB.DPE/9H.LA2LA.DPU)
1 x LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B)
1 x Arctic Cooling Freezer 13
1 x Cooler Master N200 (NSE-200-KKN1)
1 x be quiet! System Power 7 300W ATX 2.31 (BN140)

Bitte votet für welche Option Ihr euch entscheiden würdet!
Gibt es Verbesserungspotential?
Reicht der A4-AMD überhaupt aus?

Wie sind eure Erfahrungen mit computerunivers.net?
Lohnt der Aufpreis Celeron --> i3?
Lohnt der Aufpreis A8 --> Celeron?
Was sagt ihr zum BenQ mit MVA Panel?


Ich danke euch für eure Meinungen!

Vg
Mp
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzungen)

RiseAgainstx

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.318
so sinnlos und unübersichtlich alle Komponenten aufzuzählen

du kannst es machen wie du willst, alle CPUs sind für Office mehr als ausreichend
solls so günstig wie möglich sein --> Celeron oder Pentium
stehst du auf Intel und CPU und igp sollen performanter sein als Celeron & Pentium --> i3
willst du 4 Kerne für die Zukunft und ne etwas stärkere igp --> AMD

computeruniverse ist seriös, keine Frage. Preislich ist idR mindfactory oder hardwareversand besser.
Und wenn du zusammenbauen lassen willst fällt mindfactory aufgrund der extremen Kosten weg
 
Zuletzt bearbeitet:

zipry

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
33
Hast du mal über den Kauf eines Refurbished Dell oder HP Office PCs bei Ebay nachgedacht? Die sind häufig sehr günstig zu haben und reichen für Office völlig.
Die MVA Panels von BenQ sind meiner Meinung nach ziemlich gut.
 

DaMoffi

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
14.644
Nimm den Celeron.

Allerdings würde ich den Boxed-Kühler erstmal testen ... sooo laut ist der nicht.
Und selbst ein Arctic Cooling Alpine 11 Plus ist notfalls leiser als der Boxed.

Der Celeron unterstützt nur 1333er RAM ... da der aber nicht günstiger ist, ist der 1600er okay...

Und beim i3 (wie beim A8) lieber von 4-Thread-CPU sprechen ... ;)
 

MinionMaster

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.717
@RiseAgainst

Danke für deinen Beitrag.

1. Habe die Komponenten aufgezählt, damit man auch über die anderen guckt und sagt ob ggf. noch was falsch ist / besser wäre.
2. Diese Entscheidungsvielfalt ist halt mein Problem ^^.
3. Zusammen baue ich es selber. Die günstigsten Preise der Händler hat jeweils geizhals.de ausgespuckt.


@Nando

Ich kenne die Boxed, ein anderer Kühler ist daher erwünscht ;). Ich schaue mir mal den AC an! Beim Ram war mir CL9 + 1,5V wichtig und preislich nimmt es sich, wie gesagt, kaum was.

@Zigery

Es wird Neukauf erwünscht. Refurbished wurde abgelehnt.

VG
Mp
 
Zuletzt bearbeitet:

MinionMaster

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.717
@Toms

Sorry verlesen bzw. Fehler gemacht.

Ich finde 8GB nicht sinnvoll. Da immer die gleichen Aufgaben gemacht werden müsste eine SSHD schneller sein, als deine WD Green. Der Monitor sieht ganz stylisch aus, werde ich mal vorschlagen (ist eine Frau, vllt. möchte sie den lieber ^^).

VG und sry nochmal.

Mp
 
Zuletzt bearbeitet:

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.343
Es geht alles, nur nicht der AMD A4, da das kein vollwertiger Dualcore ist.
Damit fühlst du dich teilweise wie in Singlecore zeiten zurückversetzt.
 

MinionMaster

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.717
@RiseAgainst

Warum? Ich persönlich arbeite selber an einem 21" und bin zufrieden. Ein MVA Panel ist auch entschieden besser als TN und der Asus ist zu teuer (50,-€ mehr!).

VG
 
P

|paladin|

Gast
Nimm ein Celeron System mit dem Aidos Kühler.
Der ist in dem Budget sehr gut und leiser als der Sella (wobei der auch eine Option wäre).
Beise sind für den Celeron mehr als ausreichend und mit minimum Einstellung sehr leise, da beide PWM bieten auch gut steuerbar.

Ein i3 wäre an sich eine Verschwendung, da du hier 60€ für zwei virtuelle Kerne zahlst und damit einen Aufpreis von fast 200% gegenüber einem Celeron. Du hast aber nur einen Gewinn von sagen wir (wenn man es ganz optimistisch sieht) 50% mehr Leistung und auch nur dann, wenn alle viel Threads des i3 genutzt werden - was im Office Betrieb wie du ihn beschrieben hast eher selten der Fall sein wird.
 

Toms

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
6.340
Was spricht denn gegen 8GB RAM? Die sind aktuell mittlerweile standard :)
 
P

|paladin|

Gast
Äh im Gamnig ja... aber ich will sehen wie du mit Surfen und reinem Ofice Betrieb 8GB auslasten willst...
 

MinionMaster

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.717
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben ;). Falls doch mal 8 GB notwendig werden kann ich die nachrüsten. Erst einmal müsste es reichen, vor allem aus Kostengründen.

VG

@Toms

Danke dafür. Behalte ich mal im Hinterkopf. Tendenz geht aber aktuell eher zum Celeron. VG
 
Zuletzt bearbeitet:

Matzegr

Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.413
übrigens würd ich auf garkeinen Fall mehr nen 21" Monitor kaufen, 24" ist sozusagen Standard und da gibts auch sehr günstige.
Wenn ich die Wahl zwischen FullHD auf 21" und FullHD auf 24" hätte, würde ich immer den kleineren Monitor nehmen, weil es schlicht besser aussieht, dank mehr PPI. Und vorallem bei Office (sprich Text mit hohen Kontrast) ist eine höhere PPI Zahl immer angenehmer.

BTT

Ich persönlich würde den A8 nehmen. Bei dem Anwendungensprofil hat man mMn keinen Nachteile gegenüber der i3 Intel Lösung. Dem Celeron geht in Zukunft eher die puste aus als dem i3 oder dem A8. AMD könnte ein wenig Unterstützung gebrauchen.
 
Top