Office und Multimedia PC

effekt660

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.628
Hallo,
bin gerade an einer Zusammenstellung eines sehr günstigen Office und Multimedia(bisschen Musik, Filme und Surfen) Pc's.

Das System sieht bisher so aus:
http://geizhals.de/eu/?cat=WL-343731

Es soll die iGPU genutzt werden und HDD soll meine alte rein.

Suche noch einen recht leisen, passenden und halt sehr günstigen CPU Kühler. Habe da bisher an einen Top Blow gedacht(was anderes wird wahrscheinlich auch nicht in das Gehäuse passen).

Vielleicht hat ja noch einer Verbesserungsvorschläge.
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Sieht gut aus. Die zwei Gehäuselüfter würde ich entfernen, wenn du möchtest würde ich nur einen verbauen, dann jedoch ein BeQuiet Silent Wings oder ein Enermax T.B. Silent. Den Monitor würde ich noch mal überdenken, die günstigen Monitore haben häufig richtig schlechte Blickwinkel. Ich befürchte jedoch, das Mainboard ist zu groß. Es heißt, es passt nur bis 21cm rein, das Mainboard ist jedoch 24,5cm lang. Eventuell würde ich ein anderes Gehäuse wählen, wo man auch ein besseren Prozessorkühler verbauen kann.
 

Sgt.Seg

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.396
Würde keinen Monitor mit der Auflösung kaufen. Ist ein graus
Ja! Leg die paar Euro für einen FullHD bitte drauf!
http://geizhals.de/eu/asus-vh228d-a653426.html <--- hat scheinbar nur VGA-Anschluss --> nicht toll!

Aber für unter 100€ gibts doch ein paar... grade am Bildschirm sollte als letztes sparen, das ist der direkte Input in deinen Kopf!

http://geizhals.de/benq-g2250-9h-l7kla-tpe-a682548.html
oder etwas teurer, dafür wirklich gut
http://geizhals.de/iiyama-prolite-e2278hd-a810651.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498
beim mainboard solltest du ein µatx board nehmen oder wenn es besonders klein sein soll itx.
als prozessor sollte auch ein günstiger celeron 1610 reichen, der ist fast genau so schnell aber deutlich günstiger.
beim gehäuse solltest du eins nehmen in das ein atx netzteil passt falls du es leise haben möchtest.
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Das ausgewählte ist ein µATX. Problem an Gehäuse mit extra ATX Netzteil wird der Preis sein. Da investiert er mindestens 40 Euro für das Netzteil.
 

effekt660

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.628
@Andy, werde dann nur einen "einblasenden" rein nehmen. An die Silent Wings habe ich auch erst gedacht, doch die gibts nicht in 60cm(...) Und die Enermax sind doch alles andere als leise auf vollen Touren.
Hättest du vielleicht ein kleines passendes Gehäuse?

@Herzaa, der Monitor ist doch so klein, da denke ich, dass die Auflösung noch geht.

Überarbeitet:
http://geizhals.de/eu/?cat=WL-343731
 
Zuletzt bearbeitet:

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.619

effekt660

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.628
Ja das sind aber schon wieder 27 Euro und auch wenn das P/L Verhältnis absolut nicht passt, wollte ich trotzdem die 60er nehmen, da es einfach günstiger bleibt.

Der Rechner wird sowieso kaum genutzt(...)
 

Sgt.Seg

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.396
Das Teil hat offenbar nur einen VGA Anschluss. Was will man damit?
Da hab ich nicht drauf geachtet, scheinbar hast Du Recht. Das es sowas noch gibt...

Aber für unter 100€ gibts doch ein paar... grade am Bildschirm sollte als letztes sparen, das ist der direkte Input in deinen Kopf!

http://geizhals.de/benq-g2250-9h-l7kla-tpe-a682548.html
oder etwas teurer, dafür wirklich gut
http://geizhals.de/iiyama-prolite-e2278hd-a810651.html
 
Top