Officebook/Development

PumuckelKC

Ensign
Registriert
Mai 2007
Beiträge
144
Hallo mal wieder ne kleine bratung.

Ich möcht mir anfang März ein neues Book holen da mein altes nun im Studium und auf arbeit nich mehr mitmacht!

Anwendungsgebite:
Wie Schon gennant Studium, Office(word excel..), Development (C++, Java), und ab und zu Mal nen Film Kuggen, Musik hören

Also grundlegend is erst einmal zu sagen:
-Soll ein Intel Core 2 Duo haben
-Arbeitsspeicher wäre Fast egal hauptsache ich kann ihn auch im nachhinein auf 2GB (oder mehr) aufrüsten
-Wenns geht mindestens 1,8GHz
-Maximal 750€
-der rest is relativ egal

Habejetz auch schon einmal geschaut was es so gibt und einiges Gefunden:

MSI Megabook PR600: ~725€
C2D T7250(2GHz), 1GB RAM, 120GB HDD, X3100, 15.4" DVD-Brenner b/g WLAN, S-Video Out, G-LAN

Lenovo N200: ~553€
C2D T5450(1,66GHz), 2GB RAM, 120GB HDD X3100, 15.4", DVD-Brenner, A/B/G WLAN, S-Video, Bluetooth, Fingerprint
oder ein fast genauso Ausgestattetes Thinkpad

Nun meine frage Wie sind diese NB so?? und gibt es in diesem Preisrahmen was Besseres was die Prozessorleistung angeht(das Kompilieren von einigen C++ projekten würde sich Sehr Verkürzen)

Am liebsten wäre mir ja das Lenovo mit dem MSI Prozessor aber das hab ich leider nich gefunden :D
 
bin zwar kein FSC Fan aber als alternative für dich...

FSC Amilo Pi2515, Core 2 Duo T7500 2.20GHz, 2048MB, 250GB, Windows Vista Home Premium

745 € inkl. MWST

http://geizhals.at/a290240.html

EDIT:
Lenovo IBM 3000 N200, Core 2 Duo T7500 2.20GHz, 2048MB, 160GB, DVD+/-RW, 15.4"
~ 797 € excl. MWST.

http://geizhals.at/a278924.html
 
Zuletzt bearbeitet:
MMh klingt zwar Gut aber Von FSC Würde ich gerne Abstand Nehmen, weil hier auf arbeit haben wir 2 (ca 12 monate alt) und die fallen fast auseinander (und die satden nur auf schreibtischen rum und wurden abundzu mal im haus rumgetragen! Auserdem habe ich Privat nur schlechte erfahrungen mit FSC Gemacht :(
€: Genauso die anderen Billighersteller (one, Acer..)
Ach und Die mwst sollte in den 750 schon drin sein! Weils nen Priv läptop wird und ich die mwst nich irgendwo einsparen kann!
 
Zuletzt bearbeitet:
seit wann is acer nen billig hersteller?

okay die sind nich so super teuer aber keine schlechte quali!:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
 
zu acer: Naja 2 NB mit Speicher und HDD Upgrade hingeschikt aber Ohne wiederbekommen und auf anfragen Meinten sie sie haben die NB so bekommen! (erstaunlicherweise war windows neuinstalliert und die alten Daten Wurden in nen Neuen Ordner auf C geklatscht)
 
wenn du aus österreich bist, dann kannst du auch als Privatperson die MWST bei Laptops absetzten. Wenn du diesen für die Schule, Studium, etc. brauchst


und von den FCS halt ich auch nicht so viel, wobei einige Modelle / Serien nicht so schlecht sind


Bei den Preisvorstellungen solltest du wohl den Lenovo nehmen - haben einfach eine gute Quali und der Support ist auch super
 

Ähnliche Themen

Antworten
13
Aufrufe
1.374
L
4 5 6
Antworten
105
Aufrufe
53.539
Antworten
5
Aufrufe
1.360
Antworten
14
Aufrufe
2.082
Zurück
Oben