News OLED und Crystal LED sollen Sonys TV-Sparte helfen

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.265
#1
Die stark angeschlagene Fernsehsparte Sonys soll durch eine strategische Neuausrichtung wieder auf den Weg der Besserung geführt werden. Helfen sollen dabei zwei mehr oder minder neue Techniken, mit denen das Unternehmen seinem Ruf als Anbieter anspruchsvoller Technik wieder verstärkt gerecht werden will.

Zur News: OLED und Crystal LED sollen Sonys TV-Sparte helfen
 

slyho

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
92
#2
Geht das nur mir so, oder sieht das Crystal LED in den Vergleichsbildern zum LCD eher bescheiden aus?
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
184
#3
@slyho Muss dir da zustimmen. Da gefällt mir persönlich das LCD-Bild besser. Liegt aber womöglich daran das nicht gerade geknippst wurde.
 
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
128
#4
frag mich was die kosten werden, vor allem wenn es dann 4k Crystal LED TV geben soll mit mehr als 24Mio LED's :freak:
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
597
#5
Das Crystal LED-Display (KEIN Pleonasmus) sieht auf dem Vergleichsbild "besser" aus als das LCD Panel. Man gewöhnt sich nur mittlerweile an die saumäßige Farbdarstellung, so dass einem das Tschernobyl-Grün bei den Blumen schon normal vorkommt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
812
#6
Also mir gefällt Crystal LED-Display generell besser.
Ende des Jahres oder Anfang nächstes kommt mir ein neuer Fernseher ins Haus.
Ich finde es generell Interessant, was bis dahin passieren wird. Es wird ja zur Zeit quasi parallel an 4K und an OLED/Crystal LED bei den verschiedenen Herstellern gearbeitet. Irgendwie steht man da als Kunde doch voll im Zwiespalt.
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.233
#7
Jo auf dem Vergleichsbild sieht das Crystal LED Bild deutlich bedeckter aus, wobei hingegen beim 1. Bild das Bild doch sehr gut aussieht.

Insgesamt finde ich Crystal LED vielversprechender als OLED mal schauen was sich noch so entwickelt. Außerdem sollte man deutlich mehr Wert auf die Blickwinkelstabilität legen.

Ich finde das wird schon seit Jahren sträflich vernachlässigt.
Da gibt es inzwischen 1:15.000.000 X-Ray super duper KONtrast mit der neuen Cristal Bright Magic Flight X Technologie aber wenn man sich schon ein wenig vom Optimum entfernt hat man ein schönes Regenbogen Spiel.
 
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.606
#8
Ich finde das Crystal LED Bild sieht natürlicher aus. Die Farben beim LCD leuchten schon sehr unnatürlich.
 

Pitt_G.

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.523
#9
Die sollen endlich die 3D TVs mit DVB-C2/S2/T2 auf den Markt bringen, die HX755 hat 3D ja leider noch nicht.

Erst dann fühl ich mich für die nächsten Jahre hoffentlich gewappnet und die PS3 kommt auch auf Ihre Kosten.
 

hZti

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.665
#10
Der LCD hat meiner meinung nach kräftigere farben . Dafür scheint der andere etwas Schärfer zu sein .
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
7.550
#11
Geht das nur mir so, oder sieht das Crystal LED in den Vergleichsbildern zum LCD eher bescheiden aus?
@slyho Muss dir da zustimmen. Da gefällt mir persönlich das LCD-Bild besser. Liegt aber womöglich daran das nicht gerade geknippst wurde.
Wann wart ihr das letzte Mal draußen? Also in der Real-Reality, wie man das wohl nennen würde.

Natürlich sieht das Crystal-LED Display "besser" aus wenn man die Kalibrierung des LCD total versamsungt.
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
190
#12
Schade das Sony keine Plasma's baut, sonst hätte ich da vielleicht schon zugeschlagen!
 
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.647
#14
Ich finde das wird schon seit Jahren sträflich vernachlässigt.
Da gibt es inzwischen 1:15.000.000 X-Ray super duper KONtrast mit der neuen Cristal Bright Magic Flight X Technologie aber wenn man sich schon ein wenig vom Optimum entfernt hat man ein schönes Regenbogen Spiel.
Blickwinkelstabilität gibt es seit Jahren, nennt sich Plasma. Selber schuld wenn man der Masse hinterher läuft und sich einen LCD kauft
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.301
#15
Weißabgleich der Kamera wurde auf den LCD angepasst.
Daher sind solche Vergleichs-FOTOS von Fernsehern fürn Arsch, da dabei nichts so dargestellt wird, wie es auf den Fernsehern wirklich aussieht.
Aber diskutiert ruhig weiter, was denn nun anhand dieser lächerliochen Fotos besser ist...
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
812
#16
@Polishdynamite
Plasmafernseher beseitigen zwar die Schwächen der LCD und LED Geräte, aber haben sie doch auch einen immensen Stromverbrauch, oder hat sich das mittlerweile geändert?
 

aklaa

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
6.318
#17
LCD gefällt mir besser, noch die richtigen Einstellungen machen und Crystal LED kommt kaum an LCD ran.

@textract
Plasmafernseher ist heute um einiges besser als LCD oder LED TV und ist genau so stromsparend.
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
184
#18
Zitat von riDDi
Wann wart ihr das letzte Mal draußen? Also in der Real-Reality, wie man das wohl nennen würde.
Hab leider noch nie einen Crystal in natura gesehen. Meine Aussage ist also nur auf die Bilder bezogen und da gefällt mir persönlich das vom LCD besser. Is nur meine Meinung laut den Pics, lass mich gerne eines Besseren belehren.

Finds aber nett das du dich um meinen Frischluftkonsum sorgst. :lol:
 

Jerry Statler

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
68
#20
Welches Prinzip liefert eigentlich das bessere Bild - OLED oder (crystal) LED? Das eine Display ist organisch (blau altert schneller) das andere anorganisch. Bei beiden leuchten die Pixel selbst und werden nicht wie bei LC-Displays passiv von hinten beleuchtet. Die Blickwinkel sind daher gleich gut. Aber wie siehts mit der Farbnatürlichkeit, der Leuchtdichte, der Reaktionszeit (Geschwindigkeit des Bildaufbaus) oder dem Stromverbrauch aus. Gibts irgendwo Vergleiche?

Warum gibts eigentlich noch kein Laser-TV, QD-LEDs (http://www.qdled.info/) oder SED bzw. FED-Bildschirme (http://de.wikipedia.org/wiki/Surface-conduction_Electron-emitter_Display)?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top