News Omen X Emperium 65: HPs Big Format Gaming Display ab März für 4.000 Euro

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.709
#1

Blood011

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
10.028
#2
Mal ehrlich die dinger geben doch kein sinn 68PPI und beim PC sitzt man bestimmt nicht 5M weit weg wie bei Konsole und TV.
Meine wer btreibt sein PC schon am *TV* wohl die wenigstenn.

65" dürfte auch die meisten TVs in den Haushalten übertreffen da ist die Regel wenn übehaupt bei 55".
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.364
#3
Wäre noch schön zu wissen um was für ein Display es sich genau handelt. Also IPS, VA etc.

Anhand des nativen Kontrast, würde ich behaupten ein VA oder Derivat. Dann aber nur 8 Bit Farbtiefe? Alle modernen Highend Displays haben 10Bit---hmmm.
 

Fliz

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.487
#4
Steht doch im Artikel: AMVA

Ansonsten aber sinnfrei.. Wer hat den PC den an einem TV dran und dann auch nur 65 PPI.. Für den Preis unsinnig.
 
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.076
#5
Endlich: Groß, >60Hz, HDR, 4K und G-Sync vereint. Jetzt bitte noch in kleineren Größen zu deutlich kleineren Preisen nachlegen und der Markt macht endlich die erhofften Fortschritte.
 

trane87

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.136
#6
Für 3000€ wäre das sicherlich mein neuer TV geworden, aber jetzt wurde das ein günstigeres LG Gerät...

@Fliz

Wieso unsinnig? Ich sitze an meiner Glotze 4 Meter weit weg und zocke mit Controller auf meinem 65 LG über einen Steamlink. Gerade Party Spiele sind damit genial und man kann gemütlich mit Kumpels dran sitzen.
 
Dabei seit
März 2017
Beiträge
596
#7
Zu günstig aber hat der wenigstens RGB?
 

GERminumus

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.243
#9
Korrigiert mich:
Das ist doch nur ein tv Panel mit 120hz wie es das bisher auch schon gibt, ABER mit hdmi 2.1 was nun erstmalig 4k@120hz nativ zu lässt? ( bisher nur 60fps@4k obwohl das Panel mehr kann)
Abgerundet mit g Sync

Wenn also die neuen tvs kommen, ebenfalls mit hdmi2.1, welchen Vorteil hat der hier dann noch?
Ach ja G-Sync, oh wait....
 

SlaterTh90

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.047
#10
Korrigiert mich:
Das ist doch nur ein tv Panel mit 120hz wie es das bisher auch schon gibt, ABER mit hdmi 2.1 was nun erstmalig 4k@120hz zu lässt?!
Abgerundet mit g Sync

Wenn also die neuen tvs kommen, ebenfalls mit hdmi2.1, welchen Vorteil hat der hier dann noch?
Ach ja G-Sync, oh wait....
Das Ding ist auf Gaming ausgelegt. Bei TVs ist das eher selten der Fall.

Generell finde ich die Idee gut. Klar dass die bei den specs teuer sind, es sind aber auch einige noch einzigartige Features dabei. Es gibt viele Spiele welche man wunderbar von der Couch zocken kann.
 

mokz

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
30
#11
Der Kundenstamm ist da wohl doch sehr begrenzt, das sich die Entwicklung bei so etwas überhaupt lohnt...
 

GERminumus

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.243
#12
@SlaterTh90
Was bedeutet auf Gaming ausgelegt?
G-Sync?
Sync Techniken werden die neuen auch haben.

Schnelleres Panel? Gibts da Daten zu?

Bisher ist es für mich ein tv ohne Tuner aber mit G-Sync und hdmi 2.1 was es aber bald auch als Sync an normalen tvs ebenfalls gibt.

Bitte erkläre es mir
 
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.544
#13
Der Kundenstamm ist da wohl doch sehr begrenzt, das sich die Entwicklung bei so etwas überhaupt lohnt...
Bei dem Preis, vielleicht: vielleicht auch nicht; vielleicht gerade so ein Nullsummen Spiel. Eigentlich aber auch egal, das ist ein Prestigeprojekt ohne Bedeutung für den Massenmarkt. Das soll medialen Buzz erzeugen und das gelingt.

Und ich muss sagen, leider geil. :love:
 

Begu

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
827
#14
Der Kundenstamm ist da wohl doch sehr begrenzt, das sich die Entwicklung bei so etwas überhaupt lohnt...
Das kommt eben darauf an, wie kompliziert die Entwicklung ist. Wie @GERminumus schon schrieb, kann es sich dabei auch um einen "normalen" TV mit geringen Modifikationen handeln. Dann lohnt das. Leider bin ich zu weit weg davon, um das detailliert bewerten zu können.
Grundsätzlich würde ich aus dem Bauch heraus aber zustimmen, die zu erwartende Stückzahl dürfte weltweit vielleicht im niedrigen fünstelligen Bereich / Jahr liegen, wenn überhaupt.
 
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
181
#15
Das Ding hat nur HDMI 2.0. In Anbetracht das bald TVs mit HDMI 2.1 (VRR) kommen, jetzt nicht so interessant.
Andererseits mir würde das Ding als "TV" gefallen. Hab an meinem jetzigen auch kein Sat Kabel angesteckt, sondern nur eine Shield. Aber mein neuer muss mindestens HDMI 2.1 können.
 

GERminumus

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.243
#16
Wie bekommen die dann die 120/4K hin?
Über den DisplayPort?

Die Kiste muss doch hdmi 2.1 haben?!
Wobei, mit hdmi würde den Kunden evtl schneller auffallen das es sich um einen G-Sync tv handeln könnte 😁
 
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
3.619
#18
Dürfte der Feuchte Traum der ganzen Kellerkinder sein.
 

SlaterTh90

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.047
#19
@GERminumus TVs haben sehr sehr oft tausende "Bildverbesserungen" welche den meisten Lag verursachen. Manchmal kann man das deaktivieren, oft nicht oder nur teils. Dann natürlich G-Sync und 120HZ, die integrierte Nvidia shield Konsole...

TVs werden nicht einfach so 120HZ supporten, tun die ganzen FHD Fernseher ja auch nicht obwohl es möglich wäre. Dazu kommt, dass deren Adaptive Sync meist nur sehr kleine Raten unterstützt.

Mal ganz ehrlich, viel Unterschied gibt es nicht zwischen Monitor, Gamingmonitor und TV. Nur kann man aktuell keinen solchen Fernseher kaufen und angekündigt ist soweit ich weiß auch noch keiner. Daher der Preis, ist doch logisch. In der Größenklasse mit den Specs ist das leider noch nicht mal so abgehoben.
 

nordic_pegasus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
461
#20
Wie bekommen die dann die 120/4K hin?
Über den DisplayPort?
DisplayPort 1.4... genauso wie bei den 27" Versionen, die seit letzten Jahr am Markt sind.

Ich vermute sehr stark, dass die BFGD alle aktiv gekühlt werden müssen, da dass Gsync Modul und die integrierte Shield massiv Strom verballern wird. In 43" bis maximal 55" wäre das eine Option für mich, aber 65" passt bei bestem Willen nicht in mein Zimmer. Und Lüfter im Display sind für mich ein absolutes Nogo.
 
Top