one.de Gaming PC kauf?

gaucho92

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
492
hi leute,

was haltet ihr von dem PC hier?
http://www.one.de/shop/one-computer-amd-fx8120-8x-3.1-ghz-8192mb-ddr3-1000gb-22x-dvdbrenner-2048mb-amd-radeon-hd7870-p-6817.html?tab=2#tabs

mein Budget ist genau 700€. Mehr will ich net ausgeben. Habe bereits 2 Monitore daheim und nun auch einen FULL HD SMART TV 50" von samsung. Tastatur und Maus ebenfalls.
Will mir aber einen neuen rechner zulegen weil meiner mittlerweile 5 jahre alt ist.

soll natürlich zum zocken und arbeiten sein der rechner. Am liebsten am 50" full HD fernseher anschliessen und zocken :D

was haltet ihr von der zusammenstellung?
 

MOS1509

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.790

anra8000

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
580
Leider schreiben die Fertig-PC Verkäufer selten alle Hersteller der Komponeten dazu.
In diesem Fall fehlen Hersteller des RAM und der Grafikkarte (kann somit einen lauter Lüfter mitbringen)
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.321
Die CPU taugt nicht wirklich was, grad zum zocken, da ist ein i3 schneller.
Board, CPU, Speicher, Graka etwa 400€, bleiben 300 € für Platte, Laufwerk und das Gehäuse (ziemlich hässlich, aber ist ja geschmackssache).
Für 700€ bekommst du deutlich bessere und Sparsamere Systeme.
 

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681
der rechner ist durchaus ok. einzig den Prozessor würde ich durch einen FX-6300 ersetzen(über Konfigurator). das spart dir 10€ und macht den rechner schneller.
verbaut werden gute komponenten. netzeil ist z.b. von thermaltake. es kommt ein alpenföhn-CPU-kühler zum Einsatz. board ist von Gigabyte(970 mit SATA III und USB 3.0).

also grundsätzlich ist das ein ganz guter rechner. ich würde allerdings noch ne SSD dazubuchen.

@all
schaut ihr euch den link auch mal an?
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.321
Ich hab den Link gelesen, und grad als Gaming-CPU ist der FX8120 nicht wirklich sinnvoll.
Grad wenn er über Jahre laufen soll, macht eine sparsame CPU mehr Sinn.
 

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681
Zuletzt bearbeitet:

addicT*

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.336
All unsere Systeme verfügen über Highspeed USB Anschlüsse die es Ihnen ermöglichen Geräte wie z.B. Maus oder Drucker an ihren PC anzuschließen. Dank USB 2.0 ist eine schnelle Übertragung gewährleistet, so können Sie z.B. Daten sehr schnell auf einen USB-Stick speichern.
:lol:

Stell Dir lieber selbst was zusammen und bestell bei Hardwareversand. Die bauen Dir die Kiste für 20€ Aufpreis auch zusammen. Etwas besseres kannst Du nicht machen.
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.321
Ein FX-6300 mag sinnvoller sein, aber im Vergleich mit dem 675€ Pc aus dem Forum trotzdem deutlich schwächer.
 

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681
das stimmt. allerdings bauen viele nicht gerne ihren rechner selber zusammen. one.de hat sich sehr zum guten entwickelt. sie nehmen mittlerweile hochwertige(mittleres preissegment) Komponenten.

wenn es rein ums spielen geht, ist der von mir verlinkte PC mit i5 wohl die bessere alternative. deswegen auch der link ;)

wobei ich mir den rechner auch lieber selber zusammenbauen würde.
vom zusammenbau bei HWV halte ich wiederum weniger. auch wenn sie aktuell ne aktion haben und das nur 5€ kostet.
 
Zuletzt bearbeitet:

gaucho92

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
492
Danke für eure tipps leute:

ich hab kein problem damit meinen rechner zusammen zu bauen. mein 5 jahre alter rechner hab ich auch selber zusammengebaut. macht es spass.

man achtet beim gaming auf CPU RAM und grafikkarte oder?
Ergänzung ()

was ist nun besser?

NVIDIA oder ATI
INTEL ODER AMD?

der streit endet nie oder?
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.616

Tresenschlampe

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.153
green, ich will ja nichts sagen, aber auch wenn dein Entwurf 80€ günstiger ist... verliert er durch diese "gesparten" 80€ die 120Gb SSD, 1Tb Festplattenspeicher und das Upgrade zur 7950!
Das sind extrem schlecht gesparte 80€...
 

gaucho92

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
492
wie siehts eigentlich mit blu ray player aus?
braucht man dazu ein blu ray laufwerk oder blu ray brenner reicht da?

ich habe ja ein samsung smart tv mit 3D...wäre es also möglich mit dem blu ray brenner auf dem rechner 3D filme zu kucken? :D
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.616
@Tresenschlampe
Die Grafikkarte passt übrigens nicht in das Gehäuse was du rausgesucht hast, denn die Karte ist 28,5cm lang und laut Geizhals hat das Gehäuse nur Platz für bis zu 27cm langen Karten.

Und ich würde bei 700€ Budget auch ein teures Gehäuse nehmen.
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.884
Dafür ist bei seiner Zusammenstellung kein billig Gehäuse und kein unterdurchschnittliches Netzteil.

Das wäre mir auf jeden Fall wichtiger als ein System das nach zwei Jahren zusammenfällt. Es ist absolut idiotisch auf Qualität erst bei einem 1000+ € System Wert zu legen. Das ist bei einem günstigen System mindestens genauso wichtig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top