Opera &Mozilla Firefox

TFSI

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
18
Hallo Leute ich habe da mal eine Frage an euch.
Ich habe mir gestern den Browser Mozilla Firefox Installiert. Wie ich nach einiger Zeit feststellen musste ging er nicht.
Nach einiger Zeit habe ich mir den Browser Opera Installiert und leider musste ich wieder feststellen das er nicht ging.
Jedesmal wenn ich eine Seite eingeben dann schreibt er mir das:
Code:
Netzwerkproblem

Die von Ihnen aufgerufene Adresse, http://www.google.de/, ist im Moment nicht erreichbar. Bitte überprüfen Sie die korrekte Schreibweise der Webadresse (URL) und versuchen Sie dann die Seite neu zu laden.
Stellen Sie sicher, dass eine Verbindung mit dem Internet besteht und überprüfen Sie, ob andere Programme mit der selben Verbindung funktionieren.
Überprüfen Sie bitte, dass Ihre Einstellungen evtl. zusätzlich installierter Internet-Sicherheitsprogramme korrekt sind, damit Ihnen keine Behinderungen für das normale Web-Browsen entstehen.
Wenn Sie sich hinter einer Firewall in einem lokalen Netzwerk befinden und Sie meinen, dass dieses die Probleme verursachen könnte, fragen Sie Ihren System-Administrator.
Versuchen Sie durch Drücken der Taste F12 und das Deaktivieren des Proxyservers diese Seite neu zu laden, außer Sie wissen genau, dass Sie diesen Proxy verwenden müssen, um sich mit dem Internet zu verbinden.
Was ich bis jetzt rausgefunden ist wenn ich meinen PC über das Modem anstecke und mich über meine T-Online Daten einwähle dann gehen die beiden Browser. Wenn ich aber vom Modem in den Router und vom Router in meinen Rechner gehe dann funktionieren diese zwei Browser nicht.

Hat jemand vielleicht ne Ahnung was das sein könnte?
Bin echt schon am verzweifeln....

mfg, TFSI
 

No-Future

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
du musst bei den beiden browsern die gleichen proxy einstellungen vornehmen wie du sie auch beim IE hast.

bei IE zu finden unter: extras -> internetoptionen -> verbindungen -> lan-einstellungen
bei opera zu finden unter: tools -> preferences -> advanced -> network -> proxy servers

wie's bei firefox is weiß ich leider nicht, aber sicher auch irgendetwas mit netzwerkoptionen.
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Naja, Du bekommst einfach keine Verbindung, weil Du wahrscheinlich Deinen Router nicht konfiguriert hast. Der Router muss Kontakt zum Provider über Dein (DSL)-Modem aufnehmen und dazu mußt Du ihn konfigurieren. Einen Proxy Server brauchst Du nicht unbedingt.
 

TFSI

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
18
Also bei beiden habe ich nichts drin stehen wenn ich die Lan-Verbindungen aufrufe.
Was genau muss ich in meinem Router einstellen?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (überflüssiges Fullquote entfernt 0.ô)

noway

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.295
Naja, entwerder es gibt eine Software, mit der du vom PC aus auf den Router zugreifen kannst, oder du konfigurierst ihn über die html Bedienoberfläche, wenn der Hersteller sowas anbietet. Wenn es per html geht, würde ich das auch machen.
Und ansonsten rtfm erstmal, wenn du dann noch Fragen hast kein Problem, aber wozu gibt es Hanbücher?!
cu
 

TFSI

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
18
Leute, ich habe nicht viel Ahnung von PC. Ich weiß nur das ich den Opera Browser brauche und ich keine ahnung habe von dem was ihr da redet?!
z.B rtmf oder so?!?!

Sorry leute
 

noway

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.295
Ok, sorry war ein bisschen hart (rtfm soll nur heißen ließ das verdammte Handbuch) :D hmm, so ganz hab ich das noch nicht verstanden, du gehst per DSL online? Und mit dem Internet Explorer geht es?
Ich bin ehrlich gesagt ein wenig verwirrt, wenn du nämlich einen DSL Router hast, brauchst du kein Modem mehr. Also gehst du per DSL online?
Wenn das so ist, musst du einfach mal ins Handbuch von deinem Router schauen. Dort ist dann beschrieben, wie das Eingeben der Zugangsdaten per Software bzw. per Browser geht.
cu
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Zitat von noway:
Hallo noway,

also, entweder bin ich blind... aber ich lese nichts davon, dass es mit dem IE geht. Auf Deine Frage hat er ja auch nicht geantwortet. Da beide Browser ohne Router funktionieren und mit nicht, kann nur der Router Schuld sein.
 

noway

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.295
hmm, ja irgendwo klar, aber ich frage mich halt immer noch, wie er jetzt wirklich online geht und was halt anders war, bis er die beiden Browser installiert hat. Schließlich ging es ja mal...
cu
 

TFSI

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
18
Ok nochmal.
Ich geh vom Splitter in das DSL Modem, vom DSL Modem in den Router und vom Router in meine Netzwerkkarte von meinem Laptop. Habe deswegen einen Router weil wir W-Lan haben und den Port mein Vater benutzt.

Wenn ich dann meinen PC hochfahre dann brauch ich mich nicht mehr in das DSL Internet einwählen weil er automatisch eingewählt ist.
Der IE funktioniert einwandfrei bei dieser Steckweise nur der Opera und Mozilla Firefox funktioneieren nicht.

Wenn ich vom Splitter in das DSL Modem,vom DSL MOdem in meine Netzwerkarte von meinem Laptop gehe und mich ganz normal über T-Online Software oder per DFÜ-Verbindung einwähle dann gehe alle Browser (IE, Mozilla und Opera).
Nur wenn ich wieder alles umstecke das mein Vater auch ins Internet kann dann funktioniert nur noch der IE.

Hoffe ihr habt das verstanden?
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
1.) Also, wenn ich das richtig verstehe, dann hast Du ein DSL-Modem und einen Router ohne DSL-Modem?

2.) Du redest einmal vom PC und einmal vom Laptop. Du hast doch WLAN. Wer geht über Funk ins Netz? Wieviele Rechner insgesamt? 3? 1 PC? 1 Laptop? 1 Laptop vom Vater?
 

TFSI

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
18
Also zu 1.
Jetzt habe ich ein DSL-Modem und einen Router ohne DSL-Modem.

Zu 2.
Ich geh über den Laptop ins Internet der am Kabel angeschlossen ist und mein Vater mit seinem Rechner über Funk.

Er geht deswegen über Funk rein da wir keine Kabel verlegen wollten.

mfg, TFSI
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (überflüssiges Fullquote entfernt 0.ô)

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Also, gehen wir die Sache mal durch:

Ich denke, Dein gesamtes LAN ist nicht richtig eingerichtet. Speziell tippe ich aber darauf, dass Dein Router und/oder Firefox und Opera nicht richtig konfiguriert ist.

Benutzt Du einen "Verbindungsmanager?" Der IE kann automatisch eine Verbindung herstellen. Der Firefox kann das nicht. Da muss ein Verbindungsmanager extra gestartet werden.
Es könnte also sein, dass der Router noch keine Internet-Verbindung hergestellt hat, wenn Firefox diese Anfrage stellt. Wenn noch keine Internet Verbindung aufgebaut ist, wird der Name nicht aufgelöst und somit die Adresse nicht gefunden. Wenn Du also die Verbindung mit DSL manuell herstellst, mußt Du vor dem Start vom Firefox, erst diese Verbindung herstellen.

1.) Kontrolliere nochmals Deine Netzwerk-Einstellungen (DNS, TCP-IP, Gateway-IP)
2.) Hast Du Firefox und Opera in Deiner Router-Firewall freigegeben?
3.) Hast Du vielleicht Norton Internet Security oder ähnliches installiert?
4.) Kontrolliere die Verbindungseinstellungen von Firefox. Einstellungen --> Allgemein --> Verbindungs-Einstellungen.
5.) Manche Proxys haben Probleme mit IPv6. Du kannst aber IPv6 im Firefox deaktivieren: Dazu muss in der Adressleiste folgendes eingeben: about:config
Den Wert "network.dns.disableIPv6" setzt Du auf true.
6.) Bekommst Du eine IP-Adresse zugewiesen?
7.) Der Laptop Deines Vaters braucht ja eine drahtlose Verbindung zum Router. Du mußt das Netzwerk so einrichten, wie es auf Deinem PC auch eingerichtet ist (Netzwerknamen, Verschlüsselung etc.).
8.) Hast Du den "Drahtlosnetzwerkinstallations-Assistent" benutzt?
9.) Hat Dein Router die Option "Dial/Connect On Demand"? Wenn ja, die sollte aktiviert sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

TFSI

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
18
Ich benutzte keine einwähl software. Wenn ich mich nur über Modem einwähle dann drück ich ja verbinden aber seit dem ich einen router haben wählt er sich von selber ein? Was kann ich da tun?
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Hallo,

also, mehr wie in #13 kann ich nicht schreiben.
Du mußt einfach alles durchprobieren.
 

TFSI

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
18
Habe jetzt einfach eine ältere Version von Opera draufgeklatscht und siehe da?! Es geht. War bestimmt irgendwas mit der Registrierung

Danke nochmal an alle
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Hallo,

also, ich denke, das war nicht der Fehler. Was ist mit Firefox? Läuft der?
 

TFSI

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
18
Ne hab ich noch nicht ausprobiert hab einfach mal ne ältere Version von dem genommen. Werde ich mit Mozilla auch mal probieren und dann werd ich euch bescheid sagen ok?
 
Top