News Optische Varianten der Rassen in Skyrim

Konti

Banned
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
6.421
Ja, das sollen die Presets sein, die man bei der Charakterentwicklung nutzen kann, um sein eigenes Gesicht zu erstellen.

Meine Meinung:
extrem enttäuschend!

Nicht nur, daß sich alle menschlichen Rassen sehr ähnlich sehen ... die weiblichen Gesichter sehen allesamt ziemlich schlecht aus (sieht nach Vampir-Schlampen aus). Da gab's selbst in Fallout 3 schon deutlich bessere weibliche Gesichter.
Meiner Meinung nach müssen die da unbedingt nochmal grundlegend etwas dran ändern. Es ist einfach eine riesen Chance vertan, wenn man die einzelnen Rassen nicht am Aussehen auseinander halten kann, und es ist schade, wenn es wieder nicht möglich ist, sich einen gut aussehenden weiblichen Charakter zu erstellen.

Meldet euch am besten alle im Bethesda-Forum an, und macht denen das mal klar. Die meisten Fanboys dort bejubeln diese Gesichter zu allem Überfluss auch noch.
 

calluna

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.800
@ Konti

Also mir gefallen die menschlichen weiblichen Gesichter sehr gut, was vielleicht daran liegt, dass sie (besonders die Bretonin) genau meinen Gesichts-Typ verkörpern.

Ich habe kein Problem damit, die einzelnen menschlichen Rassen auseinander zu halten, weil ich da charakteristische Züge erkennen kann, die sie in meiner Wahrnehmung deutlich voneinander unterscheiden.

Mustererkennung und Geschmackssinn sind eben bei jedem unterschiedlich ausgeprägt. Von mir aus kann alles so bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dark Thoughts

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.117
Ich finde das Geheule hier ziemlich übertrieben. Gerade weil es Presets sind darf man hier nicht viel erwarten. Oder habt ihr z.b. mit der Random Funktion schon mal richtig gute Gesichter hinbekommen? Ich jedenfalls nicht, in keinem Spiel. Wie und was man verändern können wird wissen wir nicht und rein von der Qualität ist das ein massiver FORTSCHRITT und kein Rückschritt zu den Vorgängern - allein die Polygonzahl dürfte sich sehr sehr stark erhöht haben wodurch die Rassen nun deutlich "erwachsener" aussehen.

Ich frage mich eher, was bis auf ein paar Feinheiten soll denn anders aussehen? Das der eine Char winzig kleine Augen hat während der nächste riesige Glubscher hat? Hast du mal ein Realbeispiel wo das auch so ist oder ggf. ein Foto von dir? :rolleyes:

Klar sehen die Menschen allesamt recht ähnlich aus, das wird aber vermutlich auch daran liegen das es alles Menschen SIND. Du darfst dir gerne mal die Menschen auf unseren Kontinenten anschauen, ich wette die sehen sich bis auf diverse Details auch ziemlich ähnlich.
 

Klingerdennis

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.273
Klar sehen die Menschen allesamt recht ähnlich aus, das wird aber vermutlich auch daran liegen das es alles Menschen SIND. Du darfst dir gerne mal die Menschen auf unseren Kontinenten anschauen, ich wette die sehen sich bis auf diverse Details auch ziemlich ähnlich.
bei menschen kann die kopfform selbst anders sein rund oder eckig lang oder platt dazu kommt dünn oder fett usw hier sehen nur die einzelnen teile auf oder am kopf und gesicht anders aus
 

Hurrycane

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.725
also ich finds echt schwach, was die "entwickelt" haben...

Man sollte das doch eigentlich wie bei Sims einfach jedes mal neu generieren können... also bis auf ein paar einschränkungen. kann ich mir nicht soooo übel vorstellen. ich mein wozu werden denn rechner immer leistungsstärker?^^

und OT: Seit wann kann man die Bilder direkt in er news durchklicken? bis vor paar tagen musste man mMn jedes mal den Bildbetrachter öffnen. sehr vorbildlich!
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
8.048
der englische plural von "elf" ist immer noch "elves"...

@news
solange die mimik nicht so...seltsam aussieht wie bei oblivion, soll mir jede änderung recht sein :)
 

Thaquanwyn

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.518
... ehrlich gesagt bin ich schon immer ein Elfen-Fan gewesen - aber die hier abgebildeten Gesichter passen so gar nicht in meine Vorstellungen der Wesen, wie man sie im Herrn der Ringe bewundern kann ... :D
 

Konti

Banned
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
6.421
Ich finde das Geheule hier ziemlich übertrieben. Gerade weil es Presets sind darf man hier nicht viel erwarten. Oder habt ihr z.b. mit der Random Funktion schon mal richtig gute Gesichter hinbekommen?
Presets haben gerade nichts mit Random zu tun, sondern werden extra per Hand erstellt, um gute Startwerte zu bieten.

Ich frage mich eher, was bis auf ein paar Feinheiten soll denn anders aussehen?
Sagmal soll das ein Witz sein?
Guck dir irgendwelche Menschen an. Selbst Verwandte sehen unterschiedlicher aus als diese Presets.
 

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.635
vllt will man auch eine bestimmte stimmung erzeugen, und deswegen sehen sie sich stilistisch so ähnlich. die tierköpfe hingegen find ich richtig schick.
 

JP-M

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
978
Sagmal soll das ein Witz sein? Guck dir irgendwelche Menschen an. Selbst Verwandte sehen unterschiedlicher aus als diese Presets.
Und dennoch gibt es - da gabs auch mal ne Doku drüber auf N24 - eine Grundmenge an verschiedenen Formen, auf die man alle Gesichter zurückführen kann. Die später vorhanden Gesichter des Spiels an einer kleinen Auswahl von theoretisch unendlich vielen erstellbaren Gesichtern zu bewerten ist zu diesem Zeitpunkt denke ich nicht gerechtfertigt. Jedenfalls nicht so, wie es hier im Thread gerade passiert, kommt mir eher so vor, als würden einige die Bilder als "die Gesichter wird es geben und mehr nicht" verstehen.
 

Dark Thoughts

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.117
... ehrlich gesagt bin ich schon immer ein Elfen-Fan gewesen - aber die hier abgebildeten Gesichter passen so gar nicht in meine Vorstellungen der Wesen, wie man sie im Herrn der Ringe bewundern kann ... :D
Das hier ist auch nicht Herr der Ringe (zum Glück). :p
Immerhin sehen sie nicht mehr nur aus wie zarte Menschen mit spitzen Ohren sondern haben ihre eigenen Rassenmerkmale die über eine andere Farbgestaltung hinaus geht.

Presets haben gerade nichts mit Random zu tun, sondern werden extra per Hand erstellt, um gute Startwerte zu bieten.

Sagmal soll das ein Witz sein?
Guck dir irgendwelche Menschen an. Selbst Verwandte sehen unterschiedlicher aus als diese Presets.
Gut? In welchem Spiel waren Presets denn bitte ein gutes Beispiel eines gelungenen Chars?

Ich finde die regst dich hier unnötig auf und das nur weil man hier nicht deiner Meinung ist - es ist halt nicht jeder dem trieb erlegen dem Rudel zu folgen. Spiele sind nach wie vor Spiele und haben ihre Grenzen, welche hier der Chareditor beinhalten wird weiß niemand außer Bethesda selbst. Was man bisher sagen kann ist das man nun markante Gesichtszüge erkennen kann und nicht mehr nur Aalglatte von Botox inspirierte Puppengesichter wie z.b. in Oblivion. Du stellst hier hingegen deine Mutmaßungen als Tatsache hin und forderst auch noch das man unbedingt deiner Meinung sein muss nur weil du dir das gerade so denkst. Tut mir Leid aber das geht absolut nicht. :rolleyes:
 

spamarama

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.857
Argonier und Imperial sehn ja soweit noch ganz ok aus, aber die anderen Klassen wollen mir noch nicht so recht gefallen. Vorallem die Dunkelelfen sehn einfach wie Vampire aus, find ich eher abstoßend. Der Teint wird ja hoffentlich noch änderbar sein. Falls es bei diesem Kackbraun/grau bleibt muss ich wohl auf Mods warten. Bei Morrowind fand ich die Rassen ansprechend, die Unterschiede waren gut erkennbar. Oblivion hingegen hat an dem "ich kann alles ändern" Problem gelitten, jede Rasse sah iwie wie kaiserliche aus. Skyrim ist zwar technisch betrachtet besser, aber iwie finde ich die Gesichter eher abstoßend...allesamt. Würde mal behaupten das die Designer im Uncanny Valley gelandet sind. Naja, abwarten und Tee trinken.
 

Konti

Banned
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
6.421
@I-HaTeD2
Ich fordere überhaupt nichts. Die Ansage, man solle sich doch bitte im Beth-Forum anmelden ging selbstverständlich an eben diese Leute, die meiner Meinung sind, und ist selbstverständlich als Empfehlung zu verstehen. Und eigentlich hätte ich damit gerechnet, daß die meisten das so sehen wie ich ... man muss schon irgendwie ziemlich blind sein, wenn man nicht erkennt, daß diese Gesichter keine sonderlich große Abwechselung bieten (insbesondere in Bezug auf's echte Leben).

Und ja .. wir wissen noch nicht, wieviel man noch mit dem Editor machen kann. Wenn Bethesda allerdings extra dieses Bilder von den Gesichts-Presets veröffentlicht, kann man schon davon ausgehen, daß diese einen guten Überblick über mögliche Diversifikationen bieten sollen.

Die später vorhanden Gesichter des Spiels an einer kleinen Auswahl von theoretisch unendlich vielen erstellbaren Gesichtern zu bewerten ist zu diesem Zeitpunkt denke ich nicht gerechtfertigt. Jedenfalls nicht so, wie es hier im Thread gerade passiert, kommt mir eher so vor, als würden einige die Bilder als "die Gesichter wird es geben und mehr nicht" verstehen.
Ganz und garnicht, aber du scheinst den Sinn von Presets nicht zu verstehen.

Presets sind dazu da, um einen Ausgangspunkt zum selber Tweaken zu bieten. Wenn jedoch alle Presets sehr ähnlich sind, obwohl man viel unterschiedlichere Gesichter machen könnte, sind die Presets schlecht gemacht.
Ich befürchte jedoch, daß das System einfach zu eingeschränkt ist. Fast alle Gesichter haben eine sehr ähnliche Form und fast die selben Wangenknochen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dark Thoughts

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.117
Aber was genau erwartest du denn? Ich erkenne rundliche als auch lange Gesichter, knubbelige als auch schmale Nasen, unterschiedliche Münder, verschiedene proportionen hier und da usw. ... Die Rassen haben alle ihre eigenen Merkmale - gut die Dunkelelfen sehen sehr markant und eigen aus aber schlecht finde ich das nicht. Ob man sie nun abstoßend findet oder nicht ist wohl eher Geschmackssache, als Mensch orientiert man sich natürlich auch an dem was man kennt und schön findet - das man jetzt einen Argonier nicht unbedingt attraktiv findet ist somit klar.

Es ist aber mehr eine Gewohnheitsfrage, es gibt ja auch Leute die mehr auf Asiaten stehen anstelle von Afrikanern und wieder welche die den südländischen Typ bevorzugen. Jeder hat ein anderes Ideal - gäbe es jetzt noch Ausirdische die sich komplett vom Menschen unterscheiden wäre das nun mal so und ich bin mir sicher das hier ähnliche Reaktionen kämen nur weil man es eben nicht gewohnt ist.

Presets sind meiner Meinung nach nur für faule die sofort einsteigen wollen. Ich selbst kann gut und gerne 1-3 Stunden allein damit verbringen den Char zu erstellen und verschiedene Dinge auszuprobieren. Wenn sie schlecht gemacht sind kann man das höchstens dem vorwerfen der sie gemacht hat aber deshalb gleich auf alle Gesichter schließen? Ich weiß nicht ...
 

calluna

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.800
Und eigentlich hätte ich damit gerechnet, daß die meisten das so sehen wie ich ... man muss schon irgendwie ziemlich blind sein, wenn man nicht erkennt, daß diese Gesichter keine sonderlich große Abwechselung bieten (insbesondere in Bezug auf's echte Leben).
@ Konti... als das ist schon ziemlich anmaßend, denn die Wahrnehmung von Mustern in diesem Fall, vor allem die Wahrnehmung von Unterschieden / Ähnlichkeiten ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich ausgeprägt.

Und wenn ich sage, ich nehme die Gesichter der verschiedenen Menschenrassen als unterschiedlich wahr, weil mir die charakteristischen Unterschiede ins Auge springen, dann ist das eine Tatsache. Das du es anders wahrnimmst, ist ebenso eine Tatsache.

Ich habe im echten Leben schon sehr viele Gesichter gesehen und kann die Gesichter in verschiedene Grundtypen und deren Variationen einteilen. Natürlich stellen die gezeigten Beispiele der verschiedenen Menschenrassen von Skyrim nicht das volle Spektrum an Möglichkeiten für Gesichter dar, ein gewisses Grundthema (eher nordeuropäische Gesichtstypen) ist zu erkennen, aber eine kurze Recherche ergibt, dass die Möglichkeiten des Charaktereditors noch umfangreicher sein sollen, als bei Fallout.
 
Zuletzt bearbeitet:

JP-M

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
978
Presets sind dazu da, um einen Ausgangspunkt zum selber Tweaken zu bieten. Wenn jedoch alle Presets sehr ähnlich sind, obwohl man viel unterschiedlichere Gesichter machen könnte, sind die Presets schlecht gemacht.
Ich befürchte jedoch, daß das System einfach zu eingeschränkt ist. Fast alle Gesichter haben eine sehr ähnliche Form und fast die selben Wangenknochen.
Und wie werden Presets erstellt? Richtig.. per Hand. Hier kommen sämtliche Eindrücke, die der zuständige Grafiker/Designer in seinem Leben gemacht hat zum Tragen. Vielleicht sehen so für ihn nun mal "normale" Gesichter aus, bzw. Gesichter, die er für natürlich hält. Wie calluna schreibt, nimmt jeder Mensch Gesichter unterschiedlich wahr.

Wie gesagt, ich glaube, dass es später im Spiel mehr als diese Presets zu sehen geben wird und eine Gesamtbewertung dieser "Frisur" und "Dekorations" Beispiele auf den Shots keine Bewertung des finalen Inhalts ermöglichen.
 

Konti

Banned
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
6.421
@calluna & JP-M

Nun, ich habe Oblivion und Fallout 3 gespielt und kenne auch deren Charakter-Editoren. Der Skyrim-Editor wird sich nach der Aussage wohl irgendwo zwischen Oblivion mit seinen absurd vielen Reglern und dem von Fallout 3 einpendeln.
Das tut aber auch garnichts zur Sache.
Es wird wieder wie schon bei Oblivion und auch Fallout 3 sein. Es wird einige wenige Charaktere geben, die man am Gesicht wiedererkennen würde, aber die meisten Gesichter sind wieder völlig austauschbar.

Und nein, was ich schrieb ist nicht anmaßend, es ist Fakt. Nur weil dir diese Nuancen von Unterschieden ausreichen, sind das noch keine "charakteristischen" Unterschiede.
Google halt mal ein paar Portraits oder klick dich durch deine Friendlist auf Facebook. Dabei sollte dir schlagartig klar werden, was den Einheitslook in Skyrim von der Realität unterscheidet.



@I-HaTeD2

Was ich erwarte? Ja eben mehr Abwechselung.
Dazu würde ich das Konzept ein wenig ändern. Im Moment ist es wohl wieder so wie bei Oblivion, daß man jede Menge Regler hat, die bestimmte Parameter im Gesicht verändern. Diese Parameter "kleben" jedoch alle am selben Gerüst. In diesem Fall scheint mir das Gerüst selbst zu markant zu sein bzw. die Regelungsmöglichkeiten haben nicht genug eigene Markanz (das Wort gibt's garnicht, oder?). Das war bei Oblivion nicht anders ... hat da mal jemand versucht, solche markanten Wangenknochen wie bei den Skyrim Gesichtern hinzubekommen? Unmöglich. Bei Skyrim hingegen scheint's schwer zu sein, diese Gesichtsform zu unterdrücken. Es ist also in etwa ebenso unflexibel, bloß auf einem anderen Gerüst.
Daß man mit den Reglern relativ unflexibel ist, ist kaum verwunderlich, denn je mehr man die Möglichkeit hat, sich von einem solchen Gerüst zu entfernen (bzw. das Gesicht eben wirklich zu modellieren), desto schwieriger wird es, glaubwürdige Gesichter zu erstellen. Es war ja schon in Oblivion ein Krampf, ein gutes Gesicht zu erstellen ... und das trotz der angesprochenen Beschränkungen.

Abhilfe könnte man schaffen, indem man tatsächlich mehrere verschiedene Gerüste zur Verfügung stellt. Dann kann man zwar nicht mehr jedes Gesicht in jedes andere morphen, aber dafür kann man mit relativ wenig Aufwand, die Möglichkeit bieten, wirklich unterschiedliche Gesichter zu erstellen.
Auch Sinn würde es machen, einfach tatsächlich verschiedene Presets für die Nasenform, Kopfform, Kinn, etc. bereit zu stellen ... also nicht nur die "stufenlosen" Regelung, mit der man in erster Linie Breite, Höhe, etc. einstellen kann, sondern eben wirklich unterschiedliche Grundformen, die man dann anpassen kann.
Man hat in Oblivion gefühlte tausend Regler, aber alle verschieben und verzerren nur mehr oder weniger die immer gleichen Elemente im Gesicht.


Unterschiedliche Gerüste dürfte es auch bei den unterschiedlichen Rassen geben, den veröffentlichten Screenshots zufolge jedoch ohne relativ großen Erfolg.
Bzw. sieht's fast so aus, als ob bei den meisten Rassen das Gerüst "unter der Haube" das selbe wär, und nur ein anderer Skin (inklusive kleinerer Ausprägungen) drüber gezogen wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

palmp

Ensign
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
129
Du redest hier davon, dass alle diese ausgepraegten Wangenknochen haben und man das nicht unterdruecken kann.
Spielst Du etwa schon am Editor rum und hast den Regler fuer Wangenknochen ganz links und trotzdem sieht es noch so aus?
Ich glaube ja nicht, du spekulierst nur. Also warte doch mal ab. Wenn es sich bewahrheitet, dass alle Koepfe in Skyrim die gleichen Wangenknochen haben dann kannst Du immer noch darueber meckern.

Diese Bilder haben doch nirgends den Anspruch fuer sich erhoben die Abwechslung der Knochenformen zu zeigen, oder?
 
Top