Origin, Aktueller Stand

mariozankl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.068
Hallo,

Da ich nicht auf dem laufenden bin wie es im Moment um Origin steht hoffe ich das mir jemand helfen kann der sich mehr mit dem Thema beschäftigt.

Beim Release von Battlefield 3 hat es viel Kritik zu der Platform Origin gehagelt. Ich weiß zwar das kurz darauf die Richtlinien von Origin geändert wurden aber ich bin nicht auf dem aktuellen Stand was die Platform betrifft.

Wie sieht es im Moment aus, ist Origin noch immer so kritisch oder ist es inzwischen ein wenig Kundenfreundlicher? Speziell interessiert mich hier das übertragen von Dateien auf der Festplatte.
 

Yamagatschi

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.989
Hiho,

gibt doch genug Lektüre darüber im Internet ^^
Was ich so gelese haben, und mich jetzt bitte nicht anflamen:

Die SW durchsucht natürlich nachwievor die HDD/SDD um Spiele, die die Orgininplattfgorm unterstützen zu suchen.
Ob Daten übermittelt worden sind, ist nich klar. Es stand in den Regeln, dass dies gemacht werden dürfte, aber ob es wirklich passiert ist ...

Ich habe Origin, weil ich BF3 spielen wollte. Mehr mache ich damit nicht.
Ob ich mir um meine Daten sorgen mache? Nein! Di ehabe ich nicht auf meinem "Gaming/Daddel" PC, die sind woanders gelagert.

Mehr will ich dazu nicht sagen, sonsdt geht gleich die große Diskussion los, in der alle Plattformen, sozialen Netzwerke, ... miteinbezogen werden :D

In diesem Sinne

MFG

Yama
 

Ftothekay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
392
Die c't hatte dazu auch schon Entwarnung gegeben (Ausgabe 25, S.42, 2011)
 

mariozankl

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.068
kennst du google;)
das findest du Treffer genug, es ist besser geworden!
95% der Treffer sind noch aus dem Jahr 2011 als Battlefield erschienen ist und Origin stark kritisiert wurde. Mich interessiert der aktuelle Stand und in wie weit Origin seit dem Release von Battlefield geändert worden ist.
Ergänzung ()

Schau dir das mal an. Generell beschäftigt sich die Seite ziemlich uasführlich mit Origin.
Danke, so etwas habe ich gesucht.
 

Drakonomikon

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.259
Falls es den TE hilft, das hier habe ich gerade eben über Origin gelesen.

Ob Origin nun Spyware ist oder nicht, EA ist ein Konzern der Geld verdienen will - mit allen Mitteln. Das ist die moderne Kriegsführung. Für mich war allein dieser Grund ausreichend genug EA nicht zu unterstützen. Ich sehe keine Notwendigkeit an einem zweitem Steam.
 
Zuletzt bearbeitet:

apfelschaeler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
364
Tut mir leid, dass ich dir das nicht direkt zusammengefasst habe. Der Grund hierfür war, dass es, solange ich es verfolgte, trotz aller Verlautbarungen seitens EA nicht wirklich verbesserte. Auf der Seite musst du dich zwar erst "durchwuseln" aber es lohnt sich. Freut mich das ich dir so doch noch weiterhelfen konnte.
Wenn du was wesentlich positives herausgefunden hast, lass es mich wissen. Ich wollte es eigentlich auch noch kaufen, aber bis dato hat es sich erledigt.

LG

edit: @Drakonomikon: Der Link den ich geteilt habe, fasst die Aussagen in den Kommentaren darunter zusammen ;)
 
Top