Outlook 2010 & googlemail.com

hausel

Lt. Junior Grade
Registriert
Feb. 2010
Beiträge
273
Tagchen zusammen,

ich bin schon seit zwei Tagen dabei mein Outlook mit googlemail einzurichten. Es will aber einfach nicht so funktionieren wie ich es mir vorstell. Ich habe etliche HowTo's durchgelesen und bei jedem Versuch stand im am Ende wieder vor dem gleichen Problem.

Ich kann Mails abrufen und verschicken ohne Probleme. Jedoch landen meine einkommenden Mails immer direkt im "googlemail Posteingang". Wünschenswert wäre jedoch das die Mails im normalen "Outlook Datendatei Posteingang laden" (grün markiert), damit ich auch eine Benachrichtigung auf dem Bildschirm bekommen und nicht alle zwei Minuten in Outlook schauen muss.
Ich benutze IMAP. POP3 kommt für mich nicht in Frage da ich gern meine Mails aufs iPhone gepushed bekomme.

Unter den Einstellungen -> Datendatein kann ich die googlemail Datendatei nicht als Standard festlegen (Feld ist ausgegraut).

9ufmt2ih.jpg


Ich bin wirklich am Ende mit meinem Wissen und hoffe das mir jemand weiterhelfen kann. Wäre schade wenn ich wieder auf Thunderbird umsteigen muss, weil mir Outlook sonst super gefällt.

Gruß hausel
 
Outlook Datendatei Posteingang laden

Unter den Einstellungen -> Datendatein kann ich die googlemail Datendatei nicht als Standard festlegen (Feld ist ausgegraut).
Das geht schlichtweg nicht ;) Aber Thunderbrid hat bei IMAP das selbe Problem ;) Du kannst bei Outook aber Favorietenordner erstellen die dann auf der Rechten Seite sind dann könntest du das Google Konto nach oben schieben.

EDIT: Wenn du eh bei Google bist kannst du auch gleich ihre Exchange funktion verwerden dann Syncen sich auch noch deine Kontakte und Co.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hm das mit den benachrichtungen ist Merkwürdige das Funktioniert bei mir wunderbar.

Das ist ne einstellungssache im Outlook Extras -- Optionen -- E-Mail Optionen -- Erweiterte E-Mail Optionen.
 
bist du sicher das googlemail und exchange funktioniert.
Sicher bin ich mir nicht aber wenn sie Exchange für das IPhone anbieten wird es denke ich mit den gleichen einstellungen auch bei Outlook funktionieren.
 
nein leider nicht :/
mit dem Exchangeserver "m.google.com" kann er mein Name nicht auflösen.
Ergänzung ()

ich habe es jetzt geschafft mit einer Regel die erhaltene Mail automatisch in den oberen Posteingang zu verschieben.

Jedoch wird auch hier keine Benachrichtigung angezeigt, obwohl in den Optionen alles eingestellt ist (Sound, kleiner Brief und Popup mit Vorschau).
Durch eine 2. Regel habe ich es hinbekommen das ein Sound und ein Popup kommt, jedoch bekomme ich es nicht hin den kleinen Brief an der Taskleiste anzuzeigen :/
Ergänzung ()

falls es jemanden Interessiert...
meiner Meinung nach schon ziemlich FAIL von Microsoft.

http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=179183
 
Zurück
Oben