Overclocking E 6300

soCai

Newbie
Registriert
Aug. 2007
Beiträge
2
hi erstma :)

hab ne frage , und zwar wie overclock ich üerhaupt und wie weit ?!
hab da keine ahnung davon aber brauche ein wenig mehr leistung :(

Daten :
CPU-Eigenschaften
CPU Typ Unknown, 1866 MHz (3.5 x 533)
Vorgesehene Taktung 1866 MHz
L1 Code Cache 32 KB
L1 Datencache 32 KB
L2 Cache 2 MB (On-Die, ATC, Full-Speed)

Multi CPU
CPU #0 Intel(R) Core(TM)2 CPU 6300 @ 1.86GHz, 1862 MHz
CPU #1 Intel(R) Core(TM)2 CPU 6300 @ 1.86GHz, 1862 MHz

Motherboard : Asus P5b
Front Side Bus Eigenschaften
Bustyp Intel GTL+
Busbreite 64 Bit
Tatsächlicher Takt 533 MHz
Effektiver Takt 533 MHz
Bandbreite 4265 MB/s

Arbeitsspeicher 1512
kingston hyper X
Typ

SDRAM-DDR2

Standard
DDR2 - 800 (PC2 - 6400)

Timings

CAS Latency (CL) 4
RAS-to-CAS-Delay (tRCD) 4
RAS-Precharge-Time (tRP) 4
Row-Active-Time (tRAS) 12


Video Adapter Eigenschaften
Gerätebeschreibung NVIDIA GeForce 7600 GT

Kühler
Arctic Cooling Freezer 7 Pro + 6 lüfter im gehäuse


danke im vorraus :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Auf alle Fälle, wie schon mellowcrew geschrieben hat, erst mal die diversen OC Threads und "How to " hier im Forum durchlesen. Solltest Du dann noch Fragen haben, sind bestimmt eine Menge Leute bereit Dir zu helfen. Es bring ja nix, Dir jetzt zu sagen, " stell da und dort mal die Werte hoch ", wenn Du keine Ahnung von dem hast was Du da machst. Soll ja auch schließlich alles klappen. Und vorallendingen immer mit kleinen Schritten Anfangen und nicht denken, weil verschiedene Leute Ihren E6300 auf 2,8 , 3,0 GHz oder höher bekommen haben, das Du direkt Deine Kiste auf so einen Wert bekommst. Jede CPU und Board ist anders. Ab einem gewissen OC Wert solltest Du aber vielleicht einen neuen CPU Kühler kaufen. Bei mir hat der Artic Freezer bis 3,00 GHz super gearbeitet, dann war allerdings Schluß und ein neuer CPUKühler mußte her.
Gruß
Sidnrw
 
Zuletzt bearbeitet:
Moinsen!

Ja erstmal lesen hilft schon sehr gut weiter. Danach helfen hier (fast) alle gerne mit, das letzte aus der Kiste zu kitzeln...
Was mich jetzt sofort stutzig macht, warum hat dein vermeintlicher E6300 einen 3.5 Multi?! Ich meine die Taktrate passt ja, 3.5 x 533 sind schon 1865MHz.
Aber meiner z.B. hat nen Multi von 7...

Oder ist das irgendein Programmfehler? mmh oO

Gruss,

Volker
 
Zurück
Oben