Overclocking Ga-ep45-ds5 q6700

Jarvo84

Newbie
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
3
Hallo

Habe probleme beim overclocking.....bekomme nichts hin nimmt keine einstellungen an !
wiklich nichts...kann den FSB nicht auf 300 stellen..wird nicht akzetiert
zeigt mir immer an das Volt einstellungen nicht richtig sind (stehen alle auf auto)
habe ch vielleicht etwas angestellt was man ausschalten muss das man oc kann?
wenn ich es im vista versuche über easytune6 gibt es einen bluesceen bei FSB 283 :fou:
was mache ich falsch?
brauche Hilfe.........


habe es jetzt geschafft auf 2.85ghz zu oc bei spannungen war alles auf auto(ramm turbo proformence und c.i.a auf racing)

Meine komponenten

Ga-ep45-ds5 F10a

Quad6700

OCZ Reaper HPC OCZ2RPR10662G 8GB(4x2) ist der überhaupt so gut?

BE quit dark pro p7 850watt
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (9 überflüssige satzzeichen entfernt.)
jojo der p45 bei gigabyte soll noch ordentlich probleme machen mit oc! es gibt n paar beta treiber aber die ham nur sehr mäßig erfolg:D

da freu ich mich über mein asus p5q pro un maximalem fsb von 500 :king:

sry aba ich kann dir da net weiterhelfen ... zitat aus meiner print ausgabe von pcgh:" Schade angesichts der vielen guten bios-optionen: Im oc test fällt das ep45-ds5 durch"

auch die haben keine lösung gefunden:rolleyes:

am speicher dürfte es nicht liegen .. auf was hast du den eingestellt??
 
Hau dir als erstes einmal das neuste Bios drauf.
Du kannst dem CPU wenn du einen anderen Kühler hast einmal 1,375v verpassen und schauen ob es nun höher geht. dem Arbeitsspeicher kannste einen Vcore von 2,20 geben.
Damit sollte etwas mehr gehen als du bis her erreisch hast.
 
Hi, habe ein EP45-DS3R von Gigabyte mit einem Q6700.

Die Probleme beim OCen hatte ich anfangs mit meinem Board auch.

Lösung: BiosUpdate gemacht, jetzt kein Problem mehr, habe 3 GHZ seit 8 Wochen ohne Probleme laufen.

Geht wohl nochmehr, aber ich brauchs nicht, ist schnell genug.
 
habge einen asus silent pro drauf kühlt hervoragend...........
ram läuft auf 2.1v würde laut hersteller aber auch auf 2.2v laufen

bios ist auf 10a das neueste was gigabyte hat.....ca 2wochen alt

aber ist 1,375 nicht etws viel v ist schon verdammt hoch oder???normal 1,275

bin auf 2,85 mit standart volt kekommen....
sonst noch jemand ideen????
 
hab auchEP45-DS3 &Q6600 FSB 400 kein Problem!

selbst intel Stromspar. & DES funzt
solltest aber testweise C1E &Co im Bios ausschalten !

hast du alles beachtet , also RAM teiler geändert CL ersmal auch 5 !
ich würde ersmal denn FSB testen , also denn multiplikator auf denn kleinsten wert stellen ist das beim Q6700 6 oder 7?
 
jo also am board und bios sollte es nicht liegen...
ich hab hier nen q9450@3520mhz prime Stable sprich 440FSB und das mit dem eigentlich schlechteren EP45-DS3 und das mit dem alten F3 Bios.
 
Zurück
Top