P4C800 E-deluxe Supergau!

groovy6

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
31
Hi,
ich glaub' ich spinne. NAchdem mein Sytem nach ein paar anfänglichen kleineren Probs https://www.computerbase.de/forum/threads/rhytmisches-klopfen-bei-samsung-sp1614c.114519/ super gerannt ist , hat mich gestern wahrscheinlich der plötzliche Motherboard-Sensenmann besucht. Ich bin ganz normal am werkeln mit meiner Kiste (CD gehört, bissel Grafikbearbeitung) als ich dann auf die Idee kam im Flightsimulator ein paar Runden zu drehen. Ich hab' mir meinen Cyborg-Joystick geschnappt und ihn per USB an die Kiste (Casetek 1018 Panel) gestöpselt.

Als ich mich wieder hinsetze merke ich das der Rechner eingefroren ist. Hab noch gedacht das kann ja bei USB mal vorkommen und hab' Reset gemacht.
Seitdem ist der Rechner tot :grr: Er startet nicht mehr und die Lautsprecher quäken irgendwas von "System failed CPU-Test", ich könnte kotzen. :mad: Das Mobo kriegt Saft(LED an) und die Lüfter laufen.

Alle Versuche wie CMOS-Reset, anderes NT dranhängen oder mit Minimalkonfig zu starten hat alles nix gebracht. :confused_alt: Ich hab' dann den Prozzi, Speicher, Graka etc. bei nem Kumpel ausgetestet und siehe da , alles funzt einwandfrei. Jetzt kann's ja eigentlci nur noch das Board sein, oder was meint ihr? Hatte schon mal jemand ein ähnliches seltsames Prob? :confused_alt:

Übrigens hat der Cyborg vorher ohne Probleme funktioniert, ich hatte gestern allerdings mein Wacom A6 Graphire noch mit am laufen. Dürfte aber normal nix ausmachen. oder?

mit genervtem Gruß :mad:
groovy6

My Sys: SYS: ASUS P4C800 e-deluxe, P4 3Ghz Prescott, Zalman 7000 AlCu, 160 GB Spinpoint SP1614C, Kingston 1024MB, Matrox Dualhead Graka, 400W NT,
 

FS03

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
383
Re: Hilfe!!! P4C800 E-deluxe Supergau!!!

Klingt wirklich komisch! Zumal du ja auch schon alles ausgeschlossen hast. Eine andere Cpu um sie auf deinem Borad zu testen hast du nicht oder? Falls das auch keinen Erfolg bringt wende dich an den Support von Asus. Ist das Front Panel vielleicht falsch angeschlossen oder lief daran das Wacom schon?

Gruss
 

groovy6

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
31
Re: Hilfe!!! P4C800 E-deluxe Supergau!!!

Hi,
doch ich habe mit der CPU von meinem Kumpel gegengetestet. Blieb genauso tot :mad:
Frontpanel-Anschluß müsste eigentlich passen, hat ja bereits vorher mit dem Cyborg, Canon G3 Digi und dem Wacom bestens funktioniert.
Hab den Joystick hganz normal eingesteckt und dann war Ende im Gelände...

groovy6
 
N

nenrik

Gast
Re: Hilfe! P4C800 E-deluxe Supergau!

hast du denn schon einmal versucht den pc hochzufahren ohne das eingesteckte periphaeriegeraet? und mach mal cmos clear. dann muesste alles gehen. vielleicht hast du das frontpannel ja doch falsch angeschlossen. usb mainboard anschluesse sind ja nicht ganz standardisiert.

greetz nenrik
 

phj1000

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
422
Re: Hilfe! P4C800 E-deluxe Supergau!

oder hast beim einstecken von usb kontakt(e) verbogen
war bei mir mal so, ging auch nix mehr
mal nachgucken
cio
 

Chefkoch

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.426
Re: Hilfe! P4C800 E-deluxe Supergau!

Alles bis auf Tastatur, Maus, Monitor, Strom abmachen;
Alle Karten bis auf GraKa; alle Platten bis auf die Systemplatte ausstecken und dann nach CMos-Reset neustarten!
 

groovy6

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
31
Re: Hilfe! P4C800 E-deluxe Supergau!

Zitat von nenrik:
hast du denn schon einmal versucht den pc hochzufahren ohne das eingesteckte periphaeriegeraet? und mach mal cmos clear. dann muesste alles gehen. vielleicht hast du das frontpannel ja doch falsch angeschlossen. usb mainboard anschluesse sind ja nicht ganz standardisiert.

greetz nenrik

Hi,
die Kiste fährt leider überhaupt nicht mehr hoch. CMOS-Clear hab' ich schon hinter mir und
die USB_Anschlüsse haben davor ja einwandfrei gefunzt.
Ich höre immer nur "System failed CPU-Test". Dabei ist die CPU auf jedenfall i.O.

groovy6
 

groovy6

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
31
Re: Hilfe! P4C800 E-deluxe Supergau!

Zitat von [Chefkoch]:
Alles bis auf Tastatur, Maus, Monitor, Strom abmachen;
Alle Karten bis auf GraKa; alle Platten bis auf die Systemplatte ausstecken und dann nach CMos-Reset neustarten!

Hi,
starten in Minimal-Konfiguration hat auch nix genutzt. Oder meinst ich muß CMOS-Clear mit Mini-Konfig machen?

Plz help!! :(

groovy6
 

groovy6

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
31
Re: Hilfe! P4C800 E-deluxe Supergau!

Zitat von spiro:
Ist ein eindeutiger Hinweis, dass eben doch etwas mit der CPU nicht stimmt!

Überprüfe den Sitz der CPU und des Kühlers.


Hi,
hm, ich habe die CPU bei einem Kumpel laufen lassen und da hat alles gepasst. Seine CPU auf
meinem Board brachte wieder "System failed CPU-Test".
Damit kann man denk ich ausschließen das die CPU einen TReffer hat...
...sieht aus als hätte das Board den Löffel abgegeben :mad: :mad:
 

McKrack

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
24
Re: Hilfe! P4C800 E-deluxe Supergau!

Hast du schon versucht, mal zu starten ohne das das Frontplanel mit dem MoBo verbunden ist?
 

groovy6

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
31
Re: Hilfe! P4C800 E-deluxe Supergau!

Zitat von McKrack:
Hast du schon versucht, mal zu starten ohne das das Frontplanel mit dem MoBo verbunden ist?


Hi,
hab's ja schon in Minimalausrüstung (Board, NT, 1 Riegel, Graka) versucht zu starten.
Schwarzer Bildschirm und "System failed CPU-Test" aus den Boxen.

Bin dankbar für jeden Tip...

Btw, falls ich mir ein neues Mobo holen muß, was ist von Alternate zu halten?
Mir kommt es nicht unbedingt auf den günstigsten Preis an, sondern mehr auf Service und so...

groovy6
 

xe3tec

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.167
Re: Hilfe! P4C800 E-deluxe Supergau!

haste noch garantie? wenn ja nutz sie

hast du den joystick da schon öfters angeschlossen?
 

wolf-cottbus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
423
Re: Hilfe! P4C800 E-deluxe Supergau!

System failed CPU-Test hatte ich mit mein IC7-G auch. Half nur Mobo wechseln. Ist ein Bug vom Mobo, sagte der in der Werkstatt.
Alternate kann ich empfehlen. Etwas teurer, aber sonst immer gute Erfahrung gemacht, Sevice, Lieferung, Umtausch, Beratung.

Gruß Wolf
 

groovy6

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
31
Re: Hilfe! P4C800 E-deluxe Supergau!

Zitat von xe3tec:
haste noch garantie? wenn ja nutz sie

hast du den joystick da schon öfters angeschlossen?

Garantie hab ich noch, Board is 2 Monate alt. Ich werde mir halt trotzdem ein neues kaufen
da ich net 8 Wochen warten will bis ich das Teil wieder hab.
Wenn's getauscht wird kann ich es ja dann verticken.
Der Joystick hat vorher ohne Probs funktioniert, das ist ja das seltsame....
Der Rechner is gelaufen wie geschnitten Brot und dann sowas :mad:

Muß eigentlich mein Händler tauschen oder muß er das Mobo auf jeden Fall zu ASUS schicken?
Kann ich das nichtselbst machen?


groovy6
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
Re: Hilfe! P4C800 E-deluxe Supergau!

wenns so ne meldung bringt, dann wirds net repariert, sondern einfach ausgetauscht -.-

also nutz die garantie ^^
 

lütti

Newbie
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
2
Re: Hilfe! P4C800 E-deluxe Supergau!

Ich weiß das beim Casetek die internen Front USB Der Ground gebrückt ist, dein Bord hat normal 9 Pin usb bei dem casetek ist er glaubich auf 10Pin ,ich das gleiche Problem mit MSI gehabt .hast du die vieleich den Interne USB noch angeschlossen?,und du mußt die Brücke von 10 Pin auf 9 Pin durch kneifen.Also die Letzten beiden Schwarzen.
 

lütti

Newbie
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
2
Re: Hilfe! P4C800 E-deluxe Supergau!

Vieleicht hast du da durch dein Bord geschoßen :freak:
 

NewbiePete

Newbie
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1
AW: Hilfe! P4C800 E-deluxe Supergau!

Hallöchen allesamt,

ich habe ein ähnliches Problem mit meinem P4C800-E, bei mir läuft es zwar noch mehtr oder weniger aber ich habe das Problem das mein Rechner einfriert sobald ich irgendein neues Gerät an den USB Port stecke oder nur den Lüfter des Netzteil nachregele (520W). Deshalb kam ich zur Vermutung das evtl. das Netzteil zu schwach für mein System ist, oder die Amperezahl der einzelnen Leitungen reich nicht aus für das System. Vielleicht ist bei Dir nur das Netzteil def. oder zumindest der Powerstecker der CPU bringt nicht mehr genug saft, weil die GraKa zuviel saft zieht ... Ist nur eine Vermutung ... bei mir bin ich noch am testen


Gruß

Pete
 
Werbebanner
Top