P5B Deluxe und die Temperaturanzeige

aMUSEd

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
66
Hallo,

habe das P5B Deluxe WiFi, einen E6600 und einen Arctic Cooling Freezer 7 Pro, der temperaturgeregelt arbeitet.

Hat bis BIOS Version 704 auch wunderbar funktioniert, aber mit der BIOS Version 903 wird die CPU Temperatur jetzt um einiges niedriger angeziegt (vorher um die 40 Grad jetzt ca. 32 Grad).

Seitdem funktioniert natürlich die Temepraturgeregelte Lüftersteuerung über PWM und Q-Fan auch nicht mehr wie sie sollte....hab herausgefunden, dass das BIOS nun die CPU Temp ausliest und nicht mehr die Core-Temp....kann das wer von euch reproduzieren?

Jetzt dreht nämlich der Lüfter vom AC Freezer 7 Pro nicht mal mehr Prime auf beiden Cores auf...

Thx, LG
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.977
Sicher?

Bei gleicher Raumtemperatur gemssen?

Ich habe keinen Unterschied festgestellt...
 

aMUSEd

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
66
Habs bei gleicher Raumtemp. mit PCProbe und Everest gemessen.

Mit 704 wurde die Core-Temp. noch als CPU-Temp. genommen (laut Everest und PCProbe) aber mit dem BISO der Version 80x wurde schon eine niedrigere CPU-Temp als die Core-Temp angezeigt!

lg
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.977
Muß ich mal testen, ist mir nicht aufgefallen beim Wechsel von 07XX auf 08XX...
 

RoBoh

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
67
Servus,
hab zwar nur des P5B (nonDLX) aber seid meinem BIOS-Update auf 0806 ist mir selbiges aufgefallen. in PC Probe II wird die CPU Temp viel zu niedrig ausgelesen. (vorher Idle 36° jetzt 22°) wobei CoreTemp und Everest (gewohnt) richtig anzeigen.
QFan regelt bei mir auch nicht mehr bei Prime??
komisch. sollten wir uns mal an ASUS wenden?
 

viper062

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12
Hab mal ne frage an dich ,hab mir Samstag das P5B geholt.Hatte sonst nur AMD Boards.Daher meine frage...wenn ich in Windows bin,und den Rechner neu starten will,fährt er den Rechner runter,geht einmal kurz aus(komplett)und geht wieder an,und fährt Windos wieder hoch.Bei meinen AMD Rechner ist dieses anders,fährt runter,bleibt aber an.
Gruss aus Halle Westf..
 

aMUSEd

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
66
@viper062: hört sich eigentlich ganz normal an...nur die HDDs haben einen power recycle gehabt, das ist aber mit dem neuen intel matrix storage driver auch beseitigt.

lg
 

aMUSEd

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
66
@RoBoh: Ja das wäre fein, wenn du das Asus mal schrieben könntest...mir kommt es eben so vor als hätte er früher als CPU-Temp die Core-Temp genommen....
Hast du mit PRime das selbe Problem, dass QFan nicht mehr rauf dreht?

lg
 

viper062

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12
@aMused;wofür ist der intel matrix storage driver ,muss man dafür Raid fahren.Habe zwar 2 gleiche Festplatten von SAT-Maxtor(250GB)Aber dann noch eine SAT-Samsung(250GB)Wenn ich den Treiber installieren will kommt fehler Meldung.Ich kann nur diesen treiber infinst_autol hat ca 700kb nehmen.
Gruss
 

RoBoh

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
67
@aMUSEd:
ja, Qfan regelte vorher ab 50° den Freezer auf ca. 800rpm und die temp blieb stabil. jetzt bleibt der Freezer auf 450 rpm aber die temp geht hoch (auf ca. 58°.)

@viper 062:
dein neustartverhalten is normal ;-)
 

aMUSEd

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
66
@RoBoh:
genau das konnte ich auch nachvollziehen....ich glaube das nicht nur mit dem Freezer zu tun hat sondern mit jedem PWM-Cooler.

lg
 

aMUSEd

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
66
Hab das Problem gefunden:

Schaltet "PECI" im BIOS auf Disabled.
Computer herunterfahren und vom Strom nehmen
Computer hochfahren und dann passt die Regelung vom QFan und die Temps wieder...ist offensichtlich ein BIOS-Bug!

Habe das im ASUS-Forum gelesen...dort scheint es bekannt zu sein!

LG
 

RoBoh

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
67
heeey, gut...
hab es gerade ausprobiert. funktioniert nach deiner beschreibung.
aber was genau is PECI. (irgendwas mit dem temperaturmanagement hab ich gelesen)
hat es irgendwelche nachteile wenn PECI disabled ist??
 

aMUSEd

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
66
@RoBoh
ja sowas in der richtung...aber da das prob im asus-forum steht hoffe ich dann doch, dass sie bald einen fix rausbringen werden....

brav upgraden und weiter schauen :-))

Wenn du ein neues BIOS hast mit dem es funktioniert bei in diesem Thread posten - Thx

LG
 

RoBoh

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
67
hab mich gestern noch an den support von ASUS gewendet.
heute früh kam prompt eine email mit einer neuen BIOS version (0904)
hab leider noch keine möglichkeit gehabt diese zu testen. heut abend dann.

Das BIOS befindet sich im Anhang, aber ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich das

"ASUS P5B" NON-DELUXE usw.

habe. Bitte versuch keinesfalls dieses BIOS auf den Deluxe-varianten aufzuspielen!! Wendet euch bitte hierzu an den ASUS Support wg. euerer Version.
 

Anhänge

aMUSEd

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
66
hab jetzt auch mal für das deluxe einen support request aufgemacht und werde das bios online stellen wenn ich es habe!

lg
 

RoBoh

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
67
hab grad mein neues BIOS aufgespielt.... uuuuuuund.... nichts...
alles beim alten. mit PECI ist die Temp falsch!! zwar jetzt nicht mehr sooo extrem falsch, aber es sind halt immer noch ca. 10°C. Und QFan regelt wieder zu spät.tja, ASUS support eben. was soll man machen
 

RoBoh

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
67
hey aMUSEd, schon antwort von ASUS erhalten?? hats bei dir was gebracht?? mir ist lediglich aufgefallen, dass die PECI Einstellung nun werkseits deaktiviert ist.

und irgendwie läuft mein system nun nicht mehr richtig stabil ;-)
(kann auch einbildung sein)
 

aMUSEd

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
66
wie äussert sich deine instabilität?

ich wechsel mit asus schon einige mails, aber die betreuerin im support hat nach einem set an standardantworten nicht mal gewusst wo die PECI-Option im BIOS einzustellen ist ;-)

lg thomas
 

RoBoh

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
67
ein ca. 1 sec. lang dauernder, sporadisch auftauchender schwarzer bildschirm... keine ahnung was des jetz soll??
 
Top