News Panasonic Lumix DMC-FZ50: 10 MP, 12x Zoom

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.945
#1
Panasonic hat mit der Lumix DMC-FZ50 den Nachfolger der Lumix DMC-FZ30 vorgestellt. Es handelt sich dabei um eine Superzoom-Kamera des „Prosumer“-Marktsegments mit 12x-Zoom-Objektiv und 10 Megapixel Auflösung mittels 1/1,8"-CCD-Sensor. Die Brennweite des Objektivs beträgt 7,4 bis 88,8 mm (entspricht 35 - 420 mm im Kleinbildformat).

Zur News: Panasonic Lumix DMC-FZ50: 10 MP, 12x Zoom
 

yakuza

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.041
#2
Sehr schönes teil, aber bei 10mPix ist der chip schon arg klein vor allem bei der größer der kamera!
ansonsten ist der preis sicher auch nicht ohne, mit mechanischem und programmmäßigem verwackelschutz und dazu noch ein größerer chip wären dann fast perfekt.
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.005
#3
Sowas würd ich auch gern mein eigen nennen... aber kostet einfach zu viel :/
 

NV-AMD-Fan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
335
#4
Jaja, dass ist das Problem, immer mehr Megapixel,auf einem CCD-Chip zupacken, der immer kleiner wird !
Das ist leider so, sprich die Auflösung der Bilder ist riesig, die Qualität aber nicht gerade super.
Da leider viele Leute denken: Ohh xx Megapixel, wau, die muss ja super sein.
 
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.562
#5
hab die vorgänger version mit 5mp, bei der neuen wurden die vorgängerkrankheiten anscheinend entfernt
 

DVNO

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
743
#6
Beim Lesen kommt man nicht aus dem staunen - aber mit einem Preis wollen sie einem das ganze nicht belegen :=)
 

moqwai

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
693
#8
Endlich ein Blitzschuh mit TTL-Messung. Lange drauf gewartet. War vorher echt ein Krampf. Musste immer ein Blitzgerät haben, dass alles selber misst und die Daten nicht mit Kamera abgeglichen hat. Laut Panasonic-Vertreter "irgendwann im Herbst" zu bekommen. Mal sehen...
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.751
#9
Zitat von ComputerBase.de:
In den USA soll die Lumix DMC-FZ50 ab dem September erhältlich sein, einen Preis oder ein Erscheinungsdatum für Europa teilte Panasonic noch nicht mit.
Zitat von digicamfotos.de:
Die Panasonic Lumix DMC-FZ50 wird ab September in Titan-Silber oder Schwarz für ca. 679,- Euro im Handel erhältlich sein.
Bei Geizhals ist sie auch schon zu dem Preis gelistet.
Mal sehen ob ich mich mit der Cam anfreunden kann.
 

azurlord

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
862
#11
Der Vorgänger hat mich bereits beeindruckt, für einen Amateuer fast eine eierlegenden Wollmilchsau zu einem guten Preis. Und wie ich richtig vermute ist auch der Nachfolger mehr als erschwinglich für das Dargebotene.

@NV-AMD-Fan
Das ist eine unheimlich einseitige Betrachtungsweise. Der von Dir beschriebene Effekt ging in der Vergangenheit meist mit der Schrumpfung der Gehäuse einher. Ein Trend der sich seit einem Jahr nicht mehr wirklich abzeichnet. Hinzu kommt, dass hier eine vernümftige Optik drin steckt, die gerade mit ihrer Lichtstärke viel rausholt. Nein, ich denke die 10 MPix sind durchaus vernümftig zu machen.
 

Arne

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.945
#12
Nein, der Effekt der (bei manchen, nicht bei allen Kameras) schlechteren Bildqualität bei immer höheren Auflösungen kommt durchaus teilweise daher, dass immer mehr Pixel auf sehr kleinen Sensoren untergebracht werden (bei Kompaktkameras meist 1/2,5", bei besseren auch mal 1/1,8" oder 1/1,7"), was zu kleineren Pixeln und kleineren Abständen zwischen den Pixeln führt, was technisch schwieriger handhabbar ist bzw. zu schlechteren Resultaten führt. 10 Megapixel auf einem 1/1,8"-Sensor sind vom Rauschverhalten einfach mit Sicherheit schlechter als beispielsweise die 8 Megapixel, die Canon auf dem APS-C-Format-Sensor der EOS 350D unterbringt. Die Größe des Gehäuses hat damit erstmal nichts zu tun - in kleineren Kameras stecken nur tendenziell auch die kleineren Sensoren. Und mit der Sensorgröße hat die Bildqualität sehr wohl etwas zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.883
#13
Z.B. laut Test bei Digitalkamera.de soll der Vorgänger durch gut sichtbares Bildrauschen beim höchster Auflösung aufmerksam gemacht haben. Ob die das Problem bei Nachfolger kompensiert haben? Immerhin "packen" die jetzt 10 Mio. Pixel auf einen gleich großen 1/1,8" Sensor.
 
Zuletzt bearbeitet:

supersonic

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.696
#14
Ob das Rauschen besser oder schlechter geworden ist sei jetzt mal dahingestellt, aber um diesen Preis bekommt man schon eine zb EOS 350D oder eine D50, dafür aber ohne Teleobjektiv.
 
N

NaturalSound

Gast
#15
so lange das keine spiegelreflex ist würde ich keine 670euro ausgeben, die steht nach nem jahr beim fotoladen für 400euro.

Wer das Geld hat sollte sich ne Spiegelreflex kaufen, aber um himmelswillen keine 350D die dinger gehen kaputt am laufenen band...

Generell um so größer der Sensor um so besser werden die bilder bei extremen situationen. und große sensoren bekommt man halt nur in der profi liga ;)
 

Tobber

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
628
#16
@15: Eine UVP von 679€ ist aber keine Mainstreamkamera mehr. Da dann 10 MP bei dem Minisensor reinzupacken, erinnert mich schwer an Casio. Hoffentlich ziehen da die anderen großen Hersteller nicht mit, sondern beschränken sich auf ne bessere Bildqualität. Zumal Panasonic in der Vergangenheit nicht unbedingt durch rauscharme Bilder aufgefallen ist, aber VenusIII macht mit Sicherheit alles 1000mal besser.......!
 

madca7

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
94
#17
Arne: die 350D hat ein APS-C also einen 1,62 fach kleineren Sensor als ein 35mm vollformatsensor. Wobei du natürlich recht hast das bei einer Kompaktkamera mit 10mp das rauschen schon ziemlich stark ausfallen wird. Da hilft auch die beste Optik nicht.
 

Arne

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.945
#19
Hm sorry hab mich da geirrt. Ändert aber nix an der Tatsachen dass das Verhältnis der Auflösung zur Sensorgröße bei der 350D krass besser ist als bei der Panasonic. :)
 

moqwai

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
693
#20
die 350D hat keinen Vollformatsensor, hat madca7 aber auch nicht gesagt. Er hat gesagt, dass der Sensor der 350D 1,62x KLEINER ist als ein Vollformatsensor wie zum Beispiel der von der 5D von Canon.

@NaturalSound: Hast du mal Belege dafür, dass die 350D am laufenden Band kaputt gehen? Arbeite in einem Fotofachgeschäft und ich hab bisher sehr wenig Probleme bei der 350D gesehen. Nicht mehr und nicht weniger als andere Spiegelreflexkameras von Nikon oder Olympus etc.
 
Top