Pc aufrüsten fürs Gamen

xnicosch

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
35
Ich bin neu hier uns ich hoffe ich habe den richtigen Ordner getroffen
Ich habe eine einfache frage undzwar wenn ich z.b. Arma 3 spiele im Singelplayer habe ich eine fps von ca 40 aber auf einem server nur noch von 7 dieses liegt nicht am server und nicht an meiner internetverbindung (ich möchte aufrüsten für gta5)
wenn ich meine grafik runterschraube ändert sich an der fps nichts deswegen würde ich sagen es ligt an der cpu
Meine Hardware ist wie folgt:

Betirebssystem: Windows 7 64bit
CPU:AMD Phenom(tm) || X4 955 Processor 3.2 GHz (4kerne)
RAM:8 GB
GPU: Nvidia GeForce GTX 560 Ti

wenn ihr noch was wissen wollt sagt bescheid
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.554
tach,
aus welcher auflösung wird gespielt?
und was wills fürs aufrüsten auf den tisch legen?
wills möglichs viel von der alten hardware mitnehmen oder kanns auch gern mehr sien?
welches MB, NT, festplatte oder SSD? (wenn keine SSD vorhanden ist die gleich mit rein nehmen in die einkaufsliste)
 

xnicosch

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
35
Ich habe eine ssd und es leuft ein bischen besser
ich möchte möglischts nicht alles neu kaufen und würde maximal 500€ hinlegen und ihc speile auf full hd
mein mainboard hat ein dd3 sockel
und mein Netzteil ist das cp 650w von combatpower
und vielen dank schon mal
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.554
und was für ein model ist es genau? evtl. kanns ja einen FX + Topblower drauf packen, damit hättest ein MB gespart. und bräuchtest nur CPU, GPU und evtl NT. da läst sich schon was machen mit 500€
 

Rodjkal

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
2.029
das NT ist jetzt nicht gerade high end, könnte man aber noch weiterverwenden.
Welches Board hast du denn genau? Je nach Board könnte man evtl noch n 8320 oä draufbauen, das spart dann richtig Geld.
Wobei natürlich speziell für Arma ein Intel zu bevorzugen ist.
 

xnicosch

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
35
als mein Mainboard ist ein asrock model 880GB Pro3
und mehr als full hd brauche ich nicht
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.554
also mit dem boarf wär mit einem gebrauchten X6 ende, mehr ist nicht drin. einen FX kanns rein packen
viel mehr kommt da auch nicht raus auser das Spiel unterstützt mehr als 4 Kerne, achja hattest schon versucht die zu OC'n ist das eine Black Edition?
ansonsten brauchs ein MB zusätlich, womit du eig. bei Intel besser aufgehoben bist. B85+i5 ~250€ bleiben ca. 250€ für GPU über da ist eine AMD 280X drin. das ist schomal ne ansage...

EDIT: sry, hatte wohl falsch CPU support list gehabt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rodjkal

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
2.029
naja n FX 6100 für 100€ sollte bei dem Board gehen, ggf noch n Bios update auf P1.40.
Das wäre sicher akzeptabel. Noch n Kühler drauf, muss nicht zwingend Top Blower sein, würde es aber machen. Der Kühlt dann die Kondensatoren gleich mit, kann nie schaden.

Graka evtl für so 200€ ne R9 280 oder (x)

Dann wärst recht günstig dabei und hättest auch noch Luft falls doch ein neues NT notwendig wäre.
z.B. Cooler Master G550M 550W ATX 2.31 (RS-550-AMAA-B1) 50€

oder eben n i5 + B85 Baord

AMD CPU´s haben leider alle Probleme mit Single Core Spielen dazu gehören leider Spiele wie Arma (GTA schätze ich auch)
 
Zuletzt bearbeitet:

xnicosch

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
35
Rodjakl wenn du gerade sagt das solche spiele problehme haben mit amd cpus wieso schlägst du mir so eine vor mit 6 kernen ?
 

Viper1982

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.510
http://www.asrock.com/mb/AMD/880G Pro3/?cat=CPU

Laut CPU Liste auch ein FX 8150!Vorher BIOS Update machen und die Spawas an dem Board sind auch schon mit nem Kühlkörper versehen! Wenns dein Netzteil Packt und da der 955 auch eine 125W CPU (je nach Modell auch nen 95W)ist sollte dem nichts im Wege stehen!

Ok die empfehlen trotzdem nen TOP Blower!:-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Rodjkal

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
2.029
naja weil das ne günstige Lösung wäre um möglichst viel wiederzuverwenden.
Wenns gut läuft und dir der FX 6100 reicht, hast 300€ investiert. 200€ Graka + 100€ CPU.

Wenn s nicht reicht müsstest du den FX 6100 verkaufen + Board vielleicht für 110€.
Graka behälst du RAM auch und kaufst dir:

ASRock B85 Pro4 70€
oder besser ausgestattet Gigabyte GA-H97-D3H 93€ (besser Soundchip)

+ Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed 180€
oder Intel Core i5-4690, 4x 3.50GHz, boxed 220€ (hat nochmal etwas mehr Takt)

Graka zB. Sapphire Radeon R9 280 Dual-X OC, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort 200€

EDIT Viper 1982: Der 8150 ist kaum noch zu kriegen und die Monster CPU war das auch nie! ( in der Bucht 150€ gebraucht LOL, da kannst gelich n i5 4460 nehmen und das Board evtl noch verkloppen)
Der FX 6100 hat eigentlich n ziemlich gutes P/L im low/mid Budget Gaming Bereich (mit Abstrichen bei den genannten Spielen)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.554
Rodjakl wenn du gerade sagt das solche spiele problehme haben mit amd cpus wieso schlägst du mir so eine vor mit 6 kernen ?
weil du dir damit dir ein MB sparst, und ein i5 ist teurer als ein FX 8xxx

wenn der FX dein board frisst nimm den, vor dem kauf BIOS update machen, nicht das es da zu problemen kommt und du die CPU gekauft hast. wenn das Bios erfolgreich geflasht worden ist dann FX 8xx (+ Topblower WICHTIG) + 280X das sollte passen und dir bleibt sogar vom geld was über was in eine
die CPU kriegst nur noch im restbestand sollte so 120€ kosten + 280X (250€) + Kühler ~30€ kommst mit der konfig mit 400€ weg.

Intel wird dein buget voll ausschöpfen, board 70, CPU 180, GPU 250, genau 500€
 
Zuletzt bearbeitet:

xnicosch

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
35
Das mit dem Topblower ist damit was einfach übersetzt wäre ein guten lüfter oder meint ihr was anderes?
 

Viper1982

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.510
Klar und nen Riesensprung macht er von nem 955 auf den 6300 oder den 8150 auch nicht!Wäre aber die "gunstigste" Lösung!

Oder dann halt gleich richtig mit nem Core I5 Intel aufrüsten! Aber man kann ja mehrere möglichkeiten in den Raum werfen! Im Endeffekt entscheiden das nicht wir sondern der Aufgabensteller!:-)

Ne sowas hier!

https://www.computerbase.de/2013-05/7-top-blow-kuehler-test/
 

xnicosch

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
35
danke viper ich bin kein fachman deswegen lieber einfach bleiben und nicht gleich alle möglichkeiten in raum werfen
merkt man auch sonst würde ich euch fachleute nicht fragen ;D
 

Viper1982

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.510
Ja dann "Aufrüsten" oder "richtig Aufrüsten" das ist hier die Frage und die beantwortet wieviel Geld du Investieren willst musst kannst!
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.554
https://www.computerbase.de/2013-05/7-top-blow-kuehler-test/ das sind topblower, der lüfter schiebt die luft übers board wodurch die komponenten drauf passiv gekühlt werden.
bei AMD CPU's/ MB's kombinationen, werden die Spannungswandler heiß da die AMD's eine hohe stromaufnahme haben. wenn die Spannungswandler heiß werden drosseln sie die Leistung was man dann als runtertakten der CPU warnimmt.
 

Rodjkal

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
2.029
Top-Blower ist ein Kühler der von Oben auf die CPU bläst und ggf auch noch die Komponenten um die CPU mit kühlt.
Viele AM3+ Boards eigentlich fast alle von ASROCK (in der niedrigen Preisklasse damals 60 bis 90€) können mit hitzöpfigen CPUs Probleme kriegen. Bei FX 8XXXer empfiehlt auch der Baordhersteller die Top Blower Variante.

Beim i5 4460 reicht sogar die boxed Variante für leise und kühle Ergebnisse

Als Entscheidungshilfe:
Wenns mein Rechner wäre ich würde auf i5 umsteigen und versuchen das Board + CPU in der Bucht zu verkloppen. Vielleicht kriegst noch 50€ für beides)

Kaufen:
ASRock B85 Pro4 70€
+ Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed 180€
+ Sapphire Radeon R9 280 Dual-X OC, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort 200€

450€ + dann evtl eben gleich n wertiges NTCooler Master G550M 550W ATX 2.31 50€
 
Zuletzt bearbeitet:
Top