PC Aufrüstung

Nexo_

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
27
Hi^^ Seit geraumer Zeit gehen mir die langen Renderzeiten meines i5-3350p gewaltig gegen den Strich.
Nun wollte ich meine CPU aufrüsten gegen eine Neue.

Restliche Komponenten:
-GTX 970
-8GB Kingston DDR3 Ram

Preis: bis 350
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Ein gebrauchter i7-3770k und ein (gebrauchtes) Z77 Board falls du keins hast bisher.
Dann übertaktest du den i7 und wirst glücklich. Das sind die meisten FPS die du für dein Geld bekommen kannst.
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.876
ich würd nach einem gebrauchten 3770 (K) schauen, was für ein mainboard hast du?
weches Programm benutzt du?
sicher das dein Ram nicht der flaschenhals ist? zum rendern kann ein 8GB kit zu klein sein, ansonsten CPU + 8GB Kit (ings. 16gb)
 

Nexo_

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
27
Kein Haswell/Haswell Refresh mit HT?
Ergänzung ()

Würde bei dem Aufrüsten auch noch Ram dazu kaufen
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Nein, weil ein übertakteter i7-3770k eine Xeon E3-1231 v3 in jedem Benchmark schlägt. Und ein i7 oder gar ein i7-4790k kannst du mit 350€ nicht kaufen. D.h. die CPU kannst du kaufen und dann bleibt kein Geld mehr für ein Mainboard.
Ein Ivy Bridge LGA1155 ist ca. 5% langsamer als ein Haswell bei gleichem Takt.
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.876
wie HominiLupus schon schreibt die 5% machen den kohl net fett.
hinzu kommt das du ein neues Board brauchst, da komms mit 350€ € bei den CPU preisen nicht weit. da ist auch wieder nur ein i5 drin + board.
 
V

VikingGe

Gast
Wäre jetzt die Frage, was jetzt mit Rendern gemeint ist und ob die GTX 970 zum Spielen genutzt wird. Der FX ist für solche Anwendungssachen zwar ne Ecke schneller, aber wenn dann alle Spiele nur noch mit 20 FPS laufen, macht das wohl auch nicht glücklich.
 

Lübke

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
21.164
einfach einen i7-k für deine plattform, sprich 2600k, 2700k, 3770k und gut is. ein 4790k ist nicht besser aber deutlich teurer, da neue plattform benötigt wird. hier hast du mal einen architekturenleistungsvergleich:
http://www.ocaholic.ch/modules/smartsection/item.php?itemid=1158

wenn du ne neue plattform willst, dann solltest du gleich auf deinen 5820k gehen. 6K/12T bringen zum rendern dann schon wieder ordentlich mehr. alles darunter kann einen voll übertakteten 2600k nicht toppen ;)
 

Coca_Cola

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
10.154
Ich würd mir das mit dem i7 nochmal überlegen, HT alleine bringt auch keinen riesigen Leistungssprung auch wenn Rendern davon profitiert.
 
Top