pc bleibt seit einbau der grafikkarte hängen

brain2dao

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
20
hi ,

hab mir vor ein paar monaten eine neue grafikkarte gekauft,
ne ati radeon x800 pro. zuvor hatte ich eine radeon 9100igp.


nun bleibt mein pc öfters hängen, spielen auf dem pc ist auch nicht möglich.
sogar im windows-betrieb bleibt mein pc nach 1 bis 2 stunden hängen.

kann es sein das mein prozessor das nicht packt ?

intel celeron D 2,93 Ghz

oder liegt es an der unzureichenden kühlung ??

bitte hilft mir weiter!
 

OxxMoxx

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
191
Tachchen,


die 9100IGP ist doch onBoard oder.....hast die denn im Bios aus gemacht.....bevor du die neue eingebaut hast...........:freak:
 
W

Woogie

Gast
Ich denke das dies auf eine unzureichende Kühlung zurückzuführen ist.
Wieviele Gehäuselüfter hast du denn ?
Wenn denn nur das Netzteil die warme Luft nach draussen zieht ist das zu wenig, da die GK
zuviel Wärme produziert.
:cool_alt:
 

cihan22

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
313
denke auch an ein thermisches prob. ich würde mal die kiste ohne window laufen lassen.
 

brain2dao

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
20
@ OxxMoxx

nein, des hab ich nicht gemacht ,
ein freund hatte gemeint das wär nicht nötig,
da es die neue gleich erkennt.

kenn mich nicht mit bios aus :-/
 

brain2dao

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
20
@ woogie

ich hab nur einen kühler dringehabt,
und der war hinten, vorne am pc hab ich LEDs (??) >> scaleo

hab nach dem kauf der graka noch hinten einen kühler eingebaut,
da war noch n freier kühlerplatz.
 

Tottolino

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
151
Dann schau doch mal im Bios nach ob deine Onboard-Grafik abgeschaltet ist. Obwohl ich nicht glaube das es daran liegt.
Nach welcher Zeit fängt es denn an zu Ruckeln?
 

brain2dao

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
20
@ Tottolino

zu ruckeln kommt es gar nicht,
der pc friert einfach ein...

nach 1 bis 2 stunden hängt er sich auf,
wenn ich spiele dann hängt er sich gleich auf.
 

brain2dao

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
20
wie bzw. wo kann man die grafikkarte ein/ausschalten beim BIOS ??
 

Tottolino

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
151

brain2dao

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
20
hab jetzt im bios alles richtig eingestellt und hab mein rechner ohne window laufen lassen...
und es gab keinen absturz... *g*

vielen dank für eure hilfe..!!!!!!!!


noch eine frage :

ich hab einen neuen kühler, der die luft auszieht,
und bestell mir einen x800 kühler...


sollte ich mir noch n kühler zulegen ???
 

brain2dao

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
20
...

mein pc bleibt trotzdem noch hängen...!

ich nehme an es liegt am netzteil oder mein prozessor hält das nicht aus.


was meint ihr ?
 
Top