PC Bootet keine Betriebssysteme

Mr.Hardware

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
59
Ich habe meinen PC mit einem Neuen Netzteil und einen Neuen Mainboard aufgerüstet.Das Mainboard ist das ASRock Fatalyty Gaming K4 und das Be Quiet Pure Power 11 500W CM. Der PC hängt immer am Windows Logo fest und auch andere Betriebssysteme wie Linux oder Notfall CD booten nicht und frieren im bootversuch ein.Ins Bios komme ich schon und auch der Memtest hatte keine fehler. Kann mir jemand weiterhelfen.
 

blackshuck

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
3.061
Memtest 24h laufen gelassen? Andere Festplatte/SSD probiert? SATA-steckplätze durchprobiert? Unterstützt das Mainboard deine Cpu? Was hat du für eine CPU? Bitte komplette Konfig nennen!
 

U-L-T-R-A

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.683
Bootest du von USB oder CD?
Windows hast Du vermutlich nach dem Tausch vom Board nich neu aufgesetzt? Dann kann es da zu Fehlern kommen - normal.
Wieviel Festplatten hast Du?
Ggf mal nur die Boot-/Systemplatte anklemmen.
Stimmt die Bootreihenfolge?
Der RAM steht auf der Kompatibilitätsliste vom Board?

Poste mal n Screenshot vom Bootvorgang.

Deine wichtigen Daten hast Du vor dem MB-Tausch gesichert?
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
23.818
Warum neues Board? Irgend welche Probleme gehabt mit dem PC
Rest Hardware wäre gut
Das Windows nicht bootet, OK, kann beim neuen Bord passieren.
Alles Unnötige erstmal weg, also alle Laufwerke raus, PCIe Karten raus. Bis auf das, wo Linux Live drauf läuft.
 

Mr.Hardware

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
59
Bootest du von USB oder CD?
Windows hast Du vermutlich nach dem Tausch vom Board nich neu aufgesetzt? Dann kann es da zu Fehlern kommen - normal.
Wieviel Festplatten hast Du?
Ggf mal nur die Boot-/Systemplatte anklemmen.
Stimmt die Bootreihenfolge?
Der RAM steht auf der Kompatibilitätsliste vom Board?

Poste mal n Screenshot vom Bootvorgang.

Deine wichtigen Daten hast Du vor dem MB-Tausch gesichert?

Bei einer neuinstallation bleibt er ebenfalls hängen
Ergänzung ()

Warum neues Board? Irgend welche Probleme gehabt mit dem PC
Rest Hardware wäre gut
Das Windows nicht bootet, OK, kann beim neuen Bord passieren.
Alles Unnötige erstmal weg, also alle Laufwerke raus, PCIe Karten raus. Bis auf das, wo Linux Live drauf läuft.

ne es war ein ehmaliger fertig pc
 

Mr.Hardware

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
59

Anhänge

  • 0_big.jpg
    0_big.jpg
    21,7 KB · Aufrufe: 201

U-L-T-R-A

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.683
Moment das wiederpricht sich^^
Hast du die Daten auf einer externen Platte, USB whatever gesichert?
Weil ansonsten riskierst Du mit rumfimmelei das Du (wenn auch unabsichtlich) die Daten löscht.

Für die Zukunft - bevor Du hardware tauscht - ertsmal wichtige Daten extern sichern.
Es geht idR glatt aber gibt genug Beiträge im Forum wo Leute aus versehen die falsche Platte formatieren usw...
 

Mr.Hardware

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
59
Habe ich probiert Linux Live bleibt wie Windows beim booten hängen
Ergänzung ()

Und beim Bootversuch bekommt die Tastaur kein Storm sowie die USB anschlüsse
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
44.293
Hast Du einfach mal versucht mit einem Install Stick / DVD Windows 10 neu zu installieren?

Das alte Notfall CDs nicht booten ist nicht ungewöhnlich. Das wird an den UEFI / Secure Boot Settings liegen. Das gleiche könnte für Deine Live Linux Medien gelten. Und was Du da booten willst ist eine alte Windows 10 Installation vom alten Rechner? Geht auch oft nicht gut nach Mainboardtausch.
 

Terrier

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
11.246

Mr.Hardware

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
59
Sein altes Windows im MBR Modus startet eh nicht mehr bei Uefi Einstellungen.
Booten von USB Stick im Uefi Modus muss er hinbekommen.
Post 12.
https://www.computerbase.de/forum/t...st-nicht-zu-aktivieren.1736489/#post-20778094
und das Video
habe ich gerade erst hier gepostet.
Post 4 , 7 usw.
https://www.computerbase.de/forum/t...-disk-and-press-any-key.1844928/post-22097299
Ja eigentlich schon aber bei dem versuch Windows neuzuinstalieren oder es vom usb stick zu starten bleibt er auch am Windows logo hängen
 

Terrier

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
11.246
Das Windows Logo ist bestimmt von der alten Installation auf der Platte, du bootest nicht von Installationsmedium würde ich mal so behaupten.
Platte abklemmen dann da kommt das Logo nicht mehr und wenn doch liegt es trotzdem am USB Stick der nicht im Uefi Modus angesprochen wird oder überhaupt richtig erstellt wurde.

Post 7 habe ich doch oben gebracht.
https://www.computerbase.de/forum/t...disk-and-press-any-key.1844928/#post-22097299
an was soll es liegen wenn man von USB Stick booten will und nicht Bild 1 sieht sondern höchtens ein Logo?
https://www.computerbild.de/fotos/cb-Tipps-Software-Windows-10-installieren-Schritte-10965010.html#1
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Hardware

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
59
Ne das Problem ist selbst wenn ich alle Festplatten abstecke und den USB stick starte bleibt er bei dem Windows Logo hängen wo danach ja die Intstalation kommen sollte
 

Mr.Hardware

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
59
Ich selbst frage mich ob es am neuen Netzteil liegt und es einfach zu wenig strom für den Boot liefert
 

Terrier

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
11.246
Dann versuch es mit einen neuen 8 bis16 GB Stick , kosten fast nichts.
Ich selbst frage mich ob es am neuen Netzteil liegt und es einfach zu wenig strom für den Boot liefert
Ansonsten liegt es eher an der alten Hardware die du auf dem neuen Board wieder verwendest.
Keine Ahnung ob da was nicht kompatiebel ist.
Hat auch schon User gegeben die habe den Ram nicht in die richtigen Slots gesteckt usw.
 

Mr.Hardware

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
59
aber das mainboard erkennt die alte Hardware
Ergänzung ()

die gehäuselüfter sind ausgefallen ob es die lüfterhub oder das mainboard ist weiß ich nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
Top