PC-Boxen für Fernseher geeignet?

GERHunter

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
27

freshprince2002

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.654
Kurz: das geht!
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Klar kannst du die auf für den Fernsehr benutzen, die sind nicht extra für den PC gemacht.

Ich würd an deiner stelle lieber gebrauchte boxen + nen Verstärker kaufen, da hat man deutlich bessere ergebnisse als mit den winzigen boxen hier.
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
20.114
Kannst du schon anschließen, nur werden diese Böxchen nicht gerade gut klingen.
Kauf dir lieber einen A/V-Receiver und ein Paar Standlautsprecher z.B.
 

mimi347

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.143
Geht ohne Probleme, natürlich wird der Sound besser sein als der deines Fernsehers

ABER: Ich schließe mich den anderen an, wirklich sinnvoll ist es nicht. Lieber AVR und 2 gute Lautsprecher.

Wenn du nichts gebrauchtes willst, müsstest du aber mindestens 500 Euro investieren.
 

thomas2605

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
469

mimi347

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.143
Ich mag die Edifier zwar ganz gerne aber eigentlich muss er nicht so viel mehr drauf zahlen für einen AVR und 2 LS.
 

thomas2605

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
469
Ich finde aber das Das Edifier etwas mehr "Druck" durch den Sub hat iwe 2 Standlautsprecher!

Deswegen ist es P/L Mäßig schon OK
 

GERHunter

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
27
Im Moment hab ich ein billiges Logitech 2.1 PC-Lautsprecher System am Fernseher und bei spielen hört man den Subwoofer nur, wenn die Sounds direkt um den Charakter herum sind und sonst hört man nur die 2 Boxen. Außerdem hört man von den Boxen ein relativ lautes Summen.
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
20.114
Naja du hast halt im Moment die schlechteste Sound-Lösung die man haben kann :-)

Was wärst du denn max. bereit auszugeben?
Meine Empfehlung wäre ja gleich ein guter AVR und 2 nette Boxen dazu.
Nur bei unter 500€ brauch mer da nicht anfangen denk ich.
Hört sich vielleicht erstmal viel an, aber so ein AVR reicht dir erstmal eine ganze Weile und gute Boxen halten ewig!
 

AntiSKill

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.235
er könnte sich nen günstigen AVR für 200-250€ kaufen und dazu 2 gebrauchte Nubox 311...wäre er bei ca 460€

und später KÖNNTE er immernoch auf 5.1 aufrüsten. -meine Meinung (;
 

AntiSKill

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.235
AVR

Nubox 381

NuBox 311

soo :>

noch n paar Meter Kabel dazu und fertig ist das 2.0 system ^^

ein Sub würde natürlich dem Bass natürlich deutlich tiefer machen, aber ich schätze mal das sowas, klanglich, deutlich über dem Niveau eines Bose systems liegt.
 

GERHunter

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
27
Mein budget ist leider auf ca. 300 euro begrenzt. deshalb würde ich zu dem edifier oder teufel system tendieren.
aber warum ist ein AVR mit 2Boxen besser geeignet?
und es gibt auch teufel boxen für 200 Euro...
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
20.114
Weil du an einem AVR mehr Anschlussmöglichkeiten hast und dieser zukunftsicherer ist.
Meist klingen diese Satelliten- / Sub-kombinationen halt nicht besonders gut.
Hab selber die Erfahrung gemacht ;)

Aber 300€ ist schon recht wenig für AVR + 2 Lautsprecher.
Spar noch ein bisschen, tu dir diese kleinen 2.1-Lautsprecherlein für 350€ nicht an!
Da passt das P/L-Verhältnis einfach nicht mehr.

(Vor ein paar Jahren kostete das Teufel Concept E Magnum Power Edition 149,-€, das war noch annehmbar was P/L angeht aber jetzt ist's schon heftig übertrieben)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top