PC findet zwischendurch die SSD nicht.

DarioGeo

Cadet 2nd Year
Registriert
Jan. 2018
Beiträge
16
Hallo, ich habe mir letztens eine neue SSD gekauft weil die alte kaputt war, jetzt habe ich folgendes Problem:
Ich mache den PC an, spiele/surfe im Internet und nach 3,4 Stunden gibt das Spiel/der Internet browser keine Rückmeldung mehr.
Windows geht nicht, taskmanager geht nicht, taskleiste geht nicht.
Mache ich den Strom aus, was also auch die einzigste möglichkeit ist um den PC auszumachen, zeigt der PC an das er nichts zum booten findet.
Wenn ich dann ins Bios gehe findet der PC die SSD nicht.
Nach 30 Minuten Strom auslassen findet der PC die SSD.

Teile sind dort aufgelistet:
http://www.userbenchmark.com/UserRun/7062287

edit: Der PC ist übrigends 3-4 Jahre alt
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich kenne mich nicht wirklich damit aus, aber da steht "Gut 100%" in CrystalDiskInfo
 
Auch gut: Kabel mit Halteklammern. Ich hatte auch Schwierigkeiten mit meiner SSD. Der Kabelstrang vom Netzteil musste noch eine HDD versorgen und deshalb um eine Ecke geleitet werden. Das war relativ knapp und der Stecker ist regelmäßig rausgerutscht. Nachdem ich die SSD aus dem unpraktischen SSD-Platz im Gehäuse ausgebaut habe und sie mit Adapter in einen 3,5"-Platz untergebracht habe samt neuen Kabeln mit Clips, hat sich das Problem erledigt. (Beim Stromkabel steckt natürlich ein Adapter dazwischen. Da ich aber eh gewinkelte Anschlüsse an den Festplatten brauche aus Platzgründen, wird aus der Not eine Tugend.;))
 
Das Kabel hängt fest an der SSD um es ab zu machen muss man einen Knopf runter drücken (Wie bei Lan-Kabeln)
 
DarioGeo schrieb:
Ich kenne mich nicht wirklich damit aus, aber da steht "Gut 100%" in CrystalDiskInfo
Und deswegen bitte einen vollständigen Screenshot mit allen Werten hier posten.
 
Übrigends, ich habe eine neue Mainboard Batterie eingebaut, wenn ich immernoch probleme habe dann sag ich bescheid, ich gehe trotztem auf euere antworten ein :)
 

Anhänge

  • CrystalDiskInfo.PNG
    CrystalDiskInfo.PNG
    103,9 KB · Aufrufe: 406
Zuletzt bearbeitet:
Beim Wert A3 bin ich nicht sicher, was er bedeutet.
Aber du hast 117 CRC Fehler (C7). Das ist nicht besonders viel, aber eigentlich muss da Null stehen. Ich würde das SATA Kabel mal tauschen und dann den Wert beobachten. Steigt er weiter, ist was anderes defekt (SATA Controller, Buchse oder auch das Kabel ist defekt). Steigt er nicht und bleibt bei 75 Hexadezimal, dann ist alles OK.
 
Zurück
Oben