PC für etwa 500 Euro

daniel1111

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
993
Hi,
ich überlege mir entweder einen MacMini zu kaufen, oder mir selber einen PC zusammenzubauen.

Was ich brauche: Office fähigkeiten (ist ja nicht allzu anspruchsvoll :D), ein zwei Spiele z.B. Age of Empires 3, CoD 4/6 oder Rome Total War, und Filmwiedergabe (wird dann an meinen Samsung C530 angeschlossen, optimal wäre also HDMI an der Graka)

Ich kalkuliere ca. 500 Euro für den selbstbau PC, da ich ja noch für etwa 90 Euro Windows 7 kaufen muss. Bei Mac wäre das OS schon dabei und würde mich etwa 590 Euro kosten (unter Umständen sogar weniger, da Studenten Rabatt)

Der PC sollte zusätzlich möglichst klein und leise sein. Also wahrscheinlich ein mini ITX Board

Meinen PC@ Sig konnte ich leider nicht mitnehmen, da ich in Indonesien studiere :D (fürs Handgepäck leider etwas gross :evillol:)

Also gibt es eine Zusammenstellung die meine Ansprüche für 500 Euro erfüllt? Oder sollte ich doch lieber zum Mac Mini greifen? Frage hier nur: Ist die Nvidia 320M schnell genug für CoD 6? (Für CoD 4 reicht sogar die alte 9400M, weis ich da mein Bruder das auf seinem MacBook Pro zockt :D)

Zu guter letzt noch: Ich würde einer Intel Nvidia Kombination den vorzug vor AMD AMD oder AMD Nvidia geben...

Achso, und ich übertakte gerne. VOn daher, wenn die CPU etwas kleiner ist, nicht schlimm, ich mach sie gross :evillol:
 

Skeidinho

Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.375
Wie wäre es denn einfach wenn du deine Graka und deine CPU und deinen Speicher in deinen neuen PC übernimmst? Da sparst du doch einiges an Geld =)
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
idealer Gamer PC schau mal hier nach die Zusammenstellung von 475 Euro müsste dich ja da ansprechen und kauf dir wegen Übertakten ein Mugen2 CPU Kühler.
 

-tRicks-

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.718
Intel Core i5-760 https://www.computerbase.de/preisvergleich/a546570.html
Asrock P55/USBhttps://www.computerbase.de/preisvergleich/a541057.html
4GB G.Skill RIPJAWShttps://www.computerbase.de/preisvergleich/a456506.html
Gigabyte GTX 460 OChttps://www.computerbase.de/preisvergleich/a548277.html
Bequiet Pure Power 530Whttps://www.computerbase.de/preisvergleich/a448489.html
Western Digital Caviar Blue 1000GB, 32MB Cache https://www.computerbase.de/preisvergleich/a503267.html


= 557€ Bei der Festplatte könntest du nochmal 20€ Sparen.

Achso gibt es in Indonesien nicht sowas wie MSDNAA?^^ Dann könntest du dir das Win7 sparen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lost_Byte

Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
7.978
X2 255 ~50€ (wenn es etwas mehr sein soll: X3 455 ~65€)
ASUS M4A88T-I DELUXE ~100€
Sapphire HD5670 ~65€
4GB DDR 3 Ram ~70€
BeQuiet PurePower L7 350W oder Cougar A350 ~40€
Lian Li PC-Q07 ~50€
DVD-Brenner ~20€
Samsung Spinpoint F3 500GB ~30€

Summe: 425€
(Intel Nvidia sind grob 70€ Aufschlag für mehr Stromverbrauch und identischer Leistung)

das reicht aus um CoD6 auf FullHD mit max Details und 4*AA zu zocken

und die 9400M ist quasi eine 320M^^ Du wirst zwar CoD 6 zocken können, aber nur mit minimalen (und teilweise mittleren) Details und das zum doppelten preis.

jeder Euro, den du mehr ausgibst, als bei meiner Konfiguration ist rausgeworfenes Geld, da du die Leistung nicht benötigst.


bei Windows könntest du bei leuten rumfragen, die sich nen Notebook gekauft haben, bei dem Windows dabei ist. Viele Studenten können auch ein kostenloses drauf ziehen und dir dann für 50€ oder so ihren Key geben. Ich hätte meins auch schon längst privat verkauft, wenn ich wen kennen würde, der noch nen Key braucht, nur war bei mir keine DVD dabei und dann kann man es nicht über den CB Marktplatz verkaufen...
 
Zuletzt bearbeitet:

daniel1111

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
993
Also ich wollte meinen PC nicht ständig auseinander bauen, deshalb nicht in einzelteilen hierher verschifft.

Ich dachte beim CPU, an etwas aus der Core i3 serie wenn das ins budget passt? und eine GeFroce GTS450 dürfte doch ganz gut hinkommen?

Es muss kein i5 sein, QuadCore muss es auch nicht sein, Dualcore reicht denke ich für Office und die Spiele völlig. Daher uahc lieber Intel, da die Dualcores von denen doch etwas performanter sind als die AMD pendants
 

Lost_Byte

Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
7.978
du brauchst keine Performance.
Für den Preis eines Intel Dual Cores bekommst du einen AMD Quadcore... Und bereits ein X3-450 (65€) ist so schnell wie ein i3-530 (90€)
Und die billigste GTS450 kostet mal eben 30€ mehr als die sehr leise Sapphire HD5670, die vollkommen ausreicht für deine Bedürfnisse.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
Also i3 sollte man sich nicht kaufen finde den sehr überteuert.

Siehe doch einfach Idealer PC Zusammenstellung da haste alles was du brauchst und Preislich geordnet.
 

daniel1111

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
993
Hm ok, danke für die antworten schonmal. Ich würde wie gesagt, Intel und Nvidia bevorzugen. Ich kenne leider die Preise der i3 nicht, da ich mich sonst nicht damit beschäftigt habe. Aber jetzt wo ich daran denke, wir haben zuhause glaube ich noch einen Q9300, oder zumindest E6750 rumliegen. Der E6750 dürfte es ein wenig übertaktet für die spielchen auch tun oder? Ich bräuchte dann eben nur ein altes Board oder gibts die sockel 775 noch neu? Denn ich hab meins in meinem Rechner verbaut und mein Bruder sein altes leider im LAN PC verbaut. Hm Graka, hätte ich noch meine "alte" 8800 GTS 512 OC, aber ich glaube für FullHD Cod 6 wird die leider nicht mehr reichen. Auf meinem 22" 1680x1050 gings noch ganz ok, aber FullHD ist dann glaub ich wohl doch etwas zuviel

Jedenfalls. Ich brauche also: Ein Board, Ram, Festplatte, Netzteil, Gehäuse und eine Graka

CPU nehmt mal raus und Laufwerk hab ich auch.

Also jetzt 500 Euro auf oben genanntes verteilen.

Achso und Windows könnte ich mir wohl "irgendwie" kaufen......gibts hier fuer rund 2 Euro....sogar die Ultimate version :D

BTW: Was meint ihr denn zum Mac? Hat halt den Vorteil, dass der extrem klein ist, also im Falle einfach zu transportieren, und sehr leise. Software wäre auch da, da ich schon ein MacBook Air habe, aber ich weis nicht ob die Leistung reicht?
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
@daniel1111: Mal eien Frage was hat den dein Macmini da verbaut jetzt? E6750 und ein 775 System würde ich nicht mehr aufbauen. P/L schelcht.

Kauf dir ein AMD Athlon2 X3 oder X4 System da haste um weiten mehr und kannst auch gut übertakten. Was hast du gegen AMD?
 

daniel1111

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
993
Naja, nur spart mir das E6750er oder Q9300 system Geld beom CPU, sodass das Preisleistungsverhältniss dann wieder ganz gut aussieht. Denn hier bekomme ich dann viel Leistung für 0 Euro bei der CPU :D

Und an dem System wäre dann auchnur das Board nicht mehr zu gebrauchen, aber das würde eh passieren, da bie Intel demnächst Sockel 1155 rauskommt und bei AMD auch was neues.

Jedenfalls, das ist eine persönliche Abneigung, nenn mich Fanboy, aber ich mag AMD nicht. Und die Leistung der Intel Dualcores liegt teilweise über denen der AMD triple cores oder gar Quadcores, von daher... relativiert sich dann auch der Preisvergleich Intel DualCore gegen AMD Dualcore recht schnell :lol:
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
naja viel Leistung ist übertrieben da, aber so ein Q9300 würde erste mal noch ausreichende zur verfügung stellen, ein E6750 nicht mehr wirklich. Bei dein Spielen würde da so ein 4 Kerner ausreichen noch.

Hatte mir das auch überlegt nur musste so oder so ein neues Mainbaod und RAM kaufen und dann könntst gleich noch 80 Euro für ein Athlon2 X4 dazu nehmen noch.
 

masterpsp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
359
Ich verstehe net was die leute gegen AMD haben . -.-
AMD hat viel besseres Preisleistungsverähltnis. Kauf dir nen x3 oder x4 der hat viel mehr leistungs als ein i3 und kostet weniger bis gleich viel.
 

daniel1111

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
993
Naja zu sagen, dass ein vierkerner gerade noch bei spielen ausreicht, ist doch etwas sehr übertrieben. Erst seit relativ kurzer zeit gibts überhaupt Dualcores, die meisten spiele unterstützen ja noch nicht mal mehr als zwei kerne, und auch heute reicht ein Dual Core mit ordentlich Takt (und der ist bei den meisten Spielen entscheidend) dicke aus.

Mit dem E6750 konnte ich seiner zeit alles, auch Crysis, ohne Probleme flüssig spielen. Lol, im freundeskreis war ich der einzige der das konnte, da ich damals 350 Euro für meine 8800 GTS 512 OC geblecht habe :D

Auch FSX,d as ja Prozessorlastig ist, lief ohne Probleme. Also selbst der E6750 sollte reichen.

Und zu deiner Frage von vorhin: Im MacMini wären, ich hab ja noch keinen, darum gehts ja hier, ein Core 2 Duo mit 2,4 GHz, eine Nvidia 320M, 2GB Ram und ne 320 GB Festplatte. Also Für Office und Multimedia reichts dicke nur, ob das für die Spiele auch reicht. Cod 4 und AoE 3 sollten gehen, aber Cod 6 macht mir sorgen

Achso und, 80 Euro, sind 80 Euro. Hier in Indonesien = 1 Woche Essen, Trinken und Kleinigkeiten für die Uni.
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
Ohje scheinst dich ja lange nicht mehr mit Hardware auseinander gesetzt zu haben^^

Also 4 Kerner ist schon sehr ausgenutzt gibt schonerste Spiele die 4 Kerner Voraussetzung wie Final Fantasy aktueller Teil oder auch 6-8 Kerne wie Ruse



ist zwar nicht so gut an Qualität das Bild aber hoffe das lässt was erkennen^^

Und 4 Kerner ist nicht gleich ein 4 Kerner mit gleicher Leistung sonst wäre ja ein Q9300 fast so schnelle wie ein i9XX oder Phenom2 X4 9XX bei gleicher Taktratung.

Dein Macmini finde ich jetzt nicht mal so schlecht da und da willst du dir ein gleich Leistung starken Rechner wieder kaufen nur mit 2 Kerne mehr? Also den CPU hättest du ja aber Rest musste ja kaufen.
 

daniel1111

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
993
Nochmal: Ich habe ja noch KEINEN Mac Mini, sondern überlege ob es besser wäre den für 590 Euro (abzüglich Studentenrabatt) zu holen, oder nen PC selber zu bauen.

Und ich setze mich stetig mit aktueller Hardware auseinander. Nur nicht immer mit den neuesten Spielen, da a) Meiner Meinung nach, kaum mehr was gutes rauskommt in letzter Zeit und b) Ich als Student was anderes zu tun habe.

Jedenfalls, sieht man auch in deiner Grafik doch das bestätigt was ich sagte. Nicht mal die Hälfte profitiert von 4 Kernern. Und das die Spiele davon profitieren heist noch lange nicht, dass sie nicht auch mit nem DualCore gut laufen.

Genau, die Effizienz pro Takt spielt da auch ne sehr grosse Rolle. Und die ist bei Intel nunmal deutlich höher als bei AMD, vor allem bei der Core i Serie.
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
Ach so sorry da hatte ich dich falsch verstanden.

Mit zusammenbau kommst immer günstiger. Apple ist ja P/L nicht so gut jetzt, aber dafür eben gute Qualität/Leistung und schön Leise auch die Hardware von dennen.

Kommt immer drauf an was man so zockt und was man an Erwartung so reinsteckt. Ich finde derzeit BFBC2 richtig geil und da ist ein 4 Kerner wenn ma bei CPU bleiben schon sehr ratsam. Meiner wird komplett ausgenutzt bis 80% rum alle Kerne.
 

daniel1111

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
993
Hi, das mit dem Selbstbau ist nur bedingt richtig, da ich bei Apple noch das OS und Ilife bekomme, wofür ich sonst Windows 7, Prgramme im Wert von etwa 80 Euro und Outlook kaufen müsste. Das vergisst man schnell aber es summiert sich zu etwa 220 Euro. Also rechne mal für die reine hardware 350 Euro. Und für 350 Euro kann echt nix sagen. Ich denke es wird schwierig werden etwas vergleichbares zu dem Preis selber zu bauen.

Meine Frage ist dann eben nur, reicht die Nvidia 320M für Cod 6 in FullHD. Cod 4 müsste gehen? AoE 3 auch. Aber Cod 6 macht mir sorgen
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
Naja wenn du Cod6 in Full HD zocken willst reicht auch ein 2 Kerner nicht zu und Grafikkarte sollte es dann eine Desktop Version sein als HD5870/HD6870 oder GTX und schneller.
Die Nvidia 320M ist ja eine Mobil Version.

COD4 und AOE 3 sollten ja laufen mit der 320M aber COD6 wirste nicht auf Full HD zocken können.

Aber bei dein Preis Rahmen auch kaum machbar leider. Wenn du bei Apple so viel sparen kannst dann hole dir da ein Appel. Den zocken wirst ja nicht so deine wichtigstes sein wenn du eher dich auf das Studium konzentrieren musst mit.
 

Domi16

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
845
Hallo,

was du bei deiner Rechnung 775 vs. AM3 vergessen hast ist folgendes: 775--> DDR2 [toter Sockel] AM3---> DDR3 (reicht noch mind. eine Gen.)...ich würde definitiv auf einen AM3 setzen!
Du selbst hast mit der Grafik argumentiert, dann schau dir doch die Spalte der Triple cores an lies dir noch diesen Test durch.
Ich denke du solltest auf einen kleine Triple-Core & eine kleine Desktop GPU à la HD6850.

Software + OS sollte man doch als Student auch noch billiger bekommen oder?
 
Top