PC für Inet und etwas gaming ok?

ullen

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
617
nabend,

cpu: AMD Phenom II X4 840 Box AM3
hdd: WD Caviar WD2500AAJS, 250GB 7200
board: ASRock N68-S3 UCC, Sockel AM3, mATX
ram: 4GB-Kit G-Skill PC3-10667U CL9
graka: Club 3D GeForce GTX 460 Overclocked Edition, 1024MB DDR5

macht zusammen bei atelco rund: 370€

dazu kommt dann noch ein noname gehäuse mit noname netzteil und WIN 7 64bit

abgelöst werden sollte ein alter 3500+ mit 7600gs und 3gb ram einen 2er riegel ram aus dem alten würde ich in den neuen übernehmen, sodass ich dann 6gb ram hätte

meine frage ist: ob die graka nicht besser und zb der cpu langsamer sein sollte oder ob ich generell mehr investieren sollte?

laufen sollte später mal anno 2070 in 1440x900 auf hohen details, shogun 2 ebenso und sowas wie bf3 vllt auf 1280 x 768 in mittleren details
 
Zuletzt bearbeitet:

OC-Beginner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
319
Ist der alte RAM denn DDR3, sonst passt das nicht.
Und hast du dir mal die FAQ für die Zusammenstellungen angeschaut?
 

p1nk3y

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
329
Ja passt auf jeden Fall (wenn RAM passt).
Mit einer GTX460 könntes du alle deiner spiele (außer BF3 vlt) bei 1920x1080 auf high spielen ;)
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
Zitat von ullen:
laufen sollte später mal anno 2070 in 1440x900 auf hohen details, shogun 2 ebenso und sowas wie bf3 vllt auf 1280 x 768 in mittleren details

glaskugel rausholen und reinschauen, speziell bei BF3, aber laufen wirds wahrscheinlich schon mit ner 460er.

die CPU würde ich tauschen. etwas schwach auf der brust wenn du länger mit den teilen spaß haben willst.
 

ullen

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
617
der alte ram sit ddr2

dachte die ram bänke arbeiten dann beide einfach auf ddr2?

diese cpu deutlich besser? AMD Phenom II X4 965 Black Edition Box, Sockel AM3
 
Zuletzt bearbeitet:

cdlcnox

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
1.538
Ne, du bekommst einen DDR2 Riegel nur mit gröbster Gewalt in einen DDR3 Slot. Dabei zerstörst du wahrscheinlich den Ram-Riegel und dein Mainboard.
Gruß
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
der 965er ist übertrieben. nimm nen 955er, denn kann man auf 965er takt laufen lassen.
 

ullen

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
617
naja dann würde ich mit 4gb ram erstmal starten. denkt ihr die 420w außem netzteil reichen für das system? kommt kein blu-ray player rein oder so

oder vllt nen starken 3,4 gh mit 2 kernen nehmen?
 
Zuletzt bearbeitet:
L

ltkrass

Gast
Gib lieber etwas mehr Geld aus. Den alten RAM kannst du nicht übernehmen, da dein 3500+ mit DDR1 oder DDR2 arbeitet, du brauchst aber DDR3.

Ich würde folgendes nehmen:

CPU: AMD Phenom II X4 955 Box AM3 (BE) <- schneller + freier multi
HDD: WD26400AAKS, 640GB 7200RPM (ca. 600 GiB) <- kostet kaum mehr
MB: ASRock Extreme 3, 870/850; oder Gigabyte 870A-UD3... <- stabiler
RAM: 4GB-Kit G-Skill PC3-10667U CL7 <- stabiler
GPU: GeForce GTX 560, 1024MB, oder HD6870

Was für ein Netzteil hast du?
 

ullen

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
617
ich dachte ich nehme ein einfaches gehäuse mit netzteil drin für rund 40€ mit 420w. hab in meinem jetzigen nen gehäuse mit 500w noname netzteil für damals 28€ 2006 und es läuft wenn auch laut
 
T

-=TRON=-

Gast
nen doch mal bitte ein paar Daten vom Netzteil (was auf dem Aufkleber steht) dann können wir eher sagen, ob es reicht.

Hört sich aber nach LC Power an...
 

ullen

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
617
budget mit win 7 550 taler.

soll wie gesagt nicht zum primär zocken sein aber halt auch bisschen spiele können können:)
 

ich-halt

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
967
Zuletzt bearbeitet:
T

-=TRON=-

Gast
550€?

dann kannst du sogar 8 statt 4GB reinbauen (siehe meine Zusammenstellung weiter oben)
 

eisteeee

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.284
Tu dir selbst einen Gefallen und investiere in ein vernünftiges netzteil. bei 550 euro sollte das auf jeden fall drin sein, zumal es nicht das erste mal wäre, dass ein schlechtes netzteil deine restliche hardware frittiert. welches genau kann man zahllosen threads entnehmen.

EDIT: das erwähnte cougar, oder ein enermax pro82 425 sind gute beispiele
 

ullen

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
617
tron

deine zusammenstellung gefällt mir gut.
aber ist nicht lohnenswerter 4gig ram und dafür ne 460gtx?

das netzteil cougar 400w reicht definitiv für die komoponenten?
 
Top