PC für Office, Webdesign und Gaming, leise

chocolate

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
33
Hallo,

ich will einen neuen Rechner zusammenstellen für Office, Webdesign und Gaming, der möglichst leise ist. Das Budget liegt bei 700,- € incl. Win 7.


1. Maximales Budget?
700,- € incl. Win 7

2. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?
- 2-3 Jahre
- 1. evtl. Grafikkarte (Ende des Jahres)
- 2. evtl. größerer Monitor (Ende des Jahres)


3. Verwendungszweck?
- 1. Zweck: Office, Webdesign
- 2. Gaming

3.1. Gaming
- 1280x1024 , 19'' Monitor
- mittlere bis hohe Qualität
- 1. Far Cry 2, Crysis
- 2. Dirt 2, NFS Shift

3.3. Grafik-/Webdesing
- Mischung aus Profi und Hobby
- 1. Photoshop
- 2. VMware mit XP, Linux


4. Ist noch ein alter PC vorhanden?

MB: Asus A8N-E
CPU: AMD Athlon 64X2 Dual Core Processor 3800+
GPU: NVIDIA GeForce 6800 GS, 512 MB
RAM: 3GB Corsair DDR PC3200 200 MHz
Disks: Samsung HD501LJ 500GB, Samsung SP2504C 250GB
DVD: NEC DVD_RW ND-4551A
Netzteil: Noname 400 Watt



5. Besondere Anforderungen und Wünsche?
- 1. leise, stromsparend wär auch nicht schlecht
- 2. die genannten Anwendungen, Spiele sollen flüssig laufen

6. Zusammenbau/PC-Kauf?
- Ich baue selber zusammen
- Kauf innerhalb der nächsten 4-6 Wochen

__________________

Die FAQ habe ich gelesen und aus den empfohlenen Komponenten folgendes bei Mindfactory ausgesucht:

AMD Athlon II X4 635 2,90GHz AM3 2MB 95W BOX 97,45 €
http://www.mindfactory.de/product_info.php?products_id=637257&pid=geizhals

Gigabyte GA-770TA-UD3, 770 (dual PC3-10667U DDR3) 81,95 €
http://www.mindfactory.de/product_info.php?products_id=635736&pid=geizhals

Crucial DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9 (DDR3-1333) 94,61 €
http://www.mindfactory.de/product_info.php?products_id=642965&pid=geizhals

Gehäuse: Xigmatek Midgard (CPC-T55DB-U01) 56,82 €
http://www.mindfactory.de/product_info.php?products_id=608546&pid=geizhals
oder: Cooler Master RC-690 68,09€
http://www.mindfactory.de/product_info.php?products_id=229474&pid=geizhals

Netzteil: Cooler Master Silent Pro M500, 500W ATX 2.3 69,67€
http://www.mindfactory.de/product_info.php?products_id=436144&pid=geizhals

DVD-Brenner: Samsung SH-S223C SATA bulk 17,41 €
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p624852_Samsung-SH-S223C-SATA-bulk.html
(habe ich gewählt, weil es sehr leise sein soll)

Die beiden Festplatten aus dem alten Rechner möchte ich weiter nutzen.
Bei der Grafikkarte tu ich mich etwas schwer. Die Hawk 5770 ist mein Favorit, allerdings schwer zu bekommen, bzw. recht teuer geworden.
Wäre die HIS http://www.mindfactory.de/product_info.php?products_id=667964&pid=geizhals für 144,- € eine gute Alternative? Oder würde es Sinn machen vorerst eine günstige (bis max 100 €) aber dennoch leise Karte zu kaufen und später aufrüsten?

Wie verhält es sich mit der Lautstärke des CPU-Kühlers? Sollte ich den Cooler Master Hyper TX3 oder den Arctic Cooling Freezer 7 Pro Rev. 2 noch dazubestellen? OC kommt nicht in Frage.


Würde sich der Aufpreis von 30,- € auf den Phenom 945 lohnen?

Passen die Komponenten zusammen?
Gibt es sonst Alternativvorschläge?


Vielen Dank schon mal für eure Mithilfe!
 

henning.foorden

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
955
Hab die Hawk und das MIdgard schon öfter verbaut und kann nur sagen die lohnen sich beide! die graka ist echt unhörbar (:

Edit: Habe bei meinem Athlon 620 II den L3-Cache freigeschaltet, damit kommt er ja in die richtung eines phenoms.. auf 3,25 geht er gut gut und ich würd die 30€ investieren, alleine der L3-Cache bringt einiges - der ist ja nicht umsonst mit von der partie ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Den

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.265
B

B.A.S.E Jumper

Gast
Ich würde schon einen Phenom nehmen, wegen den L3 Cache.
 
A

AMD User

Gast
hawk sollte eol sein.deswegen schlecht oder gar nicht mehr verfügbar.was für grafikkarte willst du denn?für 5850 und co reicht auch 450 watt be quiet straight power.mb würde eins mit dem neuen 880 oder 890 chipsatz nehmen.
 

chocolate

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
33
Vielen Dank schon mal für die Rückmeldungen.

Die Karte sollte nicht mehr als 150 € kosten.
Das Cooler Master Silent Pro habe ich ausgesucht, weil es sehr leise sein soll, es kostet bei Mindfactory auch nur 5 € mehr als das be quiet.
 

Agsl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
508
Ich weiss jetzt nicht, wie oft und intensiv Du zockst, aber wenn Du es leise haben möchtest, würde ich nochmal eine passive 5750 in den Raum werfen.

Und ich würd über leise Gehäuselüfter nochmal nachdenken.
 
Top