PC geht sporadisch aus. Netzteil?

etek_2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
615
Hallo,

Mein PC geht seit ein paar Tagen einfach aus. Manchmal startet er direkt neu, das andere mal bleibt er aus. Läuchtet nur noch der power Knopf am mainboard. Auch hier hat er sich zum Teil erst wieder starten lassen wie ich das Netzteil vom Strom genommen hab.

Das Netzteil hab ich erst vor Ca 5 Monaten verbaut. Incl. Gesleevter Kabel von Kabel Mod. Diese sind sehr flexibel. Evtl. Kabelbruch?

Netzteil ist ein Xfx Pro voll modular. Hab zwar als neu gekauft in Kleinanzeigen. War auch ovp mit Folie drum aber leider ohne Rechnung.

Angefangen haben die Probleme Ca. Zwei Wochen nach dem ich zwei Gtx 780 verbaut habe. Vorher zwei 770. Anfangs Immer nur in Gta. Hab anfangs gedacht es liegt am Oc. Also hab ich alles raus. CPU und Gpu. Dann war das Problem wieder. Dachte dann es liegt vll an NVIDIA DSR. Weil mir hier auch schon öfters spiele abgestürzt sind.

Mittlerweilen geht er auch einfach so aus. Mal läuft er 5 Stunden, das andere mal geht er sofort aus wenn ich ne etwas anspruchsvollere Anwendung starte. Da ich mich sehr viel mit Oc befasse kann ich sicher gehen das meine Temperaturen passen und meine Hardware ordnungsgemäß läuft, wenn sie läuft.

Hab noch ein altes xfx 850 Teil modular hier. Werde das auch heute mal testen. Kann, bzw. will mir nicht wirklich vorstellen das dass neue Netzteil im Eimer ist.

Vll hat ja jemand nen Tipp? Vll hab ich was übersehen?
 

nicknackman1

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.542
Ein paar Angaben zur Hardware wären an dieser Stelle mehr als hilfreich. Alles andere ist eher wie stochern im Nebel!
 

etek_2

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
615
I7 4770k, Gigabyte Sniper 5 Z87 BIOS f8. Einfacher RAM 2x8gb 1600. Aktuell nur ein Riegel verbaut weil anderen ausgeliehen. Hätte auch noch 2X4gb hier zum testen. Aber wie gesagt, wenn er läuft gibt es keine Anzeichen das hier was nicht passt.
 

Andybmf

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.499
wenn du zu den glücklichen gehörst, der ein zweites netzteil zum testen da hast, wirst du es ja rausfinden;)

hört sich für mich aber auch an, wie defektes netzteil.
 

derfledderer

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.304
Der PC geht auch einfach aus, wenn die CPU überhitzt. Check das mal :)
 

etek_2

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
615
Temp. sind alle i.O.

Im BIOS bekommt ich alle Spannungen 3,5,12v korrekt angezeigt. Um den Netzteil Wechsel komm ich nicht rum. Sollte das dass Problem beheben bleibt die Frage was ist am Netzteil defekt?

Aber später mehr. Kann erst Abend testen. Gibt es Garantie über Serien Nummer bei xfx?
 

etek_2

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
615
habe jetzt grade nochmal alle steckverbindungen überprüft. den Hybrid fan mod vom netzteil ausgeschlatet. hab das netzteil auch mal bei xfx regestriert. leider heißt es bei Warranty Replacement: Nein.

Hät ich es früher machen sollen? wie gesagt hab ich keine rechnung dafür. es war aber neu und ovp wie ich es bekommen habe.
 

BadBigBen

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.773
So da du keine Garantie mehr hast, bleibt dir am Ende eben nur ein Briegbeschwerer oder Türstopper übrig.

Egal ob es OVP und Ungebraucht ist, es kommt halt auf den Verkaufstag an, und damit (XFX Webseite bestätigt es) ist das NT nicht Neu.
Vermutlich gekauft in 2012 oder 2011, lag dann Jahre rum, was ja nix schlechtes heissen soll...

aber hast du das andere schon getested?
 
Top