PC liefert sporadisch kein Bild oder verfällt in eine An-Aus-Schleife

Elyts

Cadet 4th Year
Registriert
Apr. 2009
Beiträge
81
Hallo Liebe cb-base community,

Mein PC hat sporadisch folgendes Problem:
1) entweder er fährt hoch, spuckt aber kein Bild aus, ich kann aber den Windows-Anmeldesound hören und mich mit einmal Enter-Drücken sogar beim Admin-Konto anmelden
2) oder er geht an und wieder aus. Dann direkt wieder an und wieder aus. Das ganze macht er ein paar mal und fährt dann irgendwann hoch. Oder auch nicht.
3) Sehr selten passiert es auch, dass der PC angeht und das BIOS mir ne fehlermeldung ausspuckt von wegen die letzte übertaktungseinstellung wäre fehlgeschlagen und es würden jetzt wieder die Default werte eingestellt werden

HW:
MSI P35 Neo-F (fehlkauf, gebe ich zu.:mad: Musste vom PC-Geschäft geflasht werden weil das mistding das CPU-Stepping in der ausgelieferten bios-versino nicht geschluckt hat)
Intel E8400
Gainward HD4870 1GB
2*2048MB OCZ Platinum Ram (wird vom MB nicht richtig erkannt und ist manuell auf 800MhZ und 2.2V gestellt)
Eine F1 500GB und eine F3 1TB
Netzteil ist ein Coolermaster Silent Power 500W
Alles auf default-Taktung

Habe verschiedene Lösungsansätze probiert:
- Mainboardbatterie ausgetauscht, nachdem sich Problem Nr.3 gehäuft hatte und man den PC kaum noch angekriegt hat ohne diese bescheuerte Meldung. Problem 3 ist dadurch selten geworden, 1&2 aber mittlerweile immer wieder....
- Mittlerweile Win7 64Bit, hat aber wie erwartet nichts gebracht.

Jetzt habe ich das Netzteil in verdacht, das macht nämlich ganz selten mal so ein brizzel-Geräusch. Könnte das daran liegen?
Habt ihr noch einen Anderen Verdacht?

Wäre sehr froh über antworten.
Vielen Dank schonmal,
Elyts :)
 
Kann gut und gerne das Netzteil dran schuld sein.

Sitzt die Grafikkarte auch schön fest im Slot drinne ?
 
Ja, die Grafikkarte sitzt bombenfest.
Gibt es eine Möglichkeit das netzteil zu überprüfen?
Grüße
Ergänzung ()

Sry wegen des Doppelposts, das Problem hat sich heute verschlimmert...habe den PC nurnoch mit Glück anbekommen da Fehler 3 immer wieder aufgetreten ist...
Was kann ich tun?
Das Netzteil an sich tuts ja, wie kann ich prüfen obs ansonsten auch das Tut was es soll?
Würde mich sehr über Hilfe freuen.
Grüße Elyts
 
Zurück
Oben