PC mit Tastatur starten nicht mit Maus

darksun-85

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
17
Hallo,

hab das Forum schon durchstöbert, jedoch nicht genau das gefunden was ich bräuchte. (Sofern das überhaupt möglich ist)

Da ich gedenke meinen PC unter dem Schreibtisch so zu verstecken, dass ich an den power on Button nicht mehr ran komme, hätte ich es gern, wenn ich meinen PC per Tastatur starten kann. Ich benutze meistens "Energie sparen" bei Windows 7.
Ich hab´s schon geschafft, dass ich den PC mit Tastatur starten kann, jedoch startet dieser jetzt auch wenn ich die Maus berühre. Da die Maus sehr empfindlich ist und mein Boden gerne schwingungen überträgt, kommt es vor, dass durch das blose vorbeigehen nun der PC anspringt.
Ich möchte also den PC per Tastatur starten, jedoch nicht per Maus.

Falls jemand weis welche einstellungen ich da vornehmen muss wäre ich sehr dankbar.

Ich habe das Mainbord Gigabyte EP45-DS4 mit Award Bios.
 

dr. bob

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
92
fahr den pc halt jedes mal in den stand by modus. im bios stellst du wake up on keyboard ein und den rest aus. sollte doch eigentlich keine kunst sein.
 

PC FREAKY

Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
2.240
Um Wake up by Keyboard zu nutzen musst du aber eine PS2 Tastatur haben, mit einer USB Tastatur gehts nämlich nicht...
 

darksun-85

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
17
die Funktion Wake Up on Keyboard hab ich nicht.
Ich habe nur Power on By Keyboard. Jedoch hab ich hier nur die Auswahl "Disabled", "Password" und "Keyboard 98"

hier mal ein Screenshot: http://festwirt.files.wordpress.com/2010/04/img_2570.jpg

Unter Windows 7 Home Premium wird mir auch kein Standby Modus zur Auswahl bereitgestellt. Nur "Herunterfahren" und "Energie sparen". Bei meinem Notebook /Windows 7 Ultimate" wird mir zusätzlich noch "Ruhezustand" angeboten.
Ergänzung ()

Um Wake up by Keyboard zu nutzen musst du aber eine PS2 Tastatur haben, mit einer USB Tastatur gehts nämlich nicht...
Also du meinst um den PC im Heruntergefahrenem Zustand zu starten.
Hm. Ok das wäre dann schon mal nicht möglich da ich ne USB Tastatur benutze...
 

PC FREAKY

Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
2.240
die Funktion Wake Up on Keyboard hab ich nicht.
Ich habe nur Power on By Keyboard. Jedoch hab ich hier nur die Auswahl "Disabled", "Password" und "Keyboard 98"

hier mal ein Screenshot: http://festwirt.files.wordpress.com/2010/04/img_2570.jpg

Unter Windows 7 Home Premium wird mir auch kein Standby Modus zur Auswahl bereitgestellt. Nur "Herunterfahren" und "Energie sparen". Bei meinem Notebook /Windows 7 Ultimate" wird mir zusätzlich noch "Ruhezustand" angeboten.
Ergänzung ()

Also du meinst um den PC im Heruntergefahrenem Zustand zu starten.
Hm. Ok das wäre dann schon mal nicht möglich da ich ne USB Tastatur benutze...
Power On by Keyboard ist das gleiche. Probiers mal mit Keyboard 98.

Das mit Ruhezustand das liegt daran, dass es ein Notebook ist. Ich hab am Desktop PC auch keinen Ruhestand obwohl ich Ultimate drauf hab und auf dem Notebook habe ich Ruhezustand mit Home Premium...
 

Cempeg

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
826
Gibts das nicht mehr in Win7, dass man im "Computer aussachalten"-Fenster Shift drückt,
damit sich der "Stand-By" Button in den "Ruhezustand"-Button ändert?
 

PC FREAKY

Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
2.240
das "Computer auschalten" Fenster gibt es nicht mehr...
 

Cempeg

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
826
Top