PC selbst zusammenstellen benötige Ratschläge

PhoenixEX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
433
Hey Leute,

ich will mir einen Gamer PC anschaffen, dass ich zeitgleich auch fürs Studium nutzen möchte(d.h. mit Office arbeiten usw)...
Ich selbst habe LEIDER kein großes Wissen über zusammenstellen eines PC'S aber ich will es lernen
Folgendes hatte ich mir dabei gedacht:


-->ein gutes Laufwerk mit Brenner(muss aber kein Blueray unterstützen)
-->Anschlüsse wie USB 3.0, HDMI
-->schnellen Rechner d.h gutes Gigaherz
-->guter und hoher Arbeitsspeicher d.h 8-16GB RAM
-->gute Grafikkarte(Spiele wie Skyrim, BF3, Fifa 13 und sogar BF4 wenns geht sollten einwandfrei und flüssig laufen)
-->guten und leisen Kühler
-->gute Soundanlage
-->1TB Speicher
-->stylisches Gehäuse wie z.B hier

Ich habe jetzt auch von chip.de Hilfe bekommen.
Folgendes wurde mir vorgeschlagen:
http://geizhals.de/?cat=WL-397553

Was haltet Ihr davon?
Würdest Ihr mir eventuell anderes empfehlen?
Danke
MfG
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.628
Willkommen im Forum,

insgesamt sieht es nicht sehr schlecht aus, aber es gibt noch Möglichkeiten es zu verbessern.

Die MSI R9 280X ist ziemlich laut, da sollte man lieber eine Asus R9 280X nehmen oder eine MSI GTX 770 denn diese beiden sind sehr leise.

Bei dem Gehäuse würde ich schon ein besseres nehmen das ist ziemlich billig, bei dem Budget sollte man mehr in Sachen Qualität investieren http://geizhals.de/bitfenix-shadow-bfc-sdo-150-kkxbr-rp-a994528.html, falls es dir gefällt sonst gibt es da auch noch andere empfehlenswerte.

Zudem nimm lieber eine E9 450W das ist effizienter als das L8 500W und reicht locker aus, abgesehen davon hat es 5 Jahre Garantie, bei der GTX 770 reicht auch das E9 400W aus.

Die SSD geht auch noch billiger bei gleicher Leistung im Alltag http://geizhals.de/crucial-m500-120gb-ct120m500ssd1-a889880.html
 

AboveUsOnlySky

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.089
Würde ich auch sagen. Bei einer SSD in den Größen 120/128/240/256/480/512GB ist die 240GB m500 von Crucial im Verhältnis von Preis und Leistung eigentlich nicht zu schlagen.
 

PhoenixEX

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
433
Hey Leute,

erst einmal möchte ich euch allen ganz herzlich Danken :)
Es war kein Fehler eindeutig kein Fehler sich hier anzumelden :)

OK ich habe mir alles durchgelesen und auch eine eigene Wunschliste erstellt.
Meine Frage: ist das alles soweit ok?
http://geizhals.de/?cat=WL-401145

Ich habe halt

Radeon R9 290 Grafikkarte verwendet und bin bei den 500Watt geblieben
Aber ist die 290 ebenfalls zu laut?
Ansonten greife ich halt auf Asus oder GTX zu
Falls die 290 leise seien sollte: reichen die 500Watt aus oder ist das immernoch zu viel???

Desweiteren wollte ich dieses Gehäuse verwenden da es einfach cool aussieht.
Aber würde das klappen?

Mal ne ganz andere Frage:
Ich kann bei der Wunschliste von mir beim Mainboard keine wirklich positive Bewertung sehen.
Das gleiche gilt auch für den Brenner, Arbeitsspeicher und auch der Kühler hat nur eine Bewertung von 85% vergleichen mit den anderen Bewertungen
Reicht dieser Kühler bei so einer guten Grafikkarte aus???
Oder sollte ich bei den genannten Sachen lieber zu einer besseren Alternative greifen
Nochmals vielen vielen Dank :)
 
Zuletzt bearbeitet:

PhoenixEX

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
433

Schrottkopf

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.354
Du müsstest die dafür entweder einen Account erstellen und dann die WL veröffentlichen oder du postest unten die BB-Codes, die in dem Fenster da sind. Kannst du einfach reinkopieren und posten ;)
 

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
11.527
Würde keine WD Blue nehmen, weil die das lauteste am System sein wird im idle. Eine WD AV 1TB mit 5400rpm ist da ein gutes Stück leiser und dank der SSD brauchst du die Geschwindigkeit ja nicht.
 

Joko678

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
748
Nimm als Festplatte lieber diese
Wenn du eine R9 290 möchtest, dann nimm lieber diese. Eine R9 280x oder GTX 770 tun es aber auch 280x (hab mal ne leise rausgesucht, die Asus, Sapphire Toxic gehen auch) GTX 770
Als Gehäuse würde ich das Shinobi empfehlen und dazu einen 120mm Lüfter für die Front
Ergänzung ()

Und nimm lieber das Gigabyte H87 HD3
Ergänzung ()

Als Netzteil lieber das be quiet e9 500W oder wenn du ne 280x/770 nimmst das e9 450W
 

PhoenixEX

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
433
OKAY
Bin jetzt leider etwas irritiert da ich mich ja nicht sehr gut auskenne
Also wichtig ist für mich, dass der Rechner wie gesagt schnell, leise, gut gekühlt wird und ich Skyrim, BF4 spielen kann und halt nebenbei fürs Studium nutzen kann.


Meine Fragen jetzt:

1.)Welche Festplatte
http://geizhals.de/seagate-barracuda-7200-14-1tb-st1000dm003-a686480.html
oder
http://geizhals.de/western-digital-wd-blue-1tb-wd10ezex-a795106.html


2.)Grafikkarte
http://geizhals.de/msi-r9-290-gaming-4g-v308-002r-a1054251.html
oder
http://geizhals.de/sapphire-radeon-r9-290-tri-x-oc-11227-00-40g-a1048411.html

3.)Welchen Vorteil habe ich durch diesen Frontlüfter

4.)Welches Mainboard?
http://geizhals.de/gigabyte-ga-h87-d3h-a950971.html
oder
http://geizhals.de/gigabyte-ga-h87-hd3-a948180.html

Ich habe nebenbei noch ne andere Frage(klint jetzt etwas bescheurt aber ich möchte es ja verstehen)
Wenn ich eine HDD habe, wozu braucht man noch extra eine SSD???
Habe mich jetzt über SSD schlaugemacht aber was genau bewirkt es, wenn man beides hat
Danke

Hier alles im Überblick
PC1
http://geizhals.de/?cat=WL-401145

PC2
http://geizhals.de/?cat=WL-401198
 
Zuletzt bearbeitet:

Schrottkopf

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.354
1)
Die Erste
2)
Die Zweite
3)
Das Zweite

Die SSD ist deutlich schneller als eine HDD, jedoch ist der Preis/GB höher. Dementsprechend holt man sich meistens eine kleine SSD, damit Windows und andere, oft genutzte oder andere Programme, die lange laden, dadrauf gepackt werden können. Diese starten dann deutlich schneller, als wenn sie auf einer HDD wären. Die HDD dient dann als "Datengrab", also für alle Programme, die du nicht oft nutzt oder keine lange Ladezeit haben oder Musik/Filme, da diese nicht von einer schnelleren Platte profitieren würden.
 

Joko678

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
748
Nimm den 2. PC blos mit diesem Netzteil, da es leiser und effizienter ist ;) Den Kühler hab ich selber auch genauso wie das Case. Könntest auch ne Nummer kleiner nehmen z.B. den Der Macho ist aber auch ausgezeichnet und wäre ruhiger doch die GPU ist da noch lauter ;)
Edit: sry habs jetzt erst gesehen bitte diesen Macho nehmen! (wenn du dich denn für ihn entscheidest)
 
Zuletzt bearbeitet:

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.628
Auch wenn du die R9 290 nimmst ist ein E9 besser, wie z.B. das E9 480W oder E9 500W.
 

PhoenixEX

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
433
OK

An erster Stelle möchte ich euch wirklich für eure Arbeit und eure Gedult mit mir ganz ganz herzlich danken :)
Also das ist jetzt meine offizielle Auswahl:
http://geizhals.de/?cat=WL-401198

Ist das ok?
Alles zusammen kostet mich weniger als 1100€ das vollkommen ok
Nur hätte ich mal drei andere Fragen:

1.)Das DVD Laufwerk das ich habe, beihnaltet es auch einen Brenner?
Und wie gut ist es den?
Von Note 1-6

2.)Könntet Ihr mir ein ähnliches Gehäuse wie das Zalman Z11 empfehlen?
Ich will eigentlich dieses Modell aber wenn es nicht gut ist, höre ich lieber auf euch
http://geizhals.de/zalman-z11-plus-a684860.html

3.)Ich benötige noch einen Monitor
Ich dachte mir 22 bis 23Zoll wären ok.
Welches würdet Ihr mir empfehlen

Nochmals vielen vielen Dank
 

Schrottkopf

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.354
1)
Das ist ein Brenner und da man Laufwerke normalerweise nur noch selten nutzt (ich nutze meines nur auf LAN Partys, wenn da ein Spiel über DVD rumgegeben wird, ansonsten habe ich das Ding seit Ewigkeiten nicht mehr benutzt), lohnt es sich nicht wirklich in teure DVD Laufwerke zu investieren.
2)
Naja, es ist so, dass es halt ein "Gamer" Gehäuse ist. Leuchtet viel aber ist nicht sehr wertig im Vergleich zu einem BitFenix oder Fractal Gehäuse. Mir fällt auf Anhieb kein Gehäuse ein, was so rumleuchtet und wertiger/besser ist, lediglich unscheinbarere Varianten wie ein Cooltek Antiphon oder ein BitFenix Shadow.
3)
Nicht wirklich meins. Hab einen Monitor, den mir keine Sau empfehlen würde und bin damit zufrieden ;)
 

PhoenixEX

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
433
1)
Das ist ein Brenner und da man Laufwerke normalerweise nur noch selten nutzt (ich nutze meines nur auf LAN Partys, wenn da ein Spiel über DVD rumgegeben wird, ansonsten habe ich das Ding seit Ewigkeiten nicht mehr benutzt), lohnt es sich nicht wirklich in teure DVD Laufwerke zu investieren.
2)
Naja, es ist so, dass es halt ein "Gamer" Gehäuse ist. Leuchtet viel aber ist nicht sehr wertig im Vergleich zu einem BitFenix oder Fractal Gehäuse. Mir fällt auf Anhieb kein Gehäuse ein, was so rumleuchtet und wertiger/besser ist, lediglich unscheinbarere Varianten wie ein Cooltek Antiphon oder ein BitFenix Shadow.
3)
Nicht wirklich meins. Hab einen Monitor, den mir keine Sau empfehlen würde und bin damit zufrieden ;)
Ok ich danke dir :)
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.628
Top