PC zusammenstellen

Ackerman

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
22
Hallo zusammen!
Ich möchte mir einen PC zusammenstellen. Da ich leider überhaupt keine Ahnung davon habe wie ich das angehe etc., bitte ich euch um Unterstützung. Ich möchte mich möglichst billig halten..
Folgendes hatte ich mir schonmal ungefähr rausgeguckt:
Intel® Core™ i7-4790K, 4× 4000 MHz

NVIDIA® GeForce® GTX 750 Ti

ASUS H81M-D PLUS, Sockel 1150

Was brauche ich noch ? Netzteil, Gehäuse, Kühler, was gibt es da empfehlenswertes?
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.900
Ich geh demnächst auch mal zum Architekten und sag ihm "Ich möchte ein neues Haus bauen. Was gibt's da Empfehlenswertes?"

Also: Für wie viele Personen soll dein Haus sein? Wie viele Zimmer? Garten? Terrasse? Balkon? Sauna im Keller? Holz oder Stein? 2 oder 3 Etagen?
 

Mr.NiceGuy2609

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
469

NoemSis

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.462
Hier steht alles was du wissen musst:
https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/

Die CPU sieht schon mal sehr gut aus, die Grafikkarte leider nicht. Auch beim Mainboard musst du nicht sparen. Rechne hier mal mit 90 - 120€ wenn du nicht übertakten willst.

Für Netzteile gibt es eigene Threads.
https://www.computerbase.de/forum/threads/kaufberatung-sammelthread-welches-netzteil-fuer-mein-system.1345998/

Gehäuse kannst du dir nach belieben aussuchen, ich achte dort immer auf gute Kundenbewertungen. Wichtig ist dort dass die Grafikkarte reinpasst.

Wichtig ist aber zu aller erst wie viel du ausgeben willst. Der Rechner wird sicherlich zum Spielen sein? Welche Spiele?

Guck dir mal die GTX 970 an. Wenn diese dir schon zu teuer ist kann du auch bei der CPU eine Nummer kleiner wählen.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tausendsassa

Gast
Die günstigste Variante wäre ein B85 und ein Xeon E3-1231 v3.
Der i7-4970K ist nur wegen dem hohen Grundtakt zu empfehlen.

Kühler, günstig und gut
http://geizhals.de/scythe-kotetsu-scktt-1000-a1039506.html

Ein H81 ist nicht zu empfehlen da zu viel weggespart wurde
Ein B85 für 10€ mehr ist hingegen schon vollausgestattet.
http://geizhals.de/msi-b85m-e45-7817-030r-a954579.html

Bei der 750 ti reicht ein kleines 300W Netzteil.
http://geizhals.de/be-quiet-pure-power-l8-300w-atx-2-4-bn220-a960670.html

dazu pat dann auch ein kleiner Schwarzer Würfel
z.B. http://geizhals.de/cooler-master-n200-nse-200-kkn1-a919524.html

Das nur mal so.
Ohne genaue Infos ...
 
Zuletzt bearbeitet:

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.900
Aha, und ihr seid euch soooo sicher, dass es mit der Kiste spielen will, weil ... ?
 

Mr.NiceGuy2609

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
469
Zuletzt bearbeitet:

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.900
Denkanstoß ;)
 

RaptorTP

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
9.811
Da gebe ich dir recht, das hat der TE noch nicht preisgegeben

Warum man sich ein i7-4770k kauft und den undervoltet und passiv kühlt ist mir aber trotzdem schleierhaft ;)
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.900
Warum man sich ein i7-4770k kauft und den undervoltet und passiv kühlt ist mir aber trotzdem schleierhaft ;)
War damals die schnellste CPU für Sockel 1150. Höherer Wiederverkaufswert als ein normaler 4770. Und preislich war's eh egal, weil ich ihn von der Steuer absetzen kann ;)
Und passiv + undervolted wäre es bei jeder anderen CPU auch geworden.
 

Facu1ty

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.522
Hier wird wieder alles mögliche empfohlen, dabei ist nichtmal ein Budget genannt...
 
Top