PCI-E slot spinnt

smilesger

Newbie
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4
Hallo leute,
Ich hatte vor ner weile ein problem mit Win7.
Und zwar sah das so aus:

Ich war am PC, und den habe ich dann in den Energie spar modus gesetzt.
Nach einer Weile, wollte ich den PC einschalten und der Bildschirm hat mir nur ein schwarzes bild gezeigt. Das ist mir vorher noch NIE passiert.
Dann habe ich versucht den PC durch das längere gedrückt halten, des anschalt knopfes auszuschalten und da hat sich dann nichts getahen.

Den pc habe ich dann ausgemacht, indem ich den schalter am Netzteil geswitched habe.
Seit dem Funktioniert mein PCI-e sockel nur noch selten.

es ist nun schon 2Wochen her und der socken hat nur 2x funktioniert aber auch nur bis ich den PC wieder ausgeschaltet habe.

Weis irgendjemand, mit was das zusammen hängen kann ?
 

Matthias-AMD

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.116
Um welche Hardware handelt es sich denn?

und woher weißt du das es am PCIe Slot liegt
hast du mit mehreren Grakas getestet?

EDIT: Welcome @CB
 
Zuletzt bearbeitet:

smilesger

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4
danke :)
Also ich war mit meiner Graka (nvidia 8400gs) im pc shop und hab sie dort bei 3 rechnern testen lassen und sie lief auf allen 3 rechnern.
Mein mainboard ist ECS 7050m-m

Habe leider nur 1 Graka zum Testen zuhause.
 

Matthias-AMD

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.116
Hat dein Mainboard vll eine onboardgraka - wenn ja funktioniert die?

Hast du schon nen BIOS reset gemacht?
 

smilesger

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4
Ja, ich benutze seit dem nur noch die onboard graka, bis auf die 2male als der pci slot funktioniert hat.
Bios habe ich resetted und cmos auch gemacht.

Hast du vieleicht noch welche vorschläge?
 

Matthias-AMD

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.116
Wenn du die PCIe Graka drin hast ist im BIOS dann auch die onboard deaktiviert?

Ansonsten ist der PCIe Slot defekt hatte ich auch mal bei nem alten ASRock Board
 

smilesger

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4
Nein, defekt kann es nicht sein, weil die Graka trotzdem war wird, wenn ich sie drinnen stecken habe und die onboard benutze.
Im bios kann ich die onboard graka nicht direkt deaktivieren.
Ich kann nur auswählen ob ich PCI, PCIe und onboard benutzen will.
Da habe ich eingestellt, dass es die PCIe benutzen soll, aber wenn ich das so stehen habe, benutzt er automatisch die onboard, weil irgendwas mit dem sockel nicht stimmt.

Kann es sein, dass mein 460w netzteil dazu zu schwach ist oder so ?
Aber ich meine, dass das auch nicht sein kann, weil es damals einwandfrei funktioniert hat.
 
Top