PCler oder Konsolero ?

PCler oder Konsolero ?


  • Teilnehmer
    1.653
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Scarred

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.406
Hi
ich wollte mal fragen was ihr seid
Ich steig jetzt wieder von PC auf Konsole um da man für den PC jedes Jahr neue Komponente kaufen muss die ein heiden Geld kosten und trotzdem kriegt man nur die Spiele wo sich die Entwickler erbarmt haben es auch auf PC rauszubringen
 

Farmer

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.414
Ich bin beides, ab undzu PS3 zocken macht ordentlich Spaß^^
 
V

val9000

Gast
aber spiele wie final fantasy, metal gear etc. wirst auf nem PC nie sehen....
also eigentlich die besten spiele...die gibts nur auf konsolen...
 

we1rd

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
563
Solange es für Konsolen keine Tastatur + Maus unterstützung gibt, ist ein Pc für Shooter und Strategiespiele unverzichtbar.
 
V

val9000

Gast
ja aber wir sind ja schon in einer Ära, in der man auf den konsolen mit tastatur und maus spielen kann...
es liegt nur an den entwicklern das zu benutzen...
 
M

Mr. Snoot

Gast
Beides, da, wie val9000 auch schreibt, die besten Spiele (Final Fantasy) nur auf Konsole kommen ;)

Aber manch anderes gibts halt wiederum nur auf dem PC.
 

Scarred

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.406

AppLeYArD

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
982
nachdem ich schon ziemlich lange nicht mehr richt gezockt hab (aufgrund mangelnder Hardware) habe ich mir vor einem halben Jahr eine Xbox gekauf und gehöre nun sehr glücklich zur Konsolero Fraktion ;)
 

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.600
Besitze keine Konsole, würde mich daher als PCler bezeichnen :lol:.
 

c.hoeri

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.128
pcler...mmorpgs gibts nich wirklich auf der konsole...und shooter sowie strategiespiele nur aufm pc :D

anderes interessiert mich weniger...
 
N

Nussratte

Gast
da ich so schon genug am PC/notebook sitze muss ich da nicht auch noch dran spielen

das mach ich an der PS3 oder Wii
 

Anderster

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.052
"weder noch, ich spiele beides" fehlt noch bei den auswahlmöglichkeiten.
für sportspiele und exklusive titel hab ich meine ps3, für alles andere + 360 "exklusive" titel (GoW, Mass Effect, etc.) hab ich meinen pc.

Solange es für Konsolen keine Tastatur + Maus unterstützung gibt, ist ein Pc für Shooter und Strategiespiele unverzichtbar.
UT3, auf der ps3, unterstützt maus + tasatur. ich hoffe das sich andere entwickler mal ein beispiel an epic nehmen und ebenfalls eine maus + tastur unterstützung, für ihre fps games, einbauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Amiga500

Captain
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.518
Ich wechsle in absehbarer zeit wieder ins konsolenlager.
dort gibt es mehr games und man muß nicht ewig aufrüsten.


Der pc hat ihmo seine besten jahre vorbei und die besten jahren waren in den 90er und anfang 2000
 
M

Mr. Snoot

Gast
Was soll eigentlich dieses "nicht ständig aufrüsten"?

a) eine Konsole rüstet sich auch nicht von alleine auf, wenn der Kasten ausgereizt ist, dann ist Schluss mit besserer Grafik etc.
b) wer den PC nicht aufrüsten will muss nicht, sondern dreht in neuen Spielen die Einstellungen halt etwas runter

Bei Konsolen mag das zwar etwas länger gehen, da sie erst nach und nach ausgereizt werden, aber so lange sind die Laufzeiten auch nicht. Die PS3 oder die XBox360 können heute jedenfalls nichts mehr, was ein ein Jahre alter PC nicht auch kann.

Von daher sehe ich das absolut nicht als irgendein besonderes Merkmal.
 

Thun|)eX

Ensign
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
181
@Mr. Snoot:

Deine Aussage mag ja zum Teil stimmen. Allerdings muss man doch öfters neu aufrüsten wenn man die neusten Spiele flüssig mit den besten Einstellungen spielen möchte. Selbst wenn man Spiele etwas niedriger stellt, sodass es noch ganz gut aussieht, ist es nicht immer flüssig, da die Games häufig schlecht programmiert bzw verbuggt sind.

Bei Konsolen hat man dieses Problem nicht, da funktioniert jedes Spiel mit der höchsten Grafik immer flüssig. Die Entwickler können da ganz einfach ihre Produkte genau für die Hardware abstimmen und programmieren, weil ja jede PS3/XBox360/Wii gleich ist.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.719
Die Umfrage ist schon deshalb etwas verfälscht weil der Eröffnungspost schon Richtung Konsole argumentiert und die Auswahl ebenfalls.
Ich spiele am PC (und hab ihn dieses Jahr noch nicht aufgerüstet), wo soll ich Shooter sonst spielen ? Mit Autoaim an ner Gaystation wohl kaum.

@Thun|)eX:
Ich sehs mal von der Seite: Nen PC + Soundanlage + Monitor hab ich eh, auch wenn ich nicht spiele (mach ich auch nur 1-2 Stunden/Woche).
Ob ich alle 5 Jahre ne Konsole für 250 Euro kaufe oder jedes Jahr ne Graka für 100 Euro kaufe und die alte für 50 verticke macht finanziell gesehen keinen Unterschied. ;)
Wenn ich den Preisvorteil der Spiele mit reinrechne kommt man evtl sogar besser davon wenn man mit Verstand kauft und keine 200 Euro oder mehr in ne Graka reinbuttert.
 
Zuletzt bearbeitet:

xpower ashx

Commodore
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.789
Konsolero aus Gewohnheit, angefangen mit dem Atari 2600 :lol: falls man dieses Gerät als Konsole bezeichnen kann. Mit meiner aktuellen Konsole x-360 habe ich halt einen gewissen Gemütlichkeitsfaktor, spiele von der Couch aus Wireless und brauche nicht in mein Arbeitszimmer wechseln, natürlcih spiele ich auch am PC, aber eher wenig, weil mein großer Bekanntenkreis ausschließlich über x-box live kommuniziert und spielt. Die Handhabung ist einfach, unkompliziert und in kurzer Zeit ist man online und kann losspielen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top