PDF-Formulare (Tabellenstruktur) erstellen

CrunchTheNumber

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
627
Hallo!

Ich möchte ein PDF-Formular erstellen. Es soll eine Tabellenstruktur haben und man soll in die einzelnen Felder Text einfüllen könnne.

Was nimmt man denn dazu? Irgendwas von Adobe? Oder Alternativen? Free-/Shareware wäre gut, wenn kommerziell, dann nicht zu teuer.

Ich habe da leider überhaupt keinen Überblick über das Softwareangebot.

edit: Geht das irgendwie mit Office 2010 Prof. Plus? Das habe ich nämlich. Oder OpenOffice?

Gruß,
CTN
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)

proFane

Ensign
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
255
Du kannst das mit Microsoft Office 2010 Prof. Plus gerne probieren. Einfach per Excel die Tabelle erstellen, füllen und dann als PDF Dokument abspeichern :)
 

CrunchTheNumber

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
627
Hallo proFane!

Der Text soll im PDF-Formular editierbar und dann druck- und speicherbar sein. Geht das so einfach mit Office2010? Ich habe es nicht probiert.

Gruß,
CTN
 

proFane

Ensign
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
255
Achso, tut mir leid da habe ich dich missverstanden.
Ich dachte, dass du nur ein PDF Dokument erstellen willst und das in Form einer Tabelle, die nur du füllen kannst.

Du kannst mit Excel das Dokument als PDF abspeichern aber nicht mehr nachträglich ändern. Dachte das wäre mit allen PDF-Dokumenten so.
 

Daichi

Ensign
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
246
Formular mit Excel oder Calc erstellen (Formular-Textfelder verwenden) und als PDF exportieren.

Das erstellte Formular dann mit einen PDF-Reader öffnen der auch speichern ermöglicht, wie z.B. PDF-XChange Viewer.

Wenn man ein PDF-Formular grundsätzlich bearbeiten will, wiederspricht das eigentlich einem Formular, dann sollte man lieber gleich in einem passenden Office-Format speichern.
 
Top