PDF unterschreiben

flipsns

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
350
#1
Hallo!

Ich habe gelegentlich PDF-Dokumente (zB. Aufträge, etc.), die ich unterschrieben an den Absender mailen muss. Meine Unterschrift liegt als .jpg vor. Ich wollte mich mal erkundigen, ob hier jemand einen kürzeren/einfacheren Weg kennt, als der bisher von mir beschrittene, der mich jedesmal selbst zum Kopfschütteln bringt, weil ich es reichlich dämlich finde, dass es nicht einfacher geht (ohne das PDF zu drucken und neu einzuscannen).

1) Ich konvertiere das Dokument (online) zu einem JPG.

2) Ich füge die (JPG-)Seiten in ein LibreOffice-Writer Dokument formatfüllend ein.

3) Ich füge meine (JPG-)Unterschrift an der richtigen Stelle ein.

4) Ich konvertiere das zu PDF, fertig.

Wenn mein Bildbetrachtungsprogramm ausreichend Funktionen hätte, könnte ich mir den Office Schritt wahrscheinlich sparen.

Wie auch immer, was wären eure kürzesten Wege für so ein Unterfangen?!
 

HansOConner

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.915
#2
Ich mache das so...

Erstelle mir mit MS-Office: Word 2013 das Dokument und füge meine Unterschrift am Ende des Dokuments ein und speichere das ganze als pdf-Datei ab.
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
20.476
#3

twilight

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
289
#6
Mit Acrobat Professional beispielsweise lassen sich PDFs auch direkt bearbeiten ;) und dann gäbe es da noch die Möglichkeit das PDF digital zu signieren...
 

HansOConner

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.915
#7
Ja, Word 2013 kann pdf-Dateien verarbeiten. Brauchst also nicht mehr teuere Tools, wie Acrobat Professional... Bei älternen Word-Versionen ging das noch nicht, evtl. kann man sich aber ein Plugin oder ähnliches besorgen.
 
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
3.026
#8
Falls es sich um Auftragsformulare handelt, welche die Unterschrift immer an der gleichen Stelle haben, dann könnte die Option 'Wasserzeichen' in PDF-Druckern (z.B. FreePDF & Co.) interessant sein.. Wasserzeichen-Unterschrift erstellen/hinterlegen > Auftrags-PDF öffnen > Auftrags-PDF mit Wasserzeichen-Unterschrift zusammen drucken.
 

flipsns

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
350
#10
Ist wohl ein wenig schneller so. Oder noch einfacher:

PDF in Libre Office öffnen
Unterschrift einfügen
speichern und versenden.
Ahhhhh, F***! Das geht ja! Mensch, ich hab irgendwie nicht daran gedacht und nicht vermutet, dass man PDFs in (Libre)Office öffnen und bearbeiten kann.

Vielen DANK! Das ist natürlich die Lösung!

Danke allen für die Mühe! :daumen:
 

Barmen

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.385
#12
Nitro Reader 3 kann das ... ist ein PDF Viewer / Bearbeitungsprogramm

Edith hat gerade gesehen, dass es einen Vorposter gab ;-)
 

kulli89

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
54
#13
Als alternative zu Nitro reader 3 gibt es auch den PDF XChange Viewer wo man "Stempel" mit Unterschriften nutzen kann.
(Bei belieben das ganze mit Digitaler Signature)
 
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
644
#14

Knufu

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
561
#15
Bleibt die Frage nach der Rechtskräftigkeit einer derartigen "Unterschrift".

Lehnte doch bereits ein Gericht eine Unterschrift auf einem Tablet als ungültig ab ...
(Quelle: law-blog)
 
Top