Pfad Installationsdateien

DirtyDancer

Newbie
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
3
Hallo,

in welchem/welchen Pfad(en) bzw. (Unter-)Verzeichnis(sen) liegen die Installationsdateien von Windows 7?

Hintergrund: ich installiere Win 7 von DVD (LW-Buchstabe D). Später wird das DVD-Laufwerk entfernt und auf der HD weitere Partitionen angelegt, u. a. auch eine Partition D, auf die ich dann (u. a.) die Windows-Installationsdateien kopieren werde, um ggf. nachträglich weitere Windows-Komponenten installieren zu können.
Bei Windows XP musste dazu nur das Verzeichnis "i386" von der DVD auf die Partition D: kopiert werden, welche(r) Pfad(e) bzw. (Unter-)Verzeichnis(se) müssen dazu bei Windows 7 von der DVD auf die Partition D: kopiert werden?
Es handelt sich um Dell OEM-Multilanguage-Installations-DVDs ("Reinstallation DVD").
Die Frage bezieht sich sowohl auf "Home Premium SP1" als auch auf "Professional SP1", jeweils 64-Bit.

Gruss,

Markus
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
17.743
...auf die ich dann (u. a.) die Windows-Installationsdateien kopieren werde, um ggf. nachträglich weitere Windows-Komponenten installieren zu können.
Bei Windows XP musste dazu nur das Verzeichnis "i386" von der DVD auf die Partition D:
Hallo!
Du meinst, dass XP bei der Nachinstallation von Komponenten sonst nach der CD gefragt hat und wenn der Ordner auf der HDD war, dann brauchte man die CD eben nicht? Ich glaube, dass das bei Windows 7 automatisch komplett mit auf C:\ liegt, ohne manuelle Eingriffe. Mir ist das unter Windows 7 zumindest noch nicht passiert, dass nach der DVD gefragt wurde.

PS: Ich habe eben testweise unter den Windows-Komponenten IIS und SNMP nachinstalliert. Das geht einfach so. Das benatwortet zwar nicht direkt deine Frage, wo die Installationsdaten liegen, aber das musst du vielleicht gar nicht wissen, da sie ja eh da sind. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
17.743
Ja, da musst du nichts mehr manuell machen. Einen i386 Ordner von CD/DVD kopieren geht unter Windows 7 nicht mehr, da es ihn nicht gibt und es auch unnötig wäre. Wenn du Windows 7 installierst, ist nach der Installation in C:\Windows\WinSxS das, was für die "Windows-Features aktivieren oder deaktivieren" Funktion benötigt wird.

Einfach Windows 7 von DVD installieren, fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

desmond.

Gast
So ist es.

Es ist ein Aktivieren und Deaktivieren, kein Installieren und Deinstallieren.
Beim Deaktivieren einer Windows-7 Anwendung (Features, Software, Dienst) wird nicht deinstalliert. Ebenso wird der freie Festplattenspeicher nicht größer. In früheren Versionen von Windows war es der Fall, weil es ein richtiges Installieren/Deinstallieren war.
 
Top