News Phanteks: Auch Enthoo Pro M und Luxe mit Echtglas-Seitenfenster

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
7.850
#1

Goodtwist

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
283
#2
Interessant. Was ist eigentlich aus dem Phanteks Enthoo Primo geworden, dem ersten, das auch hier sehr gelobt wurde?

Sehe ich bei Geizhals nach, wird es fast gar nicht mehr verkauft - bzw man kriegt es für stolze € 250.

Gibt es einen gleichwertigen Nachfolger?
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
5.362
#3
Schöne Formsprache ohne Bling-Bling. Gefällt mir, vor allem, weil man noch ein DVD-Laufwerk einbauen kann.

Das Enthoo Pro M hat in meinen Augen nur einen Nachteil: Das I/O-Panel ist in der linken Seite und man kann es anscheinend nicht versetzen. Wer den PC also nicht rechts von sich stehen hat, hat ein Problem. Vorne oben wäre es besser gewesen, aber man kann es halt nicht allen recht machen.
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.250
#4
Das enthoo pro m schlägt das fractal define einfach mal easy. (außer man will Dämmung)

tolles teil.
 

Malar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
441
#5
Schade hat es vorne so einen hässlichen Laufwerk-Einschub. Zerstört die ganze Optik, modernes Gehäuse mit einem einzige 90er-Jahre Element.
 

akira883

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.251
#8

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.148
#10
Schick schick, dann hoffe ich mal das davon noch eine µATX Version kommen wird :)
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
5.362
#11
Ich spiele noch genug Spiele, die die DVD im Laufwerk verlangen oder es ist nix mit zocken. Und da ich gerade gut 1200 CDs für mein NAS und das iphone 7 als Alac-Dateien rippe, bin ich froh, dass ich seit Montag wieder ein internes Laufwerk habe. Das externe Laufwerk brauchte pro CD um die 10 Minuten oder mehr, das interne rippt die in nicht einmal vier Minuten.
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
7.850
#12
@ottoman
Es ist nicht nur bequemer (@Piter73), sondern einfach platzsparend. In diesen riesigen Towern ist hinter der Front sonst bloß ungenutzter Raum. Wenn das so ist, kann man auch die Schublade oder den Schrank entlasten.
 
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
43
#13
Im Prinzip finde ich es immer gut wenn Gehäuse noch Einschübe für optische Laufwerke haben, was anderes würde ich mir auch nicht kaufen, selbst wenn man keine Laufwerke mehr braucht für eine Lüftersteuerung ist auch nicht verkehrt einen Einschub zu haben. Allerdings gehören die Einschübe hinter eine optisch gut integrierte Klappe, so wie bei meinem Nanoxia Deep Silent 3 oder den Fractal Design Gehäusen, so ganz klassisch im 90er Jahre Vobis/Escom Stil sieht es halt sehr unschön aus und lässt keine gefällige Gehäusefront zu.
 

Janeo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
415
#14
Interessant. Was ist eigentlich aus dem Phanteks Enthoo Primo geworden, dem ersten, das auch hier sehr gelobt wurde?

Sehe ich bei Geizhals nach, wird es fast gar nicht mehr verkauft - bzw man kriegt es für stolze € 250.

Gibt es einen gleichwertigen Nachfolger?
Ich hab das Phanteks Enthoo Primo seit 2014 im Einsatz und bin nachwievor schwer begeistert davon. Das einzige was nach der langen Zeit etwas negativ auffällt, ist die Seitentür, die ein Scharnier verdient gehabt hätte. So ist das beim öffnen, um gelegentlich mal den Wasserstand der Wakü nachzufüllen, immer ein Gefummel.
 
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
3.247
#15
Endlich!
Ich habe mich schon die ganze Zeit gefragt wann Phanteks damit ankommt!
 

dB150

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.284
#16
Gutes Update. Spitzen Fotos (keinerlei Staub); Wenn es denn welche/alle sind. Fliegende Schrauben ;)
Gerenderte Grafiken?
Die Details der Gehäuse sind auch Spitze. Wie siehts mit Fingerabdrücken aus? Sind Kunststoff und Lackierung da anfällig?
Ich bin froh, noch 5,25er Schächte zu haben. Dort kann ich meine HDD's besser entkoppeln als in den 3,5er Einschüben aus Metall & der Luftstrom wird weniger behindert.
Das Pro M für 100,- ist echt interessant.

@CB: Platz hinter dem Mainboardtray bei beiden Gehäusen?
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
316
#17
Interessant. Was ist eigentlich aus dem Phanteks Enthoo Primo geworden, dem ersten, das auch hier sehr gelobt wurde?

Sehe ich bei Geizhals nach, wird es fast gar nicht mehr verkauft - bzw man kriegt es für stolze € 250.

Gibt es einen gleichwertigen Nachfolger?
Na, der Preis dieses Modells war schon immer vergleichsweise "stolz". Ich habe es schon einige Jahre hier stehen - und habe es keine Sekunde bereut es mir angeschafft zu haben.
 

zero389

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.681
#18
Interessant. Was ist eigentlich aus dem Phanteks Enthoo Primo geworden, dem ersten, das auch hier sehr gelobt wurde?

Sehe ich bei Geizhals nach, wird es fast gar nicht mehr verkauft - bzw man kriegt es für stolze € 250.

Gibt es einen gleichwertigen Nachfolger?
das enthoo elite aber hochpreisiges gehäuse. Glaub soll 699 kosten, würde ich allerdings als Nachfolger bezeichnen.

Wäre schön wenn die echtglasfenster auch mal für das Evolv mATX rauskommen, würd ich direkt kaufen
Die Vorrichtung um die Anzuschrauben fehlt aber leider bei den "normalen" gehäuse, das heißt du kannst die Seiten nicht einfach austauschen. Denke nicht das das bei den einzel verkauft wird oder überhaupt sich ohne weiteres anbringen lässt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.313
#19
Hallo @ all,

so sehr ich auch die neue Generation von Cases mit Echtglas-Elemente toll finde, so sehr ärgert mich das bisher noch kein Hersteller auf eine bessere Methode der Befestigung der Glaselemente zurückgreift, als die 08/15-Brutalo-Rändelschrauben-Kacke. Sind die den alle blind? Das zerstört doch jedes Design, zumindest jedes mit dem Anspruch "Edel". Und dann noch aufgesetzt, nicht wenigstens versenkt oder dergleichen. Und kein einziger kommt auf die Idee es mal richtig zu machen: Ein innen einseitig (Glasseite) geklebtes dezentes Scharnier an der hinteren Seite, ein Push-to-open-click-Mechanismus an der vorderen Seite.
 

zero389

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.681
#20
Ist halt teurer :). So schlimm finde ich die Schrauben nicht und irgendwie erinnert mich das push glas zeug an so billige Ikea dinger. Aber ja ich weiß was du meinst da wird irgendwann sicher mal noch was anderes kommen.
 
Top