Piepton 4mal lang, 1x kurz

gileria-man

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
172
Ich baute heute in meinen Pc ( siehe Sig.) eine USB 3.0 Controllerkarte ein. Dies war anfangs auch erfolgreich aber ich musste um fuer die Controllerkarte Strom zu bekommen mein CD Laufwerk den Strom wegnehmen. Nachdem ich das Cd Laufwerk wieder mit einem Stromstecker angeschlossen habe. startet der PC nicht mehr und piept 4 mal lang und einmal kurz.

folgendes habe ich bisher unternommen:
-Grafikkarte ausgebaut und Monitor an Onboard angesteckt
- Cd Laufwerk ausgesteckt
- Bios reset
- Speicherriegel ausgebaut und nur mit einem getestet

Im Handbuch steht zu diesem Piepton nichts drin und weil meine einzige Internetquelle das iPhone ist kann ich mir auch das Handbuh auf der website nicht herunterladen. Wisst ihr was der Piepcode bedeutet?
 

Silveran

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.815
Dann hat die Grafikkarte zu wenig strom oder ram riegel locker, probier mal ob irgendeiin stecker locker ist!

und sonst:

Ok. Mach Dir einen Kaffee oder Tee und entspanne Dich ein paar Minuten. Danach richtest Du Dir einen geeigneten Arbeitsplatz ein (freier Tisch, Licht), erdest Dich (unlackiertes Ventil am Heizkörper anfassen
) und schraubst Deinen PC auseinander. Komplett! Als erstes die Steckkarten, danach das optische Laufwerke, die Festplatte, das Netzteil. Am Ende hast Du nur noch das Mainboard in Deinem Gehäuse. Speicher aus den Bänken nehmen. Den Prozessor und den Kühler mit dem Lüfter lässt Du ebenfalls auf dem Board! Die kleinen, bunten Käbelchen, die vermutlich unten rechts auf dem Board stecken, lässt Du auch.


Dann schlägst Du die oben verlinkte Methode von HiSN ein. Sprich Du testest mit kleinster Konfiguration und arbeitest Dich langsam hoch.

mfg
 

Sebaz360

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.524

gileria-man

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
172
Also RAM liegt nicht locker, weil durchpropiert. und Grafikkarte habe ich ja auch komplett ausgebaut. Bei der Liste finde ich keinen Fehlercode mit 4 mal lang und einmal kurz. Naja wenn sonst keiner eine Idee hat dann werde ich Montags wohl den Pc auseinander bauen und wieder neuzusammen setzen
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.176
Bau mal die USB-3.0-Karte aus bzw. setze diese in einen anderen Slot - starte das MB neu -
 
4

40balls

Gast
Vielleicht hat das BeQuiet den Dienst quittiert.
Hab das schon mindestens zweimal erlebt, das diese Dinger bei der kleinsten
Hardwareänderung einfach hinüber sind.
Kannst du ein anderes Netzteil testen?
 

gileria-man

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
172
Ich glaube nicht dass das Netzteil hinüber ist weil der Pc läuft ja. Wenn das netzteil hinüber ist, dann würde ja sonst nicht laufen.
 

gileria-man

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
172
@ Silveran: Wo finde ich deine angesprochne Methode von HiSN?
 
Werbebanner
Top