News Piranha Bytes: THQ Nordic kauft Entwickler von Gothic, Risen und Elex

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.428
Zu potentiellen Remakes von Gothic und Risen geben es wiederum „derzeit nichts zu sagen“.
Da hätte ich wesentlich mehr Interesse als an Elex. Wobei ein reines remake einem erst einmal zeigt, wie altbacken die Steuerung damals war.
Auf eine Neuauflage in schön und spielbar von Gothic 1 warte ich seitdem ich Gothic 2 durchgespielt hatte. Also irgendwas um die fünfzehn Jahre.

Edit: Ich wurde darauf hingewiesen, dass ich Remaster und Remake verwechselt habe :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Iceberg87

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
491
Hoffe, daß die Jungs von Piranha Bytes hier ein gutes, neues Zuhause finden 😉.

Ich selbst bin zwar nur noch Gelegenheitsspieler - bin aber praktisch mit der Gothic-Reihe groß geworden 😆.

Wenn ich heute überhaupt noch spiele, dann ist es meistens Gothic 2 - die Nacht des Raben bzw. eine Modifikation davon 😉. Na, ja schön langsam werde ich alt.

Danke PB und alles gute fūr die Zukunft 👍👍.
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
7.918
Elex fand ich ganz cool zum zocken, wie auch Risen. Aber es kommt nichts an Gothic ran. Das kann man zig mal in unterschiedlichen Konstellationen durchspielen. :D
Legendär, dass auch nach 13 Jahren Gothic 3 nicht flüssig läuft auf aktuellen Systemen .. aber dennoch bleibt es mein Lieblingsteil. Da haben sie eine massive Quantität abgeliefert. ;)
 

ClashHexmen

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
1.468
Wenn man die Original Pressemitteilung von THQ Nordic so liest muss man schon etwas schmunzeln wie locker das geschrieben ist. Es scheint so als hätten sich hier langjährige Freunde zusammengeschlossen.
 

Smulpa2k

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.352
Elex war ein echt gutes, auch wenn zu wenig lebendiges Spiel. Wurde jedoch insgeheim selten enttäuscht. Ich freue mich auf Elex 2! :)
 

MeisterOek

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
970

dohderbert

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
790
Elex ging schon mal in die richtige Richtung nach Risen 2 + 3 .. Hat mir extrem spass gemacht.
Nach ELEX 2 wieder ein Gothic wäre schon genial :)
 

asgaard

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
341
klärt mich mal auf, mit was verdient THQ Nordic soviel geld, mit welchen games?
 

PhysoX512

Ensign
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
165
31 Mitarbeiter? Mir war klar, dass Piranha Bytes keine Großproduktionen raus haut, aber dass es so wenige sind, hätte ich nicht gedacht. Dafür waren ihre Spiele dann doch echt umfangreich.
Was ja nicht bedeutet, dass insgesamt nur 31 Leute ein ganzes Spiel wie Elex entwickeln. Es werden viele Dinge nach außen gegeben, z.b. Sounds und Musik oder die Erstellung der 3D-Models.
Dazu gibts bei YouTube ne schöne Doku.

Edit:
Außerdem gibts ja auch noch Freelancer auf der Welt, die gelten ja auch nicht als "Mitarbeiter" :D
 

jps20

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
869

edenjung

Commodore
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.686
Ich hoffe mal, dass THQ nordic denen ne bessere Engine und nen paar Textur-artists von anderen Studios zu verfügung stellt sonst fahr ich weider persönlich in Essen vorbei.
Nur diesmal bring ich denen keine Pizza und Bier........................................ sondern veganes Chutnej und grüne Smoothies.
 

Roche

Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.058
Wobei ein reines remake einem erst einmal zeigt, wie altbacken die Steuerung damals war.
Im Falle eines Remake würde man die Steuerung ja sicherlich überarbeiten. Da würdest du also nichts mehr von mitbekommen. Was du meinst, ist ein Remaster, wo in der Regel nur die Grafik aufgehübscht wird.

Zur damaligen Zeit war die Steuerung übrigens gar nicht altbacken. Seinerzeit war es noch ziemlich üblich, dass man Spiele nicht generell mit Mausunterstützung gesteuert hat.

Ein richtig geiles Remake von G1 mit morderner Grafik, zeitgemäßer Steuerung und von mir aus auch mit etwas mehr Inhalt (Teile des Minentals waren leider ziemlich leer) würde ich mit Kusshand nehmen. Auch für 50€. Elex 2 hingegen interessiert mich nicht die Bohne.
 

Freejack35

Ensign
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
201
Ich hoffe auch das THQ ihnen hier vor allem mehr Tech für Engine etc. zur Verfügung stellt ... so cool die Jungs von PB auch sind, Elex war eine spielerische Katastrophe ... noch nie so eine Krüppelsteuerung erlebt, damit holst du vielleicht ein paar ewig gestrige ab, aber sonst war das echt ne harte Nummer, ebenso war das ganze Crafting System irgendwie , wie Omas alter Tisch ... klar denkst du gerne daran, aber den stellst du dir halt auch nicht mehr in die Bude.

Elex hatte schon viel Potenzial, ich fand diese ganze Geschichte sehr spannend und mich hat das schon neugierig gemacht, aber beim Spielen ist mir echt alles vergangen was hier gut sein sollte.
 
Top