Notiz Carmageddon: THQ Nordic kauft Rechte an der Marke

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.155
#1
THQ Nordic ist weiter in Kauflaune. Jüngster Erwerb des Publishers ist die Rennspiel-Reihe Carmageddon, deren Rechte von Stainless Games erworben worden. Die Übernahme wickelt die Dependance von THQ Nordic in Schweden ab. Entscheidungen über Fortsetzungen und Updates sowie DLCs werden in Deutschland und Österreich getroffen.

Zur Notiz: Carmageddon: THQ Nordic kauft Rechte an der Marke
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
120
#2
Prima, ich hätte nichts gegen einen Ausbau von "Carmageddon - Max Damage".
 
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
2.201
#4
Die Mannen sind nicht dumm. Alte Klassikermarken aufkaufen und irgendwann wiederbeleben.
Wenn man sich anschaut, was diverse Publisher mit simlen Reamsters oder auch Remakes bekannter Marken so verdienen, dann ist es sicherlich klug, sich einige solcher alten Marken zu sichern.
Dann kann man sich ganz in Ruhe den passenden Entwickler für einen neuen Teil, oder aber auch Remaster/Remake raussuchen und allein auf dem alten Fudament richtig absahnen.
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
36.499
#5
Wobei die Ausbeute an Neuauflagen bei THQ Nordic bisher noch recht mager ist wenn man es dem Gegenüber stellt was sie alles schon eingekauft haben... ich hoffe da kommt noch mehr. Aber zumindest das AddOn für TitanQuest (Ragnarök) war schon recht schön, hat Spaß gemacht.
 
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.865
#6
Am besten noch die deutsche Version mit Robotern remastern. :evillol:
 
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.083
#7
Na THQ Nordic aka Nordic Games macht sich so langsam. Einer der Publisher, wo ich gerne etwas Geld da lass. Ich trauere immer noch um THQ und Relic, wie viele Fans. Vllt kommt ja wieder Qualität auf den Markt
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.274
#8
Na THQ Nordic aka Nordic Games macht sich so langsam. Einer der Publisher, wo ich gerne etwas Geld da lass. Ich trauere immer noch um THQ und Relic, wie viele Fans. Vllt kommt ja wieder Qualität auf den Markt
Es gibt genug Qualität am Spielemarkt. Man muss halt mal weiter als nur bis zu Battlefield, cod oder was weiß ich gucken..... Gerade auf den oft so verhassten Konsolen gibt es einige Perlen, die aber nicht so gehyped werden.
 
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
3.347
#9
Alter Schwede :o:daumen::cool: ... THQ Nordic sind 'mal wieder wirklich krass in Konsumrauschlaune, da fragt man sich wirklich, ob die einen hauseigenen Dukatenesel besitzen oder woher die Kapitalmacht kommt?

Neben Microsoft wohl aktuell der Grosseinkaeufer von Studios/Publishern im Gaming-Bereich und es bleibt zu hoffen, dass uns das zu Gute kommt/sie ein gutes Haendchen beweisen.

Hoffentlich geschieht das nicht alles extrem auf pump, so dass man etwa fuer zukuenftige Titel wie Darksiders 3 evt. zu hoch angesetzte Verkaufszahlen in diese Investitionen einpreist. Jedenfalls schwingt sich THQ Nordic mehr und mehr zu einem ernst zu nehmenden Grosspublisher auf, auch wenn AAA Produktionen dort ja (noch) nicht der Fokus sind (was sie in meinen Augen eigentlich schon sympathisch macht).
 
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
531
#11
Finde ich allerdings auch. Klar nerven viele AAA Spiele mit Lootboxen und ähnlichem Geraffel, aber man kann die auch einfach mal nicht kaufen. Oder man will sie so dringend spielen, dass man drüber hinwegsieht, was dann ja auch irgendwie für das Spiel spricht. Abseits davon gibt es mittlerweile aber eben eine blühende Indieszene, die Spiele rausbringt, in die man unzählige spaßige Stunden investieren kann. Binding of Isaac, Factorio, Stardew Valley und Co. sind einige meiner meistgespielten Spiele der letzten Jahre. Einzig der AA-Markt ist durch den Konkurrenzkampf etwas zusammengeschrumpft mittlerweile. Spiele wie Kingdom Come sind eher Ausnahmen. Genau da setzt THQ Nordic aber ja potentiell an in Zukunft. Ich bin gespannt.
 

ZeXes

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
396
#12
Als kleiner Bub' war Carmaggedon 2 irgendwie einer meiner Lieblingsspiele. Ich kann mich nicht mehr ganz erinnern, aber war nicht das Ziel des Spiels so viele Zombies zu töten wie möglich und die anderen Autos zu zerstören?

Ich fand das Spiel damals so realistisch.. :D

Fand ich damals mega. :D
 
Dabei seit
März 2015
Beiträge
2.432
#13
Ich habe Carmageddon geliebt, hatte es erst in der deutschen Version mit den hydrantenähnlichen Robotern, später flog mir die Uncut zu. Jetzt habe ich den Remake Carmageddon - Max Damage, sehr gut gelungen, inklusive einiger klassischer Sounds und die Titelmusik von Damals durfte auch nicht fehlen: Fear Factory - Zero Signal. Gut für eine Runde zwischendurch.
Nur die neuen Zwischenmissionen stören der Klassik etwas, die sind im Gegensatz zu den klassischen Modus teils ziemlich Stressig. Ich will doch nur durch die Gegend fahren und Leute platt machen...
Stunts dürfen natürlich auch nicht fehlen.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.294
#14
THQ Nordic wird langsam eine Ramchbude, die müssen aus den Marken auch mal etwas machen, bisher ist da nicht viel entstanden....
 
Dabei seit
März 2015
Beiträge
2.432
#16
THQ Nordic wird langsam eine Ramchbude, die müssen aus den Marken auch mal etwas machen
Denke, da wird das Eine oder Andere kommen, warum sollte man sonst Rechte einkaufen. Dauert ja auch seine Zeit, ein Spiel zu entwickeln. Schnellschüsse können ja nicht viel taugen, da ist es besser, wenn es länger dauert, dann ist die Chance auf guter Umsetzung größer.
Bei Carmageddon ist es ja noch nicht so lange her, dass da was kam. Habe ich glaube ich letztes Jahr auf Steam gekauft, aber da ist es mittlerweile meines Wissens nicht mehr erhältlich. Egal, ich hab es...
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.145
#17
THQ Nordic hat auch Bugbear Entertainment gekauft.
Bugbear steht für FlatOut, Ridge Racer Unbounded und mein aktuelles Lieblingsrennspiel Wreckfest.
Falls ihr das noch in der News hinzufügen möchtet :)
 
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.083
#19

k-nin

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2018
Beiträge
92
#20
Zwar ist Carmageddon im Vergleich zu Quarantine die deutlich stärkere Marke, aber Quarantine hat durch seinen Open World Ansatz damals Maßstäbe gesetzt und für Spiele wie GTA und Carmageddon stark Vorarbeit geleistet.
 
Top