Pocketbook Touch Lux 2 - Displayreparatur teurer als neues Gerät

lord-of-fire

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.847
Mir ist das Display meines Touch Lux 2 gebrochen. Pocketbook verweist auf w-support für Reparaturen. Deren Website gibt bei Angabe des Geräts und des Defekts Displaybruch nur die Info, daß man die Hotline anrufen soll. Dies habe ich grad getan und erfahren, daß ein neues Display mit Einbau € 108,- kosten soll. Den Touch Lux 3 bekommt man neu und incl. Versandkosten teils schon unter € 100,-

Natürlich habe ich auch weiter im Netz gesucht, aber leider bisher keinen Anbieter gefunden, der das Display verkaufen würde, damit ich es selbst tauschen könnte.

Hat evtl noch jmd von euch nen Tipp für mich, wo ich das Display zu einem rentablen Preis getauscht bekomme oder eins kaufen kann, um die Reparatur selbst durchführen zu können?
Oder muß da am Touchscreen noch was kalibriert werden, so daß Reparatur auf eigene Faust eh ausscheiden würde?
 

-NebelWanderer-

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.999

lord-of-fire

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.847
OK, die Links bei aliexpress hatte ich bewußt ignoriert. Und die Preise sind auch nicht grad überzeugend. Dann geb ich lieber ein paar €uropäer mehr aus und ärger mich, daß ich meinen (keine zwei Jahre alten) Reader kaputtgemacht hab.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top