Power DVD 6.0 -Computer stürzt ab !!

Arno-k

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
445
Hallo Computerfreunde,

ich bin mit den Nerven am Ende.

Seit Jahren lief bei mir Power DVD 6.0 ohne Probleme.
Nun habe ich die Creativ Soundkarte Audigy Player herausgenommen´, XP mit Sp2 neu und den Onboard Sound HD Audio vom Asus Board P5Wd2 Premium installiert.

Der Sound läuft sehr gut.
Allerdings nur einmal über Power DVD.
Nach beenden des Programmes Power DVD stürzt der Rechner ab. Power DVD habe ich über das Internet registriert. Alles läuft über SPDIF.

Was könnte die Ursache sein ?


Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar .

Gruß Arno
 

davidbaumann

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.864
Bei welchen Formaten stürzt es ab? Eventuell könnte ein Codec von einem anderen Programm, das du danach installiert hast, den von PowerDVD zerschossen haben!

Was passiert, wenn du den Sound nicht über SPDIF ausgibst?

Gruss,
David
 

Schlingel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
313
Das Problem hatte ich bei mir auch schon mal. Die Ursache waren bei mir Audiotreiber, die anscheinend nicht richtig funktionierten. Also probier mal andere Soundtreiber.
Was meinst du mit abstüren? Kommt eine Fehlermeldung? Friert der Rechner ein?
 

Arno-k

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
445
Danke für Eure schnelle Hilfe,

ein wirklich merkwürdiges Problem.

Ich habe alles neu installiert (nur XP mit Sp2) und dann nur Power DVD 6.0 mit OEM
und Standard-Version.

Egal was ich mache, es läuft nur einmal nach der Installation.

Boote ich den Rechner neu, hängt sich Power DVD auf und das Bild bleibt weiß.
Kein anderer Player ist installiert.

Allerdings ist die Software der TV-Karte auch noch nicht installiert.
 

Arno-k

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
445
Nun funktionierte alles über SPDIF-2 Kanal vielfach hintereinander, auch nach Neustart.

Mit 5.1 klappte es einige Male, nach Neustart erschien wieder eine Registrierungsaufforderung von Power DVD, als ich nicht registriert habe blieb der Bildschirm anschließend weiß.

Muß Power DVD immer über das Internet registriert werden, auch wenn der Key der Kaufversion eingesetzt wird ?
 

Arno-k

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
445
Nun habe ich wirklich alles ausprobiert-

Mit den Onboard-Treiberm von Realtek und Power DVD läuft es nur über SPDIF 2.0 mit 5.1 keine Chance.

Nach Einbau meiner alten Creativ Audigy Soundkarte mit Treibern lief alles wieder top- auch mit Power DVD !!!


Also: Vorsicht vor Onboard-Sound !
 
Top